Stadt Traunreut zieht Vorkaufsrecht: Neue Pläne für einen Teil der leeren Reisebüros
Region Chiemgau

So will man zwei Zielen näherkommen

Stadt Traunreut zieht Vorkaufsrecht: Neue Pläne für einen Teil der leeren Reisebüros

Früher waren an der Kantstraße zwei Reisefirmen untergebracht, seit der Corona-Pandemie herrscht dort Leere - für einen Teil davon hat die Stadt aber konkrete Pläne, um das Gebiet attraktiver zu machen.
Stadt Traunreut zieht Vorkaufsrecht: Neue Pläne für einen Teil der leeren Reisebüros
Spritztour mit Folgen in Traunreut
Polizei

Am Sonntag, den 16. Januar

Spritztour mit Folgen in Traunreut
Nicht ohne Folgen blieb für einen 25-jährigen Traunreuter eine Spritztour mit seinem Elektro-Scooter am frühen Sonntagabend.
Spritztour mit Folgen in Traunreut
Falschfahrer verursacht Auffahrunfall und fährt danach einfach weiter - Traunsteinerin (32) verletzt
Polizei

Fahrerflucht auf B304 bei Traunreut

Falschfahrer verursacht Auffahrunfall und fährt danach einfach weiter - Traunsteinerin (32) verletzt

Ein Pkw-Fahrer hat am Montagmorgen (10. Januar) in Traunreut durch sein Falschfahren einen Auffahrunfall verschuldet und fuhr daraufhin ohne zu zögern weiter - die Polizei ermittelt.
Falschfahrer verursacht Auffahrunfall und fährt danach einfach weiter - Traunsteinerin (32) verletzt
Beschädigtes Schaufenster in Traunreut
Polizei

Zeugenaufruf

Beschädigtes Schaufenster in Traunreut

Am 1. Januar, gegen 3.50 Uhr wurde in der Kantstraße Traunreut das Schaufenster eines Wäschegeschäfts beschädigt.
Beschädigtes Schaufenster in Traunreut
Auszeichnung für Zivilcourage: Zwei Frauen (25, 30) retten drei Kindern das Leben
Polizei

Vorfall in der Alz bei Altenmarkt

Auszeichnung für Zivilcourage: Zwei Frauen (25, 30) retten drei Kindern das Leben

Für ihr schnelles, besonnenes und couragiertes Reagieren wurden zwei junge Frauen von der Polizeistation Traunreut ausgezeichnet. Sie retteten drei Kinder aus der Alz bei Altenmarkt.
Auszeichnung für Zivilcourage: Zwei Frauen (25, 30) retten drei Kindern das Leben
Wiederholungstäter (53) ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss erneut erwischt
Polizei

Am Dienstagmorgen in Traunreut

Wiederholungstäter (53) ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss erneut erwischt

Bei der Kontrolle eines 53-jährigen Traunreuters, der am Dienstagmorgen (28. Dezember) mit seinem Kleinkraftrad im Stadtgebiet einer Kontrolle unterzogen wurde, stellten die Beamten schnell fest, dass es sich um einen „alten Bekannten“ handelt.
Wiederholungstäter (53) ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinfluss erneut erwischt
Vier Fahrzeugreifen in Traunreut zerstochen
Polizei

Sachbeschädigung am Auto

Vier Fahrzeugreifen in Traunreut zerstochen

Im Tatzeitraum vom 15. Dezember bis zum 20. Dezember wurde einer 69-Jährigen aus Traunreut durch einen bislang unbekannten Täter, mittels eines spitzen Gegenstandes, alle vier Fahrzeugreifen zerstochen.
Vier Fahrzeugreifen in Traunreut zerstochen
Bub (11) aus Traunreut nach kurzer Suche wohlbehalten aufgefunden
Polizei

Suche am späten Nachmittag

Bub (11) aus Traunreut nach kurzer Suche wohlbehalten aufgefunden

Wie die Polizeiinspektion Trostberg mitteilte, wurde am Montag (20. Dezember) ein 11-Jähriger in Traunreut vermisst. Nach kurzer Öffentlichkeitsfahndung wurde er wohlbehalten aufgefunden.
Bub (11) aus Traunreut nach kurzer Suche wohlbehalten aufgefunden
„Sie leisten Unglaubliches“: Traunreuter wollen Spenden für Klinikmitarbeiter sammeln
Region Chiemgau

Nach erfolgreicher Aktion in Altötting und Mühldorf

„Sie leisten Unglaubliches“: Traunreuter wollen Spenden für Klinikmitarbeiter sammeln

Das Personal in den heimischen Krankenhäusern steht mehr denn je im Fokus: Einige Traunreuter wollen es ihm jetzt danken - sie planen, ein Spendenkonto einzurichten um es den Mitarbeitern auch finanziell zu danken. Die Details stehen allerdings noch nicht fest.
„Sie leisten Unglaubliches“: Traunreuter wollen Spenden für Klinikmitarbeiter sammeln
Schlossbrauerei Stein vereint Tradition mit Moderne - Biere gereift im Felsenkeller
Region Chiemgau

ovb24.de stellt die Brauereien in der Region vor

Schlossbrauerei Stein vereint Tradition mit Moderne - Biere gereift im Felsenkeller

Stein an der Traun/Traunreut - Hopfen und Malz, Gott erhalt‘s - diesen Spruch kennt jeder. Ebenso wie das Reinheitsgebot aus dem Jahr 1516, ein Garant für süffiges und gutes Bier. Bayern und das bayerische Bier - eine Liebesgeschichte, die seit Jahrhunderten besteht. ovb24.de nimmt die Brauereien in der Region ein bisserl genauer unter die Lupe. Christian Eder von der Schlossbrauerei Stein steht uns Rede und Antwort:
Schlossbrauerei Stein vereint Tradition mit Moderne - Biere gereift im Felsenkeller
Nach Protest mit 1000 Menschen: Keine Demos mehr am Traunsteiner Stadtplatz
Region Chiemgau

Kreistag zieht Konsequenzen

Nach Protest mit 1000 Menschen: Keine Demos mehr am Traunsteiner Stadtplatz

Erwartet waren 100, doch es kamen über 1000. Der Traunsteiner Kreistag zieht Konsequenzen aus der Corona-Demo am 4. Dezember 2021. Das Ende der Versammlungsfreiheit im Landkreis?
Nach Protest mit 1000 Menschen: Keine Demos mehr am Traunsteiner Stadtplatz