Overath: Doping war überhaupt kein Thema
Overath: Doping war überhaupt kein Thema
Rettig wird 50: Immer noch Krawatten-Allergie
Rettig wird 50: Immer noch Krawatten-Allergie

Die bisherigen Duelle gegen die Griechen

Berlin - Zum zweiten Mal trifft die DFB-Auswahl bei einem großen Turnier auf die Griechen. Insgesamt ist es das achte Duell der Nationalmannschaften beider Länder, noch nie hat die deutsche Elf verloren.
Die bisherigen Duelle gegen die Griechen

Spinner führt 1. FC Köln

Köln - Der 1. FC Köln hat nach mehr als fünf Monaten Vakanz einen neuen Vereinschef: Werner Spinner soll den Verein führen. Ihm zur Seite steht unter anderem der ehemalige FC-Keeper und Nationaltorwart Toni Schumacher.
Spinner führt 1. FC Köln

FCK am Abgrund - Abstiegsangst in Berlin und Köln

Kaiserslautern - Triumph hier, Tristesse da: Borussia Dortmund will am drittletzten Spieltag der 49. Bundesliga-Saison den achten Titelgewinn perfekt machen, der 1. FC Kaiserslautern steht dagegen am Fußball-Abgrund.
FCK am Abgrund - Abstiegsangst in Berlin und Köln

Mehrere Kandidaten für das Kölner Präsidentenamt

Köln - In der Bundesliga steckt der 1. FC Köln tief im Abstiegskampf. Nun droht auch die Wahl eines neuen Präsidiums zur Kampfabstimmung zu werden, Ex-Profi Thielen hat seinen Hut auch in den Ring geschmissen.
Mehrere Kandidaten für das Kölner Präsidentenamt

Rückendeckung für Solbakken - doch wie lange?

Köln - Nach dem 0:4 in Mainz hielten die Kölner Spieler einen gehörigen Respektsabstand zu ihren zornigen Fans. Trainer Solbakken bekam Rückendeckung - doch wie lange? Die Entscheidungsträger beraten weiter.
Rückendeckung für Solbakken - doch wie lange?

Toni Schumacher will in Köln kandidieren

Köln - Auch Toni Schumacher wirft vor der Präsidentenwahl beim Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln seinen Hut in den Ring.
Toni Schumacher will in Köln kandidieren

Englische Zeitung verunglimpft Podolski

Köln - Lukas Podolski steht vor einem Wechsel zum FC Arsenal. Noch immer lässt die offizielle Bestätigung auf sich warten. Doch in seiner neuen Heimat wird der Spieler schon mal verunglimpft.
Englische Zeitung verunglimpft Podolski

Overath Breitner: Darum heißt dieser Profi so

Santos - In Brasilien geben Väter ihren Söhnen oft die Namen berühmter Fußballer. Overath Breitner, benannt nach zwei deutschen Fußball-Ikonen, galt als großes Talent. Derzeit stockt aber seine Karriere.
Overath Breitner: Darum heißt dieser Profi so