Heimspiele in der zweiten Bundesliga

Mühldorfs Volleyballer bleiben mutig: Mit 16-Jährigen Talenten gegen die besten Außenangreifer der Liga

Auf Volleyball-Zweitligist TSV Mühldorf warten am vorletzten Saison-Wochenende schwere Aufgaben gegen Hammelburg und Schwaig. Dabei setzt das Team bei den Heimspielen wieder auf seine Talente.
Mühldorfs Volleyballer bleiben mutig: Mit 16-Jährigen Talenten gegen die besten Außenangreifer der Liga

2. Volleyball-Bundesliga

Mühldorfer Erfolg: Und dann dreht Fabian Bartsch das Spiel
Einen Krimi lieferten der TSV Mühldorf und der VC Dresden in der 2. Volleyball-Bundesliga Süd. Nach spannenden 150 Minuten Spielzeit behielten die Hausherren im fünften Durchgang knapp die Oberhand. Dabei wehrten die Mühldorfer zuvor bereits vier Matchbälle gegen sich ab.
Mühldorfer Erfolg: Und dann dreht Fabian Bartsch das Spiel

Gegen Dresden

Mühldorf will die Durststrecke beenden – Heimspiel für den Vollyball-Bundesligisten

Die Mühldorfer Zweitliga-Volleyballer haben zwar ihr letztes Spiel gegen Karlsruhe klar mit 0:3 verloren, aber es war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Am Samstag im Heimspiel gegen Dresden soll die Durststrecke beendet werden.
Mühldorf will die Durststrecke beenden – Heimspiel für den Vollyball-Bundesligisten

VOLLEYBALL

1000 Kilometer für null Punkte: Gegen Freiburg klappte beim TSV Mühldorf diesmal gar nichts

„Kein Trainingsrhythmus, kein Rhythmus in den Aufschlägen. Und wenn der Aufschlag nicht kommt, hat Mühldorf ein Problem!“ Trainer Michi Mayer macht die Corona-Pause dafür verantwortlich, dass die TSV-Volleyballer nach dem Zweitliga-Spiel gegen den FT 1844 Freiburg mit leeren Händen da stehen.
1000 Kilometer für null Punkte: Gegen Freiburg klappte beim TSV Mühldorf diesmal gar nichts

Volleyball

Letztes Auswärtsspiel bei der „Affenbande“: Mühldorf muss beim FT Freiburg antreten

Der TSV Mühldorf hat ein anspruchsvolles Restprogramm in der 2. Bundesliga. Fritz Vähning ist dann nicht mit dabei, er trainiert mit der Nationalmannschaft
Letztes Auswärtsspiel bei der „Affenbande“: Mühldorf muss beim FT Freiburg antreten

2. BUNDESLIGA

Zu wenig Druck in den Mühldorfer Aufschlägen: Delitzsch dafür umso leidenschaftlicher

Zu einem Krimi in Überlänge wurde die Samstagabend-Partie zwischen dem GSVE Delitzsch und dem TSV Mühldorf. Nachdem Mühldorf schwach begonnen hatte und zwei Sätze abgeben musste, dominierten sie das Spielgeschehen in den Durchgängen drei und vier. Die Entscheidung fiel im fünften Satz.
Zu wenig Druck in den Mühldorfer Aufschlägen: Delitzsch dafür umso leidenschaftlicher

2. VOLLEYBALL-BUNDESLIGA

Mühldorfer Heimspiel: Athletik trifft auf Spielverständnis

Die Volleyballer des TSV Mühldorf können nach dem vorzeitigen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga Süd im restlichen Saisonverlauf frei aufspielen. Auf die Mannschaft von Trainer Mayer warten noch mehrere Heimspiele in dieser Spielzeit. Den Anfang macht die Partie gegen Delitzsch.
Mühldorfer Heimspiel: Athletik trifft auf Spielverständnis

2. VOLLEYBALL-BUNDESLIGA

Ersatzgeschwächt bis zuletzt gekämpft: TSV Mühldorf verliert 0:3 gegen Mimmenhausen

„Mimmenhausen hat sehr stark gespielt, da war nichts zu holen“, fasste Mühldorfs Volleyball-Trainer Michi Mayer das Samstag-Spiel in Mimmenhausen zusammen. Ohne Zied Chalghmi und David Fecko fehlten vor allem die Erfahrungswerte.
Ersatzgeschwächt bis zuletzt gekämpft: TSV Mühldorf verliert 0:3 gegen Mimmenhausen

2. BUNDESLIGA

TSV Mühldorf greift am Samstag wieder an – doch Fragezeichen hinter David Fecko

Die Volleyball Bundesligisten aus Mühldorf sind aus Quarantäne entlassen und gleich zweimal gefordert. Keine Erwartungen hat Trainer Michi Mayer am Samstag gegen Mimmenhausen, gegen Friedrichshafen am Sonntag wäre er schon mit nur einem Punkt zufrieden.
TSV Mühldorf greift am Samstag wieder an – doch Fragezeichen hinter David Fecko

2. BUNDESLIGA

Keine Partie für die Aufsteiger: TSV Mühldorf wegen Corona immer noch in Quarantäne

Die Nachholspiele stauen sich allmählich: Auch das Schwaig-Spiel am Wochenende ist verschoben worden – und die Volleyballer haben schon jetzt mit sechs Spielen im April ein herausforderndes Schlussprogramm.
Keine Partie für die Aufsteiger: TSV Mühldorf wegen Corona immer noch in Quarantäne

Eishockey, Basketball, Volleyball und Tischtennis

Heimische Profisport-Teams: Wo gespielt wird, startet jetzt die heiße Phase der Saison

Während der Amateursport weiterhin stillsteht, geht es bei den Profi-Mannschaften aus der Region demnächst in die finale Phase. Die Sportredaktion blickt auf den aktuellen Stand bei Wasserburgs Basketball-Damen, Rosenheims Eishockeyspielern, Kolbermoors Tischtennis-Damen und Mühldorfs Volleyballern, bevor die Saison-Entscheidung fällt.
Heimische Profisport-Teams: Wo gespielt wird, startet jetzt die heiße Phase der Saison