Außerirdische in Riedering: Zum 1300. Mal sucht „Da Himmegugga“ nach dem Sinn des Lebens

Außerirdische in Riedering: Zum 1300. Mal sucht „Da Himmegugga“ nach dem Sinn des Lebens
Götz Schubert: Offenheit nach der Wende hielt nicht lange
Götz Schubert: Offenheit nach der Wende hielt nicht lange
Joachim Meyerhoff hat Tod seines Bruders nie überwunden
Joachim Meyerhoff hat Tod seines Bruders nie überwunden

Ronja Räubertochter in Bad Endorf: Kindergarten wird für Theateraufführungen zum Räuberwald

Der Waldkindergarten Rankham in Bad Endorf wird zur Bühne: Räubertochter Ronja verwandelt ihn in einen Räuberwald. Das gleichnamige Theaterstück Ronja Räubertochter hatte jetzt im Freien Premiere – und wurde begeistert gefeiert.
Ronja Räubertochter in Bad Endorf: Kindergarten wird für Theateraufführungen zum Räuberwald

Matthias Lilienthal findet Dilettantismus super

Dilettantismus kommt in der Hochkultur normalerweise nicht sonderlich gut an. Theaterintendant Matthias Lilienthal hat kein Problem damit - mit routiniertem Professionalismus schon.
Matthias Lilienthal findet Dilettantismus super

Twiggy kocht und liest gerne

Sie war das Gesicht der 1960er Jahre. Die Britin Twiggy arbeitet bis heute als Model.
Twiggy kocht und liest gerne

Dominique Horwitz kann Krankenhaus bald verlassen

Familie, Freunde und Fans können aufatmen - Dominique Horwitz hat seinen Motorradunfall einigermaßen glimpflich überstanden. Bleibende Schäden sind nicht zu befürchten.
Dominique Horwitz kann Krankenhaus bald verlassen

Klaus Maria Brandauer: Im Heimatdorf kein Star

Vor der Kamera und auf der Bühne begeistert Klaus Maria Brandauer mit seinem Schauspiel-Talent. In seinem Heimatort sind andere Fähigkeiten gefragt.
Klaus Maria Brandauer: Im Heimatdorf kein Star

Er moderierte "Ein Kessel Buntes": Manfred Uhlig ist tot

Er liebte die sächsische Mundart und den Fußball-Verein BSG Chemie Leipzig: Der Kabarettist Manfred Uhlig ist tot. Mit "Ein Kessel Buntes" schrieb er in der DDR Fernsehgeschichte.
Er moderierte "Ein Kessel Buntes": Manfred Uhlig ist tot

Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Das kann mal passieren: Schauspielerin Brigitte Grothum fuhr wiederholt etwas zu schnell - und verlor daraufhin ihren Führerschein. Um ihn wiederzubekommen, musste sie sich ordentlich anstrengen.
Brigitte Grothum kämpfte beim Idiotentest um Führerschein

Michael Schanze: "Glücksgefühl, abgrundtief böse zu sein"

Er war einmal eines der bekanntesten Fernsehgesichter der Republik. Heute steht er gern auf der Theaterbühne.
Michael Schanze: "Glücksgefühl, abgrundtief böse zu sein"