Der Biathlon-Anteil am Segel-Silber: Johannes Lukas ist Fitness-Coach von Tina Lutz
Sport in der Region

SCHWEDENS NATIONALTRAINER BETREUT LUTZ

Der Biathlon-Anteil am Segel-Silber: Johannes Lukas ist Fitness-Coach von Tina Lutz

Johannes Lukas trainiert die schwedische Biathlon-Nationalmannschaft. Nebenbei betreut er die Seglerin Tina Lutz. Damit verhalf Lukas ihr zur Silbermedaille in Tokio.
Der Biathlon-Anteil am Segel-Silber: Johannes Lukas ist Fitness-Coach von Tina Lutz
Eine ganz besondere Magie in Japan –Perfekte Zusammenarbeit als Team
Sport in der Region

HALLO, HIER IST TOKIO

Eine ganz besondere Magie in Japan –Perfekte Zusammenarbeit als Team
Hansi Friedl, Physiotherapeut aus Edling, ist als Betreuer im deutschen Olympiateam bei den Bahnradsportlern. In seinem Olympia-Tagebuch berichtet er exklusiv für die Leser der OVB-Heimatzeitungen von seiner Zeit in Tokio.
Eine ganz besondere Magie in Japan –Perfekte Zusammenarbeit als Team
Chiemsee Yacht Club feiert um 5 Uhr Olympia-Silber: „Ein historischer Erfolg von Tina Lutz“
Sport in der Region

Live und mit Blasmusik den Triumph gefeiert

Chiemsee Yacht Club feiert um 5 Uhr Olympia-Silber: „Ein historischer Erfolg von Tina Lutz“

Die Blasmusik spielte beim Chiemsee Yacht Club, der Jubel der anwesenden Clubmitglieder, Familienangehörigen und Freunde von Seglerin Tina Lutz war riesengroß, als die 30-jährige Seglerin zusammen mit Susann Beucke die Ziellinie überquerte.
Chiemsee Yacht Club feiert um 5 Uhr Olympia-Silber: „Ein historischer Erfolg von Tina Lutz“
Segeln: Tina Lutz holt mit Susann Beucke olympisches Silber für den Chiemsee Yachtclub
Sport überregional

Im letzten Lauf auf Platz 2 gesprungen

Segeln: Tina Lutz holt mit Susann Beucke olympisches Silber für den Chiemsee Yachtclub

Darauf hat der Deutsche Segler-Verband lange gewartet. Tina Lutz und Susann Beucke holen vor Enoshima im 49 FX olympisches Silber. Nach einigen Auf und Abs ist das bayerisch-norddeutsche Duo endlich am Ziel. Und gefeiert wird das beim Chiemsee Yacht Club.
Segeln: Tina Lutz holt mit Susann Beucke olympisches Silber für den Chiemsee Yachtclub
Bahnradfahrer bei Olympia glücklich: Zum Wettkampf sind sogar ein paar Zuschauer erlaubt
Sport in der Region

Kolumne: Hallo, hier ist Tokio

Bahnradfahrer bei Olympia glücklich: Zum Wettkampf sind sogar ein paar Zuschauer erlaubt

Hansi Friedl, Physiotherapeut und Geschäftsführer von Corox in Edling, begleitet das Team der deutschen Bahnradfahrer bei den Olympischen Spielen. In einer Kolumne für die OVB-Heimatzeitungen berichtet er aus Tokio.
Bahnradfahrer bei Olympia glücklich: Zum Wettkampf sind sogar ein paar Zuschauer erlaubt
Begeisterter Empfang für Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl in der Heimat
Sport in der Region

Freudentränen am Flughafen München

Begeisterter Empfang für Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl in der Heimat

Jessica von Bredow-Werndl ist bei ihrer Rückkehr von Familien und Freunden auf dem Flughafen München empfangen worden. Die Doppel-Olympiasiegerin aus Aubenhausen war sichtlich gerührt.
Begeisterter Empfang für Doppel-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl in der Heimat
Alexandra Burghardt aus Töging: Schnellste Frau Deutschlands steht bei Olympia im 100-Meter-Halbfinale
Sport in der Region

100 Meter in 11,08 Sekunden

Alexandra Burghardt aus Töging: Schnellste Frau Deutschlands steht bei Olympia im 100-Meter-Halbfinale

Die Tögingerin Alexandra Burghardt hat das Halbfinale über 100 Meter bei den Olympischen Spielen erreicht. Ob sie auch ins Finale stürmt, entscheidet sich am Samstag um 12.23 Uhr.
Alexandra Burghardt aus Töging: Schnellste Frau Deutschlands steht bei Olympia im 100-Meter-Halbfinale
Schon mit vier von Olympia geträumt: Das Gold-Geheimnis der Jessica von Bredow-Werndl
Region Bad Aibling

Emotionale Szenen im Heimatort Aubenhausen

Schon mit vier von Olympia geträumt: Das Gold-Geheimnis der Jessica von Bredow-Werndl

Schon mit vier Jahren, als sie zu Reiten begann, hat Jessica von Bredow-Werndl immer wieder von ihrem Olympia-Traum gesprochen. Das verrät Mama Micaela Werndl. Jetzt ist der Traum mit zweifachem Olympia-Gold wahr geworden – und ganz Aubenhausen jubelt mit.
Schon mit vier von Olympia geträumt: Das Gold-Geheimnis der Jessica von Bredow-Werndl
Olympia mit dem Edlinger Hansi Friedl: So war die Anreise nach Tokio
Sport in der Region

Hallo, hier ist Tokio

Olympia mit dem Edlinger Hansi Friedl: So war die Anreise nach Tokio

Olympia und der Edlinger Hansi Friedl gehören zusammen: Seit 20 Jahren begleitet er die deutschen Radfahrer. Für die Leser der OVB-Heimatzeitungen schildert er exklusiv seine Eindrücke von den Sommerspielen.
Olympia mit dem Edlinger Hansi Friedl: So war die Anreise nach Tokio
Sportkommentator Sostmeier: Der Mann, der Jessica von Bredow-Werndl und Dalera zum Tanz bittet
Sport überregional

Die besten Sprüche zur Gold-Kür bei Olympia in Tokio

Sportkommentator Sostmeier: Der Mann, der Jessica von Bredow-Werndl und Dalera zum Tanz bittet

Dressur-Olympiasiegerin Jessica von Bredow-Werndl kann ihr Glück auch am Tag nach ihrem zweiten Gold bei Olympia nicht fassen. Reitsportfans feiern nicht nur die Reiterin aus Aubenhausen, sondern auch den Kommentator der Gold-Kür, Carsten Sostmeier. Er gab der Ausnahme-Darbietung den würdigen Rahmen.
Sportkommentator Sostmeier: Der Mann, der Jessica von Bredow-Werndl und Dalera zum Tanz bittet
Zweites Olympia-Gold: Schülerin Jessica von Bredow-Werndl schlägt Lehrerin Isabell Werth
Sport überregional

„Am Ende bin ich Risiko geritten“

Zweites Olympia-Gold: Schülerin Jessica von Bredow-Werndl schlägt Lehrerin Isabell Werth

Ihr zweites Olympia-Gold durfte Jessica von Bredow-Werndl schon feiern, als der letzte Ritt in Tokio noch gar nicht beendet war. Die 35 Jahre alte Dressurreiterin aus Tuntenhausen setzte sich einen Tag nach dem Sieg mit dem Team auch im Kür-Einzel mit ihrer Stute Dalera durch.
Zweites Olympia-Gold: Schülerin Jessica von Bredow-Werndl schlägt Lehrerin Isabell Werth