Kopftuchverbot: Neues Gesetz vergleicht Religion mit Rechtsextremismus
Welt

Umstrittene Debatte

Kopftuchverbot: Neues Gesetz vergleicht Religion mit Rechtsextremismus

Der Bundestag beschloss am 22. April 20211 ein neues Gesetz. Es ermöglicht ein Kopftuchverbot für Beamte – unter Bezugnahme auf „weltanschauliche Merkmale“.
Kopftuchverbot: Neues Gesetz vergleicht Religion mit Rechtsextremismus
Ramadan: In Corona-Zeiten ist auch für Muslime in Rosenheim vieles anders
Stadt Rosenheim

Fastenmonat in der Pandemie

Ramadan: In Corona-Zeiten ist auch für Muslime in Rosenheim vieles anders
Verzicht und Besinnung auf sich selbst: Während des Fastenmonats Ramadan nehmen sich Muslime Zeit für Gespräche mit Gott, aber auch zur Selbstreflektion. Und beim Fastenbrechen nach Sonnenuntergang gehört auch das gemeinsame Feiern zur Tradition. In Zeiten von Corona ist jedoch vieles anders.
Ramadan: In Corona-Zeiten ist auch für Muslime in Rosenheim vieles anders
Jeder muss selbst seinen Gebetsteppich mitbringen: Wie Waldkraiburger Muslime den Ramadan begehen
Region Waldkraiburg

Fastenmonat unter Coronabedingungen

Jeder muss selbst seinen Gebetsteppich mitbringen: Wie Waldkraiburger Muslime den Ramadan begehen

Die Moschee in der Reichenberger Straße ist – anders als im Vorjahr – zwar offen, doch der Ramadan (türkisch: Ramazan) wird auch heuer kein Fastenmonat werden, wie ihn die Muslime in Waldkraiburg gewöhnt sind.
Jeder muss selbst seinen Gebetsteppich mitbringen: Wie Waldkraiburger Muslime den Ramadan begehen
Hunderte Muslime feiern vor deutscher IKEA-Filiale Ende des Ramadan - Bilder gehen jetzt um die Welt
Welt

In Hessen

Hunderte Muslime feiern vor deutscher IKEA-Filiale Ende des Ramadan - Bilder gehen jetzt um die Welt

Trotz Corona gilt: Für Muslime ist das Ende des Fastenmonats Ramadan auch 2020 ein bewegendes Ereignis. Aufnahmen von einer hessischen IKEA-Filiale sorgen nun weltweit für Aufsehen.
Hunderte Muslime feiern vor deutscher IKEA-Filiale Ende des Ramadan - Bilder gehen jetzt um die Welt
Ramadan in der Corona-Zeit: Sind gemeinsame Gebete doch noch möglich? - Ein Gespräch macht Hoffnung
Welt

Ramadan unter Corona-Kontaktverbot

Ramadan in der Corona-Zeit: Sind gemeinsame Gebete doch noch möglich? - Ein Gespräch macht Hoffnung

Wie kann der Ramadan mit Coronavirus-Kontaktsperre stattfinden? echo24.de* spricht mit einer islamischen Gemeinde in Baden-Württemberg.
Ramadan in der Corona-Zeit: Sind gemeinsame Gebete doch noch möglich? - Ein Gespräch macht Hoffnung
Özil folgt Erdogans Ruf erneut: Das war der Anlass für das Treffen
Politik

Neue Fotos

Özil folgt Erdogans Ruf erneut: Das war der Anlass für das Treffen

Mesut Özil und Türkei-Präsident Recep Tayyip Erdogan - die Freundschaft wird intensiver. Der Politiker lud den Fußballer zu einem Festmahl ein. Natürlich inklusive medienwirksamer Fotos.
Özil folgt Erdogans Ruf erneut: Das war der Anlass für das Treffen