Wer ist besonders treffsicher, wer springt am weitesten und wer ist am schnellsten?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wer ist besonders treffsicher, wer springt am weitesten und wer ist am schnellsten?

Ihr Zweibeiner mögt es, euch in Wettkämpfen zu messen. Für einen Sport begeistert sich seit Kurzem auch meine Entenfreundin Agnes. Sie hatte zuvor einen Ausflug ins Dorf in der Nähe des Sees gemacht. Durch ein Fenster schaute sie ein wenig Fernsehen mit. Die Zweibeiner drinnen im Haus schauten gerade einen Wintersport-Wettbewerb. Agnes erzählte uns, dass sich dabei Zweibeiner einen Kanal aus Eis hinunter stürzten. „Bäuchlings und mit dem Kopf lagen sie dabei auf dem Rodel. Skeleton nennen sie diesen Sport.“ Meine Entenfreundin Klara war weniger begeistert. „So verrückt wie diese Zweibeiner wäre garantiert kein Vogel“, schnatterte sie – und lag falsch. „Es gibt Vögel, die etwas Ähnliches machen“, erklärte ihr Agnes. Dann erzählte sie von den Adelie-Pinguinen. „Da sie nicht fliegen können, kommen sie auf dem Eis nur langsam voran.“ Dabei müssen diese Pinguine eine Strecke von bis zu 100 Kilometern zurücklegen, um ihre Brutplätze zu erreichen. Um schneller voranzukommen, haben sie einen Trick: „Wo es geht, schlittern sie bäuchlings über das Eis“, quakte Agnes. „Sie machen das ganz ähnlich wie die Zweibeiner beim Skeleton.“ Eure Paula

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare