Wolfsbegegnung: So verhaltet Ihr Euch richtig
Verbraucher

Immer mehr Sichtungen in der OVB24-Region

Wolfsbegegnung: So verhaltet Ihr Euch richtig

Wölfe fühlen sich zunehmend in Bayern heimisch – dementsprechend wächst auch die Anzahl der Wolfsbegegnungen mit Menschen. Wie verhält man sich in so einer Situation am besten? Hier erfahrt Ihr alles Wichtige:
Wolfsbegegnung: So verhaltet Ihr Euch richtig
Schaf in Vorgarten in Oberbayern gerissen: Immer mehr Wölfe und Scheu immer geringer
Bayern

„Neue Eskalationsstufe“

Schaf in Vorgarten in Oberbayern gerissen: Immer mehr Wölfe und Scheu immer geringer

Die Zahl der Wölfe wächst in Deutschland stetig - und gleichzeitig die Zahl der Attacken auf Nutztiere. Das sorgt vor allem in „Wolfs-Bundesländern“ …
Schaf in Vorgarten in Oberbayern gerissen: Immer mehr Wölfe und Scheu immer geringer
Wolf im Raum Obing gesichtet? So reagiert das Wolfsmanagement des LfU
Region Wasserburg

Jeder Hinweis auf das Raubtier in der Region wird dokumentiert

Wolf im Raum Obing gesichtet? So reagiert das Wolfsmanagement des LfU

Eine aufmerksame Leserin war der Meinung, Wolfsspuren in der Gemeinde Obing entdeckt zu haben. chiemgau24.de hat nachgehakt - und die Vorgehensweise …
Wolf im Raum Obing gesichtet? So reagiert das Wolfsmanagement des LfU
Herdenschutz vor Wolf auf Almen und Alpen in Bayern: Erste „nicht zumutbar schützbare Weidegebiete“
Bayern

Kaniber und Glauber verkünden

Herdenschutz vor Wolf auf Almen und Alpen in Bayern: Erste „nicht zumutbar schützbare Weidegebiete“

Das Wolfsmanagement der Bayerischen Staatsregierung hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und …
Herdenschutz vor Wolf auf Almen und Alpen in Bayern: Erste „nicht zumutbar schützbare Weidegebiete“
Noch kein standorttreuer Wolf in der Region – Einzelnachweise nehmen zu
Bayern

Nach jüngsten Vorkomnissen in Schneizlreuth

Noch kein standorttreuer Wolf in der Region – Einzelnachweise nehmen zu

Der Wolf muss weg - eine Haltung, die bei heimischen Landwirten immer lauter wird. Dagegen steht der Schutzstatus des Tieres in der EU. Dass eine …
Noch kein standorttreuer Wolf in der Region – Einzelnachweise nehmen zu
Neue Wolfsbeauftragte Thanbichler warnt: „Das Thema wird rasant Fahrt aufnehmen“
Bayern

Entwicklungen im Nachbarland machen der Teisendorferin Sorgen

Neue Wolfsbeauftragte Thanbichler warnt: „Das Thema wird rasant Fahrt aufnehmen“

Das Thema brennt: Der Bayerische Bauernverband hat mit Gabi Thanbichler nun eigens eine „Wolfsbeauftragte“ ernannt - und die sieht unsere Region beim …
Neue Wolfsbeauftragte Thanbichler warnt: „Das Thema wird rasant Fahrt aufnehmen“
Schafhalter in Sorge: Bauern aus der Region setzen am Hocheck ein Zeichen gegen den Wolf
Region Rosenheim Land

Symbolisches Feuer vor eindrucksvoller Kulisse

Schafhalter in Sorge: Bauern aus der Region setzen am Hocheck ein Zeichen gegen den Wolf

„Hat die Weidetierhaltung noch ein Zuhause in Europa?“ Unter diesem Motto wurden in ganz Europa über 500 Mahnfeuer entfacht. So auch am Hocheck in …
Schafhalter in Sorge: Bauern aus der Region setzen am Hocheck ein Zeichen gegen den Wolf
„Ein deutliches Signal“: Bauern aus der Region Rosenheim entzünden Feuer gegen den Wolf
Landkreis-Meldungen

Für den Schutz der Weidetiere

„Ein deutliches Signal“: Bauern aus der Region Rosenheim entzünden Feuer gegen den Wolf

Der Wolf ist nach wie vor ein brennendes Thema in der Region - im wahrsten Sinne des Wortes. Der Bauernverband veranstaltet nun am Hocheck in …
„Ein deutliches Signal“: Bauern aus der Region Rosenheim entzünden Feuer gegen den Wolf
Landwirtschaftministerin Kaniber: Klare Ansage wegen Wolf in den Bergen der Region Rosenheim
Landkreis-Meldungen

Ministerin kritisiert Naturschutzverbände

Landwirtschaftministerin Kaniber: Klare Ansage wegen Wolf in den Bergen der Region Rosenheim

Ein Geschenk der Natur oder eine Bedrohung für die Landwirtschaft in der Region Rosenheim? Wenn es um den Wolf geht, prallen die Meinungen der …
Landwirtschaftministerin Kaniber: Klare Ansage wegen Wolf in den Bergen der Region Rosenheim
Weder Wolf noch Bär: DNA-Analyse nach brutalen Schafsrissen liefert überraschende Erkenntnis
Bayern

Einige Nutztierhalter zweifeln Ergebnis an

Weder Wolf noch Bär: DNA-Analyse nach brutalen Schafsrissen liefert überraschende Erkenntnis

Rund um Garmisch-Partenkirchen hatten sich zuletzt Schafsrisse gehäuft. Das Landesamt für Umwelt hat nun die Ergebnisse von DNA-Analysen …
Weder Wolf noch Bär: DNA-Analyse nach brutalen Schafsrissen liefert überraschende Erkenntnis
„Der Wolf gehört nicht hierher“ - Was nach Söders Ansage passieren soll
Bayern

Almbauern fordern Abschussgenehmigung

„Der Wolf gehört nicht hierher“ - Was nach Söders Ansage passieren soll

Der Verein der Almbauern fordert eine strikte Regulierung des Wolfsbestandes. Dafür gibt es Rückenwind – sogar von der Staatsregierung. 
„Der Wolf gehört nicht hierher“ - Was nach Söders Ansage passieren soll
Region Chiemgau

„Wir haben eine echt wilde Ecke Bayerns!“

Ein „Maulkorb“ beim Thema Wolf? - Das sagt Ruhpoldings neuer Forstbetriebsleiter im Interview

Ruhpolding – Um die grüne Lunge des Chiemgaus kümmert sich seit 1. Juli Joachim Keßler. Der 48-Jährige ist Nachfolger von Paul Höglmüller als Leiter …
Ein „Maulkorb“ beim Thema Wolf? - Das sagt Ruhpoldings neuer Forstbetriebsleiter im Interview
Bayern

Alpengipfel am Spitzingsee

Pelzige Täter? Die Almbauern schlagen Alarm

Almbauern von Bayern bis Bozen üben den Schulterschluss. Bei einem internationalen Alpengipfel am Spitzingsee erklären sie, wo der Schuh drückt. Und …
Pelzige Täter? Die Almbauern schlagen Alarm
Bayern

Tote Kälber und Schafe im Berchtesgadener Talkessel

Landwirt will „so nicht weitermachen“ - Kein Schutz vor großem Beutegreifer

Innerhalb weniger Tage wurden in Bischofswiesen und Berchtesgaden Tiere gerissen beziehungsweise gefressen. Die Besitzer haben einen Verdacht. Das …
Landwirt will „so nicht weitermachen“ - Kein Schutz vor großem Beutegreifer
Landkreis-Meldungen

Schweigen im Walde

„Es zählt jede Stunde“: Goldschakal im Landkreis Rosenheim - Mauert das Landesamt für Umwelt?

Erst der Wolf, nun der Goldschakal: Wie erst jetzt bekannt wurde, war ein Goldschakal im Landkreis Rosenheim nachgewiesen. Viele Landwirte misstrauen …
„Es zählt jede Stunde“: Goldschakal im Landkreis Rosenheim - Mauert das Landesamt für Umwelt?
Region Wasserburg

Bissspuren an Kehle

Schaf in Rechtmehring gerissen: Ist tatsächlich ein Wolf im Kreis Mühldorf unterwegs?

Treibt nun tatsächlich ein Wolf im Landkreis Mühldorf sein Unwesen? Ein gerissenes Schaf mit mehreren Bissverletzungen an der Kehle auf einem Hof in …
Schaf in Rechtmehring gerissen: Ist tatsächlich ein Wolf im Kreis Mühldorf unterwegs?
Bayern

Umweltminister für Vorhaben

Wolf in Bayern: Gezielter Abschuss soll möglich werden

Bayern will zur Abwehr von Gefahren für seine Alm- und Bergbauern den Schutzstatus des Wolfs zurückfahren.
Wolf in Bayern: Gezielter Abschuss soll möglich werden
Region Chiemgau

„Diskussion um Herdenschutz geht an den Realitäten völlig vorbei“

Wolf im Berchtesgadener Land und Traunstein: Maßnahmen stoßen bei Tierhaltern auf Kritik

Die Diskussion um Herdenschutzmaßnahmen und Wolfsmanagement stößt bei den Bezirksalmbauern und Schafhaltern aus den Landkreisen Traunstein und …
Wolf im Berchtesgadener Land und Traunstein: Maßnahmen stoßen bei Tierhaltern auf Kritik
Bayern

Verband sieht Zusammenhang zu Tierdrama in Schleching

Wolf in Bischofswiesen überfahren? BBV verlangt Haarprobe

Neun tote Jungkühe, abgestürzt über eine steile Felswand. Nur wenige Tage später wird (mit hoher Wahrscheinlichkeit) ein Wolf in Bischofswiesen …
Wolf in Bischofswiesen überfahren? BBV verlangt Haarprobe
Region Chiemgau

Nach Tierdrama in Schleching

„Ein ganzer Jahrgang ist ausgelöscht“ - Landwirt fordert jetzt die Politik zum Handeln auf

Neun tote Jungkühe, unter Todesangst die Zellerwand bei Schleching hinabgestürzt - angesichts dieses Tierleids vermischen sich bei Almbauer und …
„Ein ganzer Jahrgang ist ausgelöscht“ - Landwirt fordert jetzt die Politik zum Handeln auf