Verbraucherinsolvenzverfahren

"Wie man seine Schulden los werden kann" Für einige von Ihnen war das vergangene Weihnachtsfest nicht gerade erholsam und entspannt.
Verbraucherinsolvenzverfahren
"Scheidungsopfer Mann"

"Scheidungsopfer Mann"

Bislang in der Öffentlichkeit wenig Beachtung findet ein Gesetzgebungsvorhaben der Großen Koalition, das eine weitreichende Reform des Unterhaltsrechts mit sich bringen und voraussichtlich bereits zum 1. Juli 2007 in Kraft treten wird.
"Scheidungsopfer Mann"

Änderungen im Steuerrecht

Neben den bereits bekannten Änderungen im Steuerrecht ab Januar 2007 (z.B. die Neuregelung bei der Entfernungspauschale) wird das vererben oder verschenken ab Januar 2007 für die Empfänger teurer.
Änderungen im Steuerrecht
Von Ackermann lernen

Von Ackermann lernen

Dass einer der größten deutschen Wirtschaftsprozesse mit hoher Wahrscheinlichkeit eingestellt werden würde, war Insidern schon länger bekannt.
Von Ackermann lernen
Wichtige Hinweise zur Umsatzsteuererhöhung ab Januar 2007

Wichtige Hinweise zur Umsatzsteuererhöhung ab Januar 2007

Der neue allgemeine Steuersatz von 19% ist auf Lieferungen und sonstige Leistungen anzuwenden, die ab dem 1. Januar 2007 ausgeführt werden.
Wichtige Hinweise zur Umsatzsteuererhöhung ab Januar 2007

Neue Entscheidungen zur Arbeitszeit

Falsche Arbeitszeitangaben rechtfertigen nicht automatisch eine Kündigung wegen Betruges zum Nachteil des Arbeitgebers.
Neue Entscheidungen zur Arbeitszeit

Der gläserne Steuerbürger?

Seit dem 1. April 2005 haben das Finanzamt sowie andere Behör­den, das Recht, sämtliche Bank­verbindungen eines Steuerbürgers abzufragen, wenn Nachfragen der Behörde bei diesem zu keinem Er­folg geführt haben.
Der gläserne Steuerbürger?
Mobbingattacken am Arbeitsplatz

Mobbingattacken am Arbeitsplatz

Nach Expertenschätzungen werden rd. 1,5 Millionen Arbeitnehmer jährlich Opfer von Mobbingattacken am Arbeitsplatz.
Mobbingattacken am Arbeitsplatz