DIE AUSSTELLUNG IN KÜRZE

Die ausstellung in kürze Wo und wann? Die Bayerische Landesausstellung 2018 „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bay...

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Das offizielle Plakat.

Die ausstellung in kürze Wo und wann? Die Bayerische Landesausstellung 2018 „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ findet im Kloster Ettal, Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal, statt.

Wo und wann?

Die Bayerische Landesausstellung 2018 „Wald, Gebirg und Königstraum – Mythos Bayern“ findet im Kloster Ettal, Kaiser-Ludwig-Platz 1, 82488 Ettal, statt.Sie beginnt am Donnerstag, 3. Mai, und endet am Sonntag, 4. November. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise

Ein Ticket für Erwachsene kostet 12 Euro. Eine ermäßigte Eintrittskarte für Senioren, Studenten und Gruppen ab 15 Personen gibt es für 10 Euro, eine Familienkarte für 24 Euro. Kinder und Jugendliche von 6 bis 18 Jahren zahlen zwei Euro, Schüler im Klassenverband einen Euro (ohne Führung). Führungen für Gruppen bis 15 Personen kosten 60 Euro, ab 15 Personen vier Euro pro Person, jeweils zuzüglich Eintritt.

Anfahrt

Vom Bahnhof Oberau fährt die Buslinie 9606 sowie an Wochenenden und den Feiertagen kostenlos der Shuttlebus bis zum Kloster Ettal. Gegen Vorlage des tagesaktuellen Zugtickets gibt es ermäßigten Eintritt in die Landesausstellung. Für Pkw-Reisende sind Parkplätze vor Ort ausgeschildert.

Veranstalter

Das Haus der Bayerischen Geschichte, Kloster Ettal und der Landkreis Garmisch-Partenkirchen veranstalten die Ausstellung in Zusammenarbeit mit den Bayerischen Staatsforsten und der Bayerischen Forstverwaltung. Seit 1983 führt das Haus der Bayerischen Geschichte jährlich Ausstellungen an unterschiedlichen Orten in Bayern durch.

Rahmenprogramm

Der Landkreis Garmisch-Partenkirchen bietet während der Landesausstellung ein umfassendes Rahmenprogramm. Neben verschiedenen Vorträgen, Führungen und Exkursionen gibt es auch Ausstellungen, Diskussionen und Konzerte. So beginnt beispielsweise am Freitag, 18. Mai, um 19 Uhr der 8. Internationale Geigenbauwettbewerb an der Geigenschule Mittenwald mit einem Eröffnungskonzert für 15 Euro. Das König-Ludwig-Feuer auf den Bergen rings um Oberammergau wird am Freitag, 24. August, gegen 21 Uhr entfacht, und am Samstag, 8. September, findet eine Bergmesse an Mariä Geburt in der Kapelle Maria Heimsuchung auf der Zugspitze statt.

Alle Informationen

Alle Informationen zur Landesausstellung und dem Rahmenprogramm gibt es unter www.landesausstellung-ettal.de.

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare