Ganze Armada an Unfällen beschäftigt Polizei - Sachschäden und Verletzte

Unfallserie erschüttert Raum Rosenheim

Ganze Armada an Unfällen beschäftigt Polizei - Sachschäden und Verletzte

Ganze Armada an Unfällen beschäftigt Polizei - Sachschäden und Verletzte
Mann meldet „gefährlichen Blitzer“ - Polizei rückt an
Mann meldet „gefährlichen Blitzer“ - Polizei rückt an
Handy am Steuer entlarvt Stephanskirchener (34): Falsche Kennzeichen am Auto montiert
Handy am Steuer entlarvt Stephanskirchener (34): Falsche Kennzeichen am Auto montiert

Mädchen (10) stürzt von Pony - Verdacht auf mehrere Knochenbrüche

Stephanskirchen - Im Ortsteil Graben stürzte am 15. November, gegen 12.30 Uhr, ein zehnjähriges Mädchen von einem Pony. Das Kind wurde mit dem Verdacht auf mehrere Frakturen in das Klinikum Rosenheim gebracht.
Mädchen (10) stürzt von Pony - Verdacht auf mehrere Knochenbrüche

Starke Rauchentwicklung in Stephanskirchen - Einsatzkräfte belüften Wohnung

Stephanskirchen - Nach einem ausgelösten Brandalarm am späten Mittwochvormittag halfen die Rettungskräfte einem 84-Jährigen in der Sepp-Zehentner-Straße in Stephanskirchen.
Starke Rauchentwicklung in Stephanskirchen - Einsatzkräfte belüften Wohnung

Einbruch in Getränkemarkt bei Stephanskirchen: Kripo Rosenheim sucht Zeugen

Stephanskirchen - Im Ortsteil Reikering brachen am frühen Samstagmorgen Unbekannte in einen Getränkemarkt ein. Die Kriminalpolizei Rosenheim übernahm die Ermittlungen in dem Fall und bittet dabei auch um Hinweise aus der Bevölkerung.
Einbruch in Getränkemarkt bei Stephanskirchen: Kripo Rosenheim sucht Zeugen

Dreister Stephanskirchner (36) versucht sich bei der Rosenheimer Polizei herauszureden

Rosenheim - Am 21. Oktober konnte die Rosenheimer Polizei um 20.15 Uhr einen 36-Jährigen aus Stephanskirchen bei einer Kontrolle erwischen, er fuhr ohne Führerschein:
Dreister Stephanskirchner (36) versucht sich bei der Rosenheimer Polizei herauszureden

Stephanskirchenerin (28) stürzt an Bahnunterführung mit Radl - Klinik

Rosenheim - Alleinbeteiligt stürzte eine 28-jährige Radfahrerin aus Stephanskirchen am Sonntagnachmittag, 18. Oktober, gegen 14.15 Uhr im Bereich einer Bahnunterführung im Ortsteil Kastenau.
Stephanskirchenerin (28) stürzt an Bahnunterführung mit Radl - Klinik

Er fror und zitterte am ganzen Körper: Mann im Schlafanzug verirrt sich in Stephanskirchen

Stephanskirchen - Es muss ein erbarmenswerter Anblick gewesen sein: Komplett durchfroren, nur mit einem Schlafanzug bekleidet, wurde ein 47-Jähriger in Stephanskirchen aufgefunden.
Er fror und zitterte am ganzen Körper: Mann im Schlafanzug verirrt sich in Stephanskirchen

Sie wollte nur Blumen kaufen: Frau (71) aus „Gefängnis“ befreit

Stephanskirchen - Am Samstag, 10.Oktober, rief gegen 18.45 Uhr eine 71-Jährige die Polizei. Sie wurde offenbar unabsichtlich im Baumarkt „eingesperrt“.
Sie wollte nur Blumen kaufen: Frau (71) aus „Gefängnis“ befreit

Auto beschädigt und einfach weitergefahren - Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen

Stephanskirchen - Am 4. Oktober, zwischen 14.45 bis 16.15 Uhr, wurde das Auto eines 31-jährigen Stephanskirchners durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.
Auto beschädigt und einfach weitergefahren - Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen