Aktuelles in Kürze

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Der ADAC warnt vor Stau.

System wird geprüft; Stau-Wochenende

System wird geprüft

Nach der teils massiven Kritik am System der Lebensmittelüberwachung durch Verbraucherschützer will Bayern die Veröffentlichungspraxis im Internet genau unter die Lupe nehmen. Sollten an der gängigen Praxis der Veröffentlichungen auf www. lebensmittelwarnung.de Verbesserungen möglich sein, werde man dies auch mit den anderen Bundesländern und dem Bund thematisieren, sagte Verbraucherschutzministerin Ulrike Scharf (CSU).  lby

Stau-Wochenende

Auch am kommenden Wochenende gibt es noch keine Entwarnung für Deutschlands Autobahnen. Die letzte große Rückreisewelle des Sommers wird für viele Staus sorgen und die Geduld der Autofahrer noch einmal auf eine große Probe stellen, wie die Autoclubs ACE und ADAC ankündigten. In vier Bundesländern und den Niederlanden enden die Sommerferien, in Bayern und Baden-Württemberg eine Woche später. Doch auch Richtung Süden könnte es Staus geben. Hier sind Spät- und Wochenendurlauber unterwegs.  lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare