Max Breu bringt die Rosenheim-Cops-Drehorte aufs Handy
Stadt Rosenheim

Stadtführung virtuell erleben

Max Breu bringt die Rosenheim-Cops-Drehorte aufs Handy

Wer sich in Rosenheim über die Drehorte der Rosenheim-Cops informieren will, kann dies nun auch virtuell tun. Der Rosenheimer Max Breu hat zu den Rosenheimer Ermittlern eine virtuelle Führung durch die Stadt gestaltet, die Besucher mit einer Smartphone-App Nutzen können. Aber noch ist sein Projekt nicht abgeschlossen.
Max Breu bringt die Rosenheim-Cops-Drehorte aufs Handy
„Rosenheim-Cops“: Beliebte Kult-Nebendarsteller kehren in neuer Staffel zurück
Stadt Rosenheim

21. Staffel lässt Fanherzen höher schlagen

„Rosenheim-Cops“: Beliebte Kult-Nebendarsteller kehren in neuer Staffel zurück
Am 21. April 2021 haben die Dreharbeiten der beliebten ZDF-Weekly „Die Rosenheim-Cops“ in München, Rosenheim und Umgebung sowie in den Bavaria Studios begonnen. Bis die neuen Folgen starten, dauert es noch eine Weile. Bis dahin gibt es über die Social-Media-Kanäle der Serie News und Eindrücke vom Dreh. Auf einem der Fotos entdeckte ein Fan einen ganz besonderen Darsteller. Nicht der einzige besondere „Rückkehrer“:
„Rosenheim-Cops“: Beliebte Kult-Nebendarsteller kehren in neuer Staffel zurück
Dreharbeiten für die 21. Staffel der „Rosenheim-Cops“ haben begonnen
Stadt Rosenheim

26 neue Episoden

Dreharbeiten für die 21. Staffel der „Rosenheim-Cops“ haben begonnen

Eine neue Kollegin unterstützt die Cops bei der Verbrecherjagd in Oberbayern. Und: es gibt demnächst ein Jubiläum zu feiern.
Dreharbeiten für die 21. Staffel der „Rosenheim-Cops“ haben begonnen
OB in „Polizeigewahrsam“: Was hat Andreas März denn angestellt?
Stadt Rosenheim

Von den „Rosenheim Cops“ eingefangen

OB in „Polizeigewahrsam“: Was hat Andreas März denn angestellt?

Nanu, warum wird der OB von Rosenheim denn von Polizisten festgehalten? Angestellt hat er jedenfalls nichts.
OB in „Polizeigewahrsam“: Was hat Andreas März denn angestellt?
Nach Gerüchten über Ausstieg bei „Rosenheim Cops“ - das sagt Marisa Burger
Rosenheim

Interview: Kehrt Miriam Stockl wieder zurück?

Nach Gerüchten über Ausstieg bei „Rosenheim Cops“ - das sagt Marisa Burger

Fans der „Rosenheim Cops“ stockte der Atem: Miriam Stockl (Marisa Burger, 47) macht Urlaub. Die Gerüchteküche brodelte, wie lang der Urlaub dauern wird oder ob die Rolle der Frau Stockl nicht doch etwa komplett gestrichen wurde. Im Interview mit rosenheim24.de räumt Marisa Burger nun mit den Gerüchten endgültig auf:
Nach Gerüchten über Ausstieg bei „Rosenheim Cops“ - das sagt Marisa Burger
Wie das Stadtmarketing die „Rosenheim Cops“ nutzen will, um Rosenheim bekannter zu machen
Stadt Rosenheim

INTERVIEW MIT JUDITH GEBHART DE GINSBERG

Wie das Stadtmarketing die „Rosenheim Cops“ nutzen will, um Rosenheim bekannter zu machen

Rosenheim - Judith Gebhart de Ginsberg, Leiterin des Stadtmarketings, hat auch während der Corona-Krise alle Hände voll zu tun. Ein Gespräch über die Attraktivität der Innenstadt, die „Rosenheim-Cops“ und den Kampf gegen die drohenden Leerstände.
Wie das Stadtmarketing die „Rosenheim Cops“ nutzen will, um Rosenheim bekannter zu machen
Der neue Kommissar der „Rosenheim-Cops“, Baran Hêvî, sitzt sonst im Drogeriemarkt an der Kasse
Stadt Rosenheim

Neues Gesicht

Der neue Kommissar der „Rosenheim-Cops“, Baran Hêvî, sitzt sonst im Drogeriemarkt an der Kasse

Baran Hêvî (33) ist der Neue bei den „Rosenheim-Cops“. Als Kommissar Kilian Kaya spielt er die Urlaubsvertretung von Hauptkommissar Anton Stadler. Ein Gespräch über Ziele, Verantwortung und warum der 33-Jährige seinen Zweitjob an der Kasse auch weiterhin behält.
Der neue Kommissar der „Rosenheim-Cops“, Baran Hêvî, sitzt sonst im Drogeriemarkt an der Kasse
Keine „Leich“ mehr: Miriam Stockl wird Fans der Rosenheim-Cops fehlen
Stadt Rosenheim

„Die Neue“ stellt sich selbst vor

Keine „Leich“ mehr: Miriam Stockl wird Fans der Rosenheim-Cops fehlen

Die Fans der „Rosenheim-Cops“ müssen jetzt sehr stark sein: Miriam Stockl (Marisa Burger, 47) verlässt die Serie, „nimmt“ Urlaub... Und das für eine ganze Weile. Ihr Kultspruch „Es gabat a Leich“ wird fehlen.
Keine „Leich“ mehr: Miriam Stockl wird Fans der Rosenheim-Cops fehlen
Rosenheims Gästeführer zu Corona und Rosenheim-Cop Joseph Hannesschläger
Stadt Rosenheim

Im Gespräch

Rosenheims Gästeführer zu Corona und Rosenheim-Cop Joseph Hannesschläger

Seit dem Corona-Lockdown herrscht in Bayern touristischer Stillstand. Das bedeutet auch für Rosenheims Gästeführer eine unfreiwillige Pause. Ein Gespräch über den Neustart nach Ende des Lockdowns und Erinnerungen an den verstorbenen „Rosenheim Cop“ Joseph Hannesschläger.
Rosenheims Gästeführer zu Corona und Rosenheim-Cop Joseph Hannesschläger
Für die Menschen in Rosenheim war Joseph Hannesschläger einer von ihnen
Landkreis-Meldungen

VOR EINEM JAHR STARB DER ROSENHEIM-COP

Für die Menschen in Rosenheim war Joseph Hannesschläger einer von ihnen

Vor einem Jahr ist der Rosenheim-Cops-Darsteller Joseph Hannesschläger an Krebs verstorben. Bei vielen Rosenheimern hat der Schauspieler bleibende Erinnerungen hinterlassen.
Für die Menschen in Rosenheim war Joseph Hannesschläger einer von ihnen
Darum liebt Deutschlands dienstältester Mord-Ermittler die Rosenheim Cops
Stadt Rosenheim

13.000 echte Tote in 35 Jahren

Darum liebt Deutschlands dienstältester Mord-Ermittler die Rosenheim Cops

«Wenn Krimi, dann die Rosenheim-Cops“, sagt Gerhard Hoppmann. Der 62-Jährige ist vermutlich Deutschlands dienstältester Mord-Ermittler. Mit rund 13.000 echten Toten hatte er es in 35 Berufsjahren zu tun. Einblicke in eine außergewöhnliche Laufbahn.
Darum liebt Deutschlands dienstältester Mord-Ermittler die Rosenheim Cops