Star-Magier Siegfried & Roy mit inniger Liebe zur Heimat - So war der Zauberer privat

Zum Tod von Siegfried Fischbacher

Star-Magier Siegfried & Roy mit inniger Liebe zur Heimat - So war der Zauberer privat

Star-Magier Siegfried & Roy mit inniger Liebe zur Heimat - So war der Zauberer privat
Siegfried & Roy: „Geeignete Möglichkeiten des Gedenkens“ - Rosenheim prüft besondere Ehre für verstorbenen Magier
Siegfried & Roy: „Geeignete Möglichkeiten des Gedenkens“ - Rosenheim prüft besondere Ehre für verstorbenen Magier
Trauergottesdienst für Star-Magier Siegfried Fischbacher: Freude schenken war sein Leben
Trauergottesdienst für Star-Magier Siegfried Fischbacher: Freude schenken war sein Leben

„Siegfried und Roy“: Trauerfeier für Siegfried in Rosenheim - Große Verwirrung um letzte Ruhestätte

Tiefe Trauer im Showgeschäft. Siegfried Fischbacher, bekannt aus dem Magierduo „Siegfried und Roy“, ist tot. Schon im Jahr 2020 war sein Partner Roy verstorben.
„Siegfried und Roy“: Trauerfeier für Siegfried in Rosenheim - Große Verwirrung um letzte Ruhestätte

Magier Siegfried Fischbacher aus Rosenheim: Gedenkgottesdienst mit Familie und Freunden

Er war ein Weltstar, verzauberte in der Glitzermetropole Las Vegas – und blieb dennoch in seinem Herzen stets ein Rosenheimer: Magier Siegfried Fischbacher (81), der am 13. Januar verstorben ist. Sein Neffe Marinus Fischbacher gewährt exklusiv einen Einblick ins Familienalbum: So war der Weltstar privat.
Magier Siegfried Fischbacher aus Rosenheim: Gedenkgottesdienst mit Familie und Freunden

Fotos: Erinnerungen an Siegfried & Roy im Fundus von Marinus Fischbacher

Marinus Fischbacher, der Neffe von Siegfried, hat in seinem Haus viele Erinnerungsstücke an den berühmten Onkel.
Fotos: Erinnerungen an Siegfried & Roy im Fundus von Marinus Fischbacher

Die Geschichte des Fensters in Rosenheims St. Nikolaus, das Siegfried Fischbacher gestiftet hat

Magie in der Rosenheimer Kirche St. Nikolaus: Hier erinnert ein großes, buntes Fenster an den verstorbenen Star-Magier Siegfried Fischbacher, der dieses gestiftet hatte. In eben dieser Kirche findet am Freitag, 22. Januar, ein Gedenkgottesdienst statt.
Die Geschichte des Fensters in Rosenheims St. Nikolaus, das Siegfried Fischbacher gestiftet hat

Ein „Denkmal“ für Siegfried und Roy - Bekannter Regisseur plant ein großes Projekt

Eigentlich sollte es eine Hommage an zwei lebende Legenden werden: der Kino-Film samt Mini-Serie über „Siegfried und Roy“, das weltberühmte Magier-Duo – ein Großprojekt der UFA in Berlin. Nun ist auch der Rosenheimer Siegfried Fischbacher tot. Bei den UFA-Machern ist die Bestürzung und Trauer groß.
Ein „Denkmal“ für Siegfried und Roy - Bekannter Regisseur plant ein großes Projekt

„Jetzt kann er mit Roy den Himmel verzaubern“ - So trauern Promis und unsere Leser um Siegfried Fischbacher

Siegfried Fischbacher ist am Dienstag (13. Januar) im Alter von 81 Jahren verstorben. Die Nachricht über den Tod des weltbekannten Magiers trifft auch die Region. Ehemalige Weggefährten, Prominente und auch unsere Leser trauern um den gebürtigen Rosenheimer:
„Jetzt kann er mit Roy den Himmel verzaubern“ - So trauern Promis und unsere Leser um Siegfried Fischbacher

Verstorbener Magier Siegfried Fischbacher: Familie in Rosenheim hält sein Andenken in Ehren

Die Bestürzung über den Tod des Magiers Siegfried Fischerbacher, der in der Nacht auf Donnerstag (14. Januar) in seinem Luxusanwesen „Little Bavaria“ im Alter von 81 Jahren friedlich eingeschlafen ist, ist groß. In seiner Geburtsstadt Rosenheim, wo nach wie vor seine Familie lebt, soll er unvergessen bleiben.
Verstorbener Magier Siegfried Fischbacher: Familie in Rosenheim hält sein Andenken in Ehren

Siegfried Fischbacher ist tot: Ein märchenhaftes Leben ist zu Ende

Für Siegfried Fischbacher ist der letzte Vorhang gefallen: Der weltbekannte Magier aus Rosenheim ist in seinem Luxusanwesen „Little Bavaria“ in Las Vegas einem Krebsleiden erlegen. Wir zeichnen sein bewegtes Leben nach und haben mit Rosenheimern über die schillernde Persönlichkeit gesprochen.
Siegfried Fischbacher ist tot: Ein märchenhaftes Leben ist zu Ende