Uschi Glas – seit 50 Jahren Schätzchen

Aufregend seien die Dreharbeiten gewesen, auch chaotisch: So erinnert sich Uschi Glas an ihren ersten Kino-Erfolg „Zur Sache, Schätzchen“, in dem sie sich recht freizügig präsentierte.

Heute vor 50 Jahren hatte der Schwabing-Film Premiere, der das Lebensgefühl der 68er-Generation widerspiegelte.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel