Olympia-Dressur in Tokio: Gold für im Einzel für Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen
Sport in der Region

Fantastischer Auftritt am 28. Juli

Olympia-Dressur in Tokio: Gold für im Einzel für Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen

Jessica von Bredow-Werndl hat in Tokio mit der Bestnote Olympia-Gold im Team perfekt gemacht. Einen Tag später holt sie Gold im Einzel. An ihrer fantasitische Darbietung kam die Konkurrenz nicht mehr heran.
Olympia-Dressur in Tokio: Gold für im Einzel für Jessica von Bredow-Werndl aus Tuntenhausen
Best of Musicals in Immling: Pure Lebensfreude auf einer echten Bühne
Westlicher Chiemgau

Premiere auf Gut Immling

Best of Musicals in Immling: Pure Lebensfreude auf einer echten Bühne
„Ladies and gents, this is the moment you’ve waited for“, singt der rund 40-köpfige Jugendchor der Akademie Immling in ihrem Eröffnungsmedley des Musicals „The Greatest Showman“. Nach eineinhalb Jahren Pause stehen die jungen Leute wieder auf der Bühne - mit purer Lebensfreude.
Best of Musicals in Immling: Pure Lebensfreude auf einer echten Bühne
Wie im Kriegsgebiet: So chaotisch ist für Helfer aus der Region die Lage nach dem Hochwasser
Landkreis-Meldungen

Flutkatastrophe

Wie im Kriegsgebiet: So chaotisch ist für Helfer aus der Region die Lage nach dem Hochwasser

Es ist ein Aufbruch ins Ungewisse: Die meisten Helfer aus dem der Region Rosenheim wussten nicht, wo sie die Nacht verbringen oder wo sie eingesetzt werden. Aber eines wissen sie, und das oft aus eigener Erfahrung: Ihre Hilfe ist in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz bitter notwendig.
Wie im Kriegsgebiet: So chaotisch ist für Helfer aus der Region die Lage nach dem Hochwasser
310 Einsätze im Kreis Rosenheim: Garage in Kolbermoor steht 1,20 Meter hoch unter Wasser
Landkreis-Meldungen

Hagelsturm und Starkregen am Montag

310 Einsätze im Kreis Rosenheim: Garage in Kolbermoor steht 1,20 Meter hoch unter Wasser

Landkreis - In Südbayern haben am Montagabend (26. Juli) Gewitter mit starken Regenfällen erneut für Überschwemmungen gesorgt. Über 1000 Kräfte waren im Einsatz. Schwerpunkte lagen im Mangfalltal, rund um Rosenheim sowie im Chiemgau um Bad Endorf herum. Alleine in Götting (Gemeinde Bruckmühl) waren 250 Einsatzkräfte stundenlang gebunden.
310 Einsätze im Kreis Rosenheim: Garage in Kolbermoor steht 1,20 Meter hoch unter Wasser
Zwischen Cannabisöl und Klangschale: So kämpft die Klinik Haag gegen Schmerzen
Region Wasserburg

„Weg von dem harten Zeug“

Zwischen Cannabisöl und Klangschale: So kämpft die Klinik Haag gegen Schmerzen

„Haben Sie es schon mal mit Cannabisöl probiert?“, fragt Dr. Hans-Helmut Gockel, Chefarzt des neuen Schmerzzentrums an der Klinik in Haag. Hier erfahren die Patienten ein multimodales Therapiekonzept, bei dem es auch darum geht, von den harten Schmerz- und Schlafmitteln wegzukommen. So wie die 41-jährige Patientin, die seit 20 Jahren gegen ihre chronischen Schmerzen „ums Überleben“ kämpft.
Zwischen Cannabisöl und Klangschale: So kämpft die Klinik Haag gegen Schmerzen
Drei Kreuzbandrisse fordern Tribut: Christoph Börtschöks letzter Auftritt beim SB Rosenheim
Sport in der Region

Das Ende einer Fußballerkarriere nach 29 Jahren

Drei Kreuzbandrisse fordern Tribut: Christoph Börtschöks letzter Auftritt beim SB Rosenheim

29 Jahre spielte Christoph Börtschök beim SB Rosenheim Fußball. Er blieb dem Verein immer treu – in guten und in schlechten Zeiten. Am Dienstag beendet der 34-jährige Kapitän beim Fußball-Landesligisten seine Karriere.
Drei Kreuzbandrisse fordern Tribut: Christoph Börtschöks letzter Auftritt beim SB Rosenheim
Der Spielplatzkontrolleur: Alois Harrasser sorgt für die Sicherheit der Kolbermoorer Kinder
Stadt Kolbermoor

Check von Rutsche, Klettergerüst und Schaukel

Der Spielplatzkontrolleur: Alois Harrasser sorgt für die Sicherheit der Kolbermoorer Kinder

Alois Harrasser ist Spielplatzkontrolleur der Stadt Kolbermoor: Er kennt des Klettergerüst und jede Schaukel. Die Rutschen sowieso. Und wenn es nötig ist, rutscht er die auch mal runter, um zu testen ob alles passt. Die OVB-Heimatzeitungen haben ihn bei einer Tour begleitet.
Der Spielplatzkontrolleur: Alois Harrasser sorgt für die Sicherheit der Kolbermoorer Kinder
Dino-Malwettbewerb in der Region Rosenheim / Mühldorf: drei Hauptpreise vergeben
Landkreis-Meldungen

Jury aus OVB-Redaktion prämiert die schönsten Bilder

Dino-Malwettbewerb in der Region Rosenheim / Mühldorf: drei Hauptpreise vergeben

Große Resonanz bei OVB-Malwettbewerb: Eine Jury aus Reportern der OVB-Redaktion Rosenheim hat die Top 20 aus drei Altersgruppen (bis sechs Jahre; 7 bis 9; und ab 10 Jahre) ausgewählt. Unter diesen wurden letztendlich die drei Hauptpreise verlost.
Dino-Malwettbewerb in der Region Rosenheim / Mühldorf: drei Hauptpreise vergeben
Zwei junge Bernauer Musiker holen erstmals Gold mit der Ziach
Region Chiemgau

JAKOB BAUMGARTNER UND MAXIMILIAN RATH

Zwei junge Bernauer Musiker holen erstmals Gold mit der Ziach

Einen besonderen Erfolg verbuchten die Bernauer Maximilian Rath und Jakob Baumgartner. Die Schüler der Zweigstelle Bernau der Musikschule sind bayernweit die Ersten, die das Musikerleistungsabzeichen D3 mit der Diatonischen Harmonika errangen.
Zwei junge Bernauer Musiker holen erstmals Gold mit der Ziach
Gerd lässt die Puppe sprechen: Wasserburger Unternehmer erklärt Wirtschaftsethik auf YouTube
Wirtschaft in der Region

Soziale Marktwirtschaft einfach erklärt

Gerd lässt die Puppe sprechen: Wasserburger Unternehmer erklärt Wirtschaftsethik auf YouTube

Per Video-Häppchen zum wirtschaftlichen Verständnis: Diese Zielsetzung treibt den Wasserburger Unternehmer Gerd Maas an. Und so widmet sich der 54-Jährige mit einer Puppe, die unbedingt ein YouTube-Star werden möchte, komplexen Themen, die er einfach erklärt.
Gerd lässt die Puppe sprechen: Wasserburger Unternehmer erklärt Wirtschaftsethik auf YouTube
Inklusion: Christine (23) ist dank Fairjob Wasserburg auf dem Weg nach oben
Region Wasserburg

Hilfe auf dem Arbeitsmarkt

Inklusion: Christine (23) ist dank Fairjob Wasserburg auf dem Weg nach oben

Es gibt Menschen, die sich auf dem ersten Arbeitsmarkt etwas schwerer tun – unter anderem weil sie langsamer arbeiten oder etwas mehr Hilfestellung benötigen. Bei Fairjob, einem Inklusionsunternehmen der Stiftung Attl, wachsen viele über sich hinaus – so wie Christine und Georg.
Inklusion: Christine (23) ist dank Fairjob Wasserburg auf dem Weg nach oben