Von entspannt bis sportlich: Wo ihr jetzt beim Rodeln Gas geben könnt
Bayern

Vier Rodeltipps im Chiemgau und Berchtesgadener Land

Von entspannt bis sportlich: Wo ihr jetzt beim Rodeln Gas geben könnt

Der Schnee ist da – und wir haben endlich die Qual der Wahl: Skifahren, Skitouren gehen oder Schneeschuhwandern? Doch wie wäre es denn mal mit Schlittenfahren? Wir stellen vier Rodelbahnen in der Region vor: Vom Typ Hackl Schorsch bis zum Babyhügel, es lohnt sich:
Von entspannt bis sportlich: Wo ihr jetzt beim Rodeln Gas geben könnt
Erst Selfie-Stopp, jetzt warmer Winter - und dennoch „viel zu viel“?
Bayern

Overtourism im Nationalpark Berchtesgaden

Erst Selfie-Stopp, jetzt warmer Winter - und dennoch „viel zu viel“?

Outdoor war das große Thema während der letzten Jahre. Im Zuge der Coronavirus-Pandemie hieß es für viele: Raus an die frische Luft. Und speziell in …
Erst Selfie-Stopp, jetzt warmer Winter - und dennoch „viel zu viel“?
„Nicht mit Zoo verwechseln“: Rangerin über ihren Spagat zwischen Naturschutz und Tourismus
Bayern

Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden

„Nicht mit Zoo verwechseln“: Rangerin über ihren Spagat zwischen Naturschutz und Tourismus

Im Winter ist die Wildfütterung im Klausbachtal der Publikumsmagnet im Nationalpark Berchtesgaden. Und obwohl es dieses Jahr kaum Schnee gibt, kommen …
„Nicht mit Zoo verwechseln“: Rangerin über ihren Spagat zwischen Naturschutz und Tourismus
Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden
Bayern

Fotos

Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden

Wildfütterung im Nationalpark Berchtesgaden
Pistenskitouren im Berchtesgadener Land im Überblick
Bayern

Sichere Touren-Tipps fürs BGL und Hallein

Pistenskitouren im Berchtesgadener Land im Überblick

Zu viel oder zu wenig Schnee fürs Gelände? Dann ab auf die Piste! BGLand24.de hat Euch einen Überblick zu Pistenskitouren im Berchtesgadener Land und …
Pistenskitouren im Berchtesgadener Land im Überblick
Trinkwasser “zum Finger lecken” - Deutschlands reinste Quelle im Berchtesgadener Tal
Bayern

15 Jahre war das Wasser unterwegs

Trinkwasser “zum Finger lecken” - Deutschlands reinste Quelle im Berchtesgadener Tal

Tief im Nationalpark Berchtesgaden entspringt Deutschlands reinste Quelle im Wimbachtal. Bis zu 15 Jahre ist das Wasser unterwegs, bis es aus dem …
Trinkwasser “zum Finger lecken” - Deutschlands reinste Quelle im Berchtesgadener Tal
Alpinwetter in Echtzeit für lebensrettende Einsätze der Bergwacht Ramsau
Bayern

Hightech-Unterstützung für den Ernstfall

Alpinwetter in Echtzeit für lebensrettende Einsätze der Bergwacht Ramsau

Die ehrenamtlichen Lebensretter der Bergwacht Ramsau können ihre Einsätze in Zukunft noch besser planen. Von der besseren Lage-Beurteilung …
Alpinwetter in Echtzeit für lebensrettende Einsätze der Bergwacht Ramsau
Wer zahlt am Ende? Bürgerfrage zu Baukosten für Wasserleitung aufs Hirscheck
Bayern

Ramsauer frägt auch zu Watzmannhaus, Kühroint und Blaueishütte

Wer zahlt am Ende? Bürgerfrage zu Baukosten für Wasserleitung aufs Hirscheck

Für dieses Thema hat Bürgermeister Gschoßmann eine extra Bürgerfragestunde ermöglicht: Landen die Kosten für die Erschließung von Hirschkaser, …
Wer zahlt am Ende? Bürgerfrage zu Baukosten für Wasserleitung aufs Hirscheck
Doppelt so teuer: Neue Parkgebühren in Ramsau bei Berchtesgaden ab 2023
Bayern

Spartarif für Schnelle

Doppelt so teuer: Neue Parkgebühren in Ramsau bei Berchtesgaden ab 2023

Autofahrer müssen im südlichen Landkreis künftig tiefer in die Tasche greifen. Mit Berchtesgaden und Schönau am Königssee erhöht auch Ramsau die …
Doppelt so teuer: Neue Parkgebühren in Ramsau bei Berchtesgaden ab 2023
Kirchenbank mit Sitzheizung? Wie eine Kirche in Ramsau auf explodierende Heizkosten reagiert
Bayern

„Es muss ein neues Heizsystem her“

Kirchenbank mit Sitzheizung? Wie eine Kirche in Ramsau auf explodierende Heizkosten reagiert

Das Ramsauer Kircherl ist sehr klein - und trotzdem weltberühmt. Auch dank eines früheren US-Präsidenten. Nun sorgt sich die Pfarrei aber, dass im …
Kirchenbank mit Sitzheizung? Wie eine Kirche in Ramsau auf explodierende Heizkosten reagiert
Vermisster Bergsteiger Julian P. (†24) tot am Hochkalter aufgefunden
Bayern

Traurige Gewissheit nach Rettungs-Drama

Vermisster Bergsteiger Julian P. (†24) tot am Hochkalter aufgefunden

Nach wochenlanger Suche wurde die Leiche des seit 17. September vermissten Bergsteigers vom Hochkalter geborgen.
Vermisster Bergsteiger Julian P. (†24) tot am Hochkalter aufgefunden
Bayern

Polizei-Details zum Drama am Hochkalter

Rettungskräfte suchen weiter – aber von Julian P. (24) fehlt nach wie vor jede Spur

Die Suche nach Julian P. (24), dem vermissten Bergsteiger aus Hannover, in Ramsau bei Berchtesgaden geht weiter, allerdings ohne wirklichen Erfolg, …
Rettungskräfte suchen weiter – aber von Julian P. (24) fehlt nach wie vor jede Spur
Bayern

So viele Einsatzstunden leisteten Bergwacht und Polizei

Nach Drama am Hochkalter: Einsatz „ging sehr an die Belastungsgrenze“

Ein Großaufgebot an Rettungskräften rückte zur Suche nach dem vermissten Bergsteiger am Hochkalter an. Wie viele Einsatzstunden in der Suche steckten …
Nach Drama am Hochkalter: Einsatz „ging sehr an die Belastungsgrenze“
Bayern

Nach Drama am Hochkalter

Bergwacht Ramsau: „Warum wir Bergretter nicht unser Leben riskieren“

Nach der langen und leider ergebnislosen Suchaktion am Hochkalter nach einem 24-jährigen Bergsteiger reagiert die Bergwacht Ramsau auf die vielen …
Bergwacht Ramsau: „Warum wir Bergretter nicht unser Leben riskieren“
Bayern

Bergwacht im Einsatz

Trotz sofortiger Reanimation: Senior (92) stirbt an Ramsauer Reschenbrücke

Am Samstagvormittag (24. September) waren drei Ehrenamtliche der Bergwacht Ramsau als Ersthelfer bei einer Wiederbelebung in der Nähe der …
Trotz sofortiger Reanimation: Senior (92) stirbt an Ramsauer Reschenbrücke
Bayern

Signal am Hochkalter führt ins Nichts

Nach sechs Tagen dramatischer Rettungsversuche: Bleibt Julian P. am Berg?

Ramsau bei Berchtesgaden – Seit sechs Tagen ist Julian P. am Hochkalter in den Berchtesgadener Alpen vermisst, seit Samstagnacht (17. September) gibt …
Nach sechs Tagen dramatischer Rettungsversuche: Bleibt Julian P. am Berg?
Bayern

Drama am Hochkalter in der Ramsau

Suche beendet - weiter keine Spur von Julian P. (24): „Berg einfach der Stärkere“

Ramsau bei Berchtesgaden – Seit inzwischen fünf Nächten ist der verunglückte Bergsteiger Julian P. nun irgendwo auf dem Hochkalter. Am Mittwoch (21. …
Suche beendet - weiter keine Spur von Julian P. (24): „Berg einfach der Stärkere“
Bayern

Fotos

Große Suchaktion mit Eurofighter und Hubschrauber am Hochkalter

Große Suchaktion mit Eurofighter und Hubschrauber am Hochkalter
Bayern

Am Mittwoch tauchte nur sein Rucksack am Hochkalter auf

Graben, suchen, warten: Wie die Bergwacht Julian (24) näherkommt - und die Hoffnung verliert

Vier Nächte keine Spur vom vermissten Bergsteiger Julian (24) am Hochkalter, am Mittwoch ging die Suche dann endlich richtig los: doch gefunden wurde …
Graben, suchen, warten: Wie die Bergwacht Julian (24) näherkommt - und die Hoffnung verliert
Bayern

Sogar Luftwaffe im Einsatz

Stundenlange Suche am Hochkalter: „Nur“ Rucksack von Julian (24) gefunden

Ramsau/Berchtesgaden – Am Samstagabend (17. September) riss der Telefonkontakt zu einem am Hochkalter verunglückten Bergsteiger ab. Sein Schicksal …
Stundenlange Suche am Hochkalter: „Nur“ Rucksack von Julian (24) gefunden
Bayern

Junger Bergsteiger (24) im Schnee verschollen

Drama am Hochkalter: Suche am Dienstag unmöglich - Mann seinem Schicksal ausgesetzt

Auch am Dienstag (20. September) bangt die Region um einen 24-Jährigen aus Niedersachsen, der seit Samstag (17. September) am Hochkalter als vermisst …
Drama am Hochkalter: Suche am Dienstag unmöglich - Mann seinem Schicksal ausgesetzt
Bayern

Dramatischer Rettungseinsatz am Hochkalter

Zwei gebrochene Arme und Kopfverletzung - Bergsteiger (24) nach wie vor vermisst

Ramsau bei Berchtesgaden - Ein junger Bergsteiger aus Niedersachsen setzte am Samstagnachmittag (17. September) einen Notruf vom Hochkalter ab und …
Zwei gebrochene Arme und Kopfverletzung - Bergsteiger (24) nach wie vor vermisst
Bayern

Wälder im Berchtesgadener Land im Wandel

Der Wald wird „umgebaut“: Wie der Zauberwald in Ramsau zum Wald der Zukunft werden soll

Fichten mit blauem Strich dürfen bleiben, Bäume mit rotem Strich müssen weg. Wie im sogenannten Zauberwald im Bergsteigerdorf Ramsau, an der Grenze …
Der Wald wird „umgebaut“: Wie der Zauberwald in Ramsau zum Wald der Zukunft werden soll
Bayern

Experten über den Rückgang des Blaueisgletschers bei Ramsau

„Selbst ein sofortiges Stoppen des Klimawandels könnte das Blaueis leider nicht mehr retten“

Bayerns letzte Gletscher schmelzen vor unseren Augen weg. Auch der Blaueisgletscher im Berchtesgadener Land ist vor dem Klimawandel nicht gefeit. …
„Selbst ein sofortiges Stoppen des Klimawandels könnte das Blaueis leider nicht mehr retten“
Bayern

Immer wieder Schreckmomente für Mitarbeiter

Streit im Nationalpark: Bartgeier Recka und Dagmar von Steinadlern attackiert

Seit Juni sind die beiden jungen Bartgeier Recka und Dagmar im Nationalpark Berchtesgaden in freier Wildbahn unterwegs. Nach ihrer Auswilderung …
Streit im Nationalpark: Bartgeier Recka und Dagmar von Steinadlern attackiert
Region Wasserburg

Mit dem letzten Schuss

AH siegt knapp bei Ramsauer Stockschützen-Ortsmeisterschaft

14 Mannschaften traten bei der Stockschützen-Ortsmeisterschaft des Sportvereins Ramsau an. Das Finale wurde erst mit dem letzten Schuss entschieden.
AH siegt knapp bei Ramsauer Stockschützen-Ortsmeisterschaft
Bayern

Im Nationalpark Berchtesgaden

Nach Unglück in den Dolomiten: Gefahr durch Gletscherschmelze auch am Blaueisgletscher?

Eine Lawine aus Eis und Geröll rauscht den Marmolata hinab und reißt zahlreiche Menschen in den Tod. Ein fataler Gletscherbruch. Könnte es auch am …
Nach Unglück in den Dolomiten: Gefahr durch Gletscherschmelze auch am Blaueisgletscher?
Bayern

In der Morgensonne von Ramsau

Bartgeier Dagmar zu erstem Rundflug abgehoben

Bartgeier wagt Jungfernflug im Nationalpark Berchtesgaden: 23 Tage nach seiner Auswilderung ist das Weibchen Dagmar am Samstagmorgen (15.44 Uhr) …
Bartgeier Dagmar zu erstem Rundflug abgehoben
Bayern

Ist der Wolf eine Bedrohung für die Almwirtschaft?

Bürgermeister Ramsau: „Landwirte können ihre Almen nicht kilometerweit einzäunen!“

Stellt der Wolf eine Bedrohung für die Kulturlandschaft in den Alpen dar? Ist er überhaupt noch vom Aussterben bedroht? Bei der Gemeinderatssitzung …
Bürgermeister Ramsau: „Landwirte können ihre Almen nicht kilometerweit einzäunen!“