Hasenpest in Landkreisen Erding und Traunstein: Landratsämter warnen und geben Tipps

Hasenpest in Landkreisen Erding und Traunstein: Landratsämter warnen und geben Tipps

Was die Polizei ermittelt hat: Prozess um den Unfalltod von Ramona und Melanie

Was die Polizei ermittelt hat: Prozess um den Unfalltod von Ramona und Melanie
Unbekannte stehlen schwere und teure Baumaschine

Polizei ermittelt in Traunstein

Unbekannte stehlen schwere und teure Baumaschine
Unbekannte stehlen schwere und teure Baumaschine

Kammer: 56-Jähriger betrunken am Steuer

Traunstein - Ein 56-Jähriger aus Traunstein wurde am Dienstag, dem 15. Oktober, gegen 19.40 Uhr, in Kammer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Kammer: 56-Jähriger betrunken am Steuer

Prozess um Tod von Ramona und Melanie: Hätte der Unfallfahrer einscheren können?

„Mein Fehler ist, dass ich dort überholt habe. Aber, dass sie mich dann behindert haben, war nicht meine Schuld." Am zweiten Tag im Berufungsprozess um den Unfalltod von Melanie Rüth (21) und Ramona Daxlberger (15) hat Unfallfahrer Simon H. (26) den Angeklagten eine Mitschuld am  Zusammenstoß am 20. November 2016 in Rosenheim gegeben.
Prozess um Tod von Ramona und Melanie: Hätte der Unfallfahrer einscheren können?

Radfahrer (57) prallt mit  Fußgängerin (66) zusammen

Traunstein - Am Dienstag, den 15, Oktober, kam es zwischen einem Fahrradfahrer und einer Fußgängerin zu einem Zusammenstoß. Bei den Beteiligten gab es nur leichte Verletzungen.
Radfahrer (57) prallt mit  Fußgängerin (66) zusammen

Beratungsresistenter Autofahrer hat nun wieder Ärger mit Polizei

Traunstein - Am Montag, 14. Oktober, gegen Mitternacht wurde ein 39-jähriger Traunsteiner mit seinem Auto im Stadtgebiet einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dies hatte Folgen:
Beratungsresistenter Autofahrer hat nun wieder Ärger mit Polizei

Traunsteiner (22) kommt mit Auto von Straße ab und überschlägt sich

Anger - In der Nacht zum Samstag, 12. Oktober, kam es zwischen Anger und Höglwörth zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 22-jähriger Mann aus Traunstein mittelschwer verletzt wurde. 
Traunsteiner (22) kommt mit Auto von Straße ab und überschlägt sich

Eltern der verstorbenen Ramona und Melanie zweifeln an Aussagen der Angeklagten

Im Berufungsprozess um den Unfalltod der Samerbergerinnen Melanie Rüth (21) und Ramona Daxlberger (15) haben sich zum Prozessauftakt erstmals die Angeklagten persönlich geäußert. Den Tränen nahe schilderten sie ihre Sicht des Überholvorgangs, der den Frauen das Leben gekostet hat.
Eltern der verstorbenen Ramona und Melanie zweifeln an Aussagen der Angeklagten

Ramonas Mutter über Angeklagten: "Er stellt sich als Unschuldslamm hin, und uns sind die Kinder gestorben"

Überraschung am ersten Tag des Berufungsprozesses um den Unfalltod von Ramona Daxlberger und Melanie Rüth vom Samerberg: Im ersten Prozess hatten die Angeklagten nichts gesagt, nun brechen sie ihr Schweigen. Die Eltern der Unfallopfer waren im Gerichtssaal und schenken den Aussagen wenig Glauben.
Ramonas Mutter über Angeklagten: "Er stellt sich als Unschuldslamm hin, und uns sind die Kinder gestorben"

So geht Arbeit von morgen: TH Rosenheim startet mit Workshop-Reihe für Unternehmen

Mit zehn Workshops der Technischen Hochschule (TH) Rosenheim gewinnt der Campus Berufliche Bildung Chiemgau ab 11. Oktober weiter an Kontur. Berufseinsteiger und Firmengründer, Unternehmenschefs und Interessierte können sich in den Kursen über Trends, Technologien und Businessmodelle informieren.
So geht Arbeit von morgen: TH Rosenheim startet mit Workshop-Reihe für Unternehmen