Aktuelles in Kürze

  • schließen
  • Weitere
    schließen

MÜNCHEN: Pässe wieder offen; WARNGAU: Tiefere Durchfahrt; WEIDEN: Schädel zertrümmert; STEINACH: Ehefrau überfahren

MÜNCHEN

Pässe wieder offen

Die ersten im Winter gesperrten Alpenpässe sind wieder geöffnet: In der Schweiz ist der Oberalppass zwischen Sedrun und Andermatt wieder befahrbar, in Österreich das Hahntennjoch sowie die Großglockner Hochalpenstraße, teilt der ADAC mit.  lby

Schutz vor Ebola

Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) hat einen verstärkten Schutz vor Infektionskrankheiten aus dem Ausland angekündigt. Am Flughafen München soll demnach eine mobile, ständig einsatzbereite Einheit den Schutz vor lebensbedrohlichen, ansteckenden Krankheiten verbessern. Diese „Task-Force Infektiologie“ solle am Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Oberschleißheim eingerichtet werden, so Huml weiter. Konkret geht es um Ebola und das Coronavirus Mers (Middle East Respiratory Syndrome Coronavirus).  lby

WARNGAU

Tiefere Durchfahrt

Die Bundesstraße B318 soll im Bereich der Ortsdurchfahrt in Warngau (Kreis Miesbach) tiefergelegt werden. Die Kosten für das Vorhaben betragen 4,3 Millionen Euro. Im Frühjahr 2015 sollen die Bagger anrollen.  nie

WEIDEN

Schädel zertrümmert

Zum Auftakt des Prozesses gegen einen 14-Jährigen wegen versuchten Totschlags hat der Schüler ein Geständnis abgelegt. Er räumte ein, seine Klassenkameradin mit einem schweren Stein niedergeschlagen zu haben. Allerdings bestritt er jeden Tötungsvorsatz, wie das Landgericht Weiden nach der nicht öffentlichen Verhandlung mitteilte. Laut Anklage hatte der 14-Jährige sein ein Jahr jüngeres Opfer nach der lebensgefährlichen Attacke in einer leerstehenden Fabrikhalle in Waldsassen (Kreis Tirschenreuth) mit einer Plane zugedeckt liegengelassen.  lby

STEINACH

Ehefrau überfahren

Ein 87 Jahre alter Mann hat beim Ausparken seine Frau überfahren. Die 80-Jährige starb wenig später in einer Klinik. Die Frau lotste ihren Mann aus der Ausfahrt ihres Hauses in Steinach (Landkreis Straubing-Bogen). Der Mann blieb nach eigenen Angaben mit dem Fuß am Gaspedal hängen und überrollte seine hinter dem Auto stehende Frau.  lby

Zurück zur Übersicht: Bayern

Kommentare