Wahlkreis Traunstein-Berchtesgadener Land (225): Alle Kandidaten im Überblick
Region Chiemgau

Bundestagswahl 2021

Wahlkreis Traunstein-Berchtesgadener Land (225): Alle Kandidaten im Überblick

Wie werden sich die Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis Rosenheim bei der Bundestagswahl 2021 am 26. September entscheiden? Einen Überblick über die Kandidaten sowie die bisherigen Bundestagswahl-Ergebnisse finden Sie hier schon vorab:
Wahlkreis Traunstein-Berchtesgadener Land (225): Alle Kandidaten im Überblick
124 Verwarnungen und vier Anzeigen - Schnellster fast 30 km/h innerorts drüber
Polizei

1187 Fahrzeuge im Bereich Nußdorf im Chiemgau kontrolliert

124 Verwarnungen und vier Anzeigen - Schnellster fast 30 km/h innerorts drüber
Die Polizei Traunstein führt Geschwindigkeitsmessungen im Gemeindebereich Nußdorf durch. Insgesamt 1187 Fahrzeuge passieren in dieser Zeit die Polizisten.
124 Verwarnungen und vier Anzeigen - Schnellster fast 30 km/h innerorts drüber
Obst- und Gartenbauverein Nußdorf bindet Kräuterbuschen und überliefert altes Wissen im Chiemgau
Region Chiemgau

Die junge Generation lernt Weisheiten

Obst- und Gartenbauverein Nußdorf bindet Kräuterbuschen und überliefert altes Wissen im Chiemgau

In diesen Tagen ist die Jugend des Nußdorfer Obst- und Gartenbauvereins recht aktiv. Überall auf den Wiesen blühen derzeit Pflanzen in allen Farben und die Wiesen duften.
Obst- und Gartenbauverein Nußdorf bindet Kräuterbuschen und überliefert altes Wissen im Chiemgau
Landgasthof Zenz in Sondermoning: Auch ein Abriss steht jetzt im Raum
Region Chiemgau

Zukunft des alten Wirtshauses erneut Thema

Landgasthof Zenz in Sondermoning: Auch ein Abriss steht jetzt im Raum

Seit Frühjahr 2020 hat der Landgasthof Zenz in Sondermoning bei Nußdorf geschlossen. Wie geht es weiter mit dem leeren Wirtshaus? Zum zweiten Mal kamen nun grobe Pläne auf dem Tisch - im Raum steht auch ein Abriss.
Landgasthof Zenz in Sondermoning: Auch ein Abriss steht jetzt im Raum
Georg Dettendorfer als IHK-Vizepräsident bestätigt
Wirtschaft in der Region

Dritte Amstazeit

Georg Dettendorfer als IHK-Vizepräsident bestätigt

Die Vollversammlung der IHK für München und Oberbayern hat in ihrer konstituierenden Sitzung den Nußdorfer Unternehmer Georg Dettendorfer (51) erneut ins IHK-Präsidium gewählt.
Georg Dettendorfer als IHK-Vizepräsident bestätigt
Trachtenvereine können wieder feiern: D‘Sulzbergla Brannenburg richten 2025 das Gaufest aus
Stadt Rosenheim

VERSAMMLUNG DES INNGAU-TRACHTENVERBANDS

Trachtenvereine können wieder feiern: D‘Sulzbergla Brannenburg richten 2025 das Gaufest aus

Auch die Arbeit der Trachtenvereine nimmt nach der coronabedingten Zwangspause wieder Fahrt auf. So konnten sich Vertreter des Inngau-Trachtenverbands erstmals seit Monaten wieder vor Ort treffen. Bei der Gauversammlung haben die Trachtler dann auch gleich eine wichtige Entscheidung getroffen.
Trachtenvereine können wieder feiern: D‘Sulzbergla Brannenburg richten 2025 das Gaufest aus
Heuberg: „CSU und Freie Wähler pfeifen auf Alpen“ sagt Bayern-SPD
Region Rosenheim Land

Abstimmung im Landtag

Heuberg: „CSU und Freie Wähler pfeifen auf Alpen“ sagt Bayern-SPD

SPD und Grüne im Landtag wollen eine Erweiterung des Steinbruchs am Heuberg verhindern. Das haben sie gegenüber der Bürgerinitiative „Rettet den Heuberg“ gesagt und so haben sie jetzt im Umweltausschuss abgestimmt. Das reichte nicht: CSU, Freie Wähler und FDP stimmten gegen den entsprechenden SPD-Antrag.
Heuberg: „CSU und Freie Wähler pfeifen auf Alpen“ sagt Bayern-SPD
Vorsicht trübt Reiselust: Tourist-Infos in der Region Rosenheim berichten dennoch über wachsende Nachfrage
Landkreis-Meldungen

Verreisen an Pfingsten

Vorsicht trübt Reiselust: Tourist-Infos in der Region Rosenheim berichten dennoch über wachsende Nachfrage

Das Reisen ist wieder erlaubt, der Tourismus fährt hoch. Eine Umfrage bei den umliegenden Tourist-Infos im Inntal ergibt folgenden Tenor: Während die erste Pfingstwoche noch verhalten anlief, gibt es für die zweite Ferienwoche vermehrt Buchungsanfragen.
Vorsicht trübt Reiselust: Tourist-Infos in der Region Rosenheim berichten dennoch über wachsende Nachfrage
„Bissl verrückt“: Wassermelonen aus dem Inntal
Region Rosenheim Land

Experimentierfreudiger Landwirt

„Bissl verrückt“: Wassermelonen aus dem Inntal

Sobald die Temperaturen steigen, sind sie wortwörtlich wieder in aller Munde: die Wassermelonen. Der angehende Obstbauer Marinus Niederthanner (20) aus Nußdorf hat 2020 seine ersten Wassermelonen angebaut. Auch heuer wagt er sich an die Frucht heran: Nach den Eisheiligen will er 5000 Pflänzchen setzen.
„Bissl verrückt“: Wassermelonen aus dem Inntal
Autofahrer verhindert Frontalzusammenstoß in Nußdorf - aber 6500 Euro Schaden
Polizei

Gerade noch gut gegangen

Autofahrer verhindert Frontalzusammenstoß in Nußdorf - aber 6500 Euro Schaden

Am 30. April ereignete sich auf der Staatsstraße 2096 in Nußdorf ein Unfall. Nur knapp konnte ein Frontalzusammenstoß verhindert werden. Trotzdem entstand ein Sachschaden von 6500 Euro.
Autofahrer verhindert Frontalzusammenstoß in Nußdorf - aber 6500 Euro Schaden
Stute verstößt Fohlen Bella, die Haflinger-Stute einer Familie aus Nußdorf wird Ersatz-Mama
Region Rosenheim Land

„Kleines Osterwunder“

Stute verstößt Fohlen Bella, die Haflinger-Stute einer Familie aus Nußdorf wird Ersatz-Mama

Die eigene Mutter wollte das kleine Fohlen nicht. Deshalb war ein Schwangauer Züchter auf der verzweifelten Suche nach einer Ersatz-Mama für „Bella“. Bei Familie Grandauer in Nußdorf wurde man schließlich fündig: Die Haflinger Stute „Gräfin“ nahm sich dem Fohlen an. Obwohl sie nicht einmal trächtig ist.
Stute verstößt Fohlen Bella, die Haflinger-Stute einer Familie aus Nußdorf wird Ersatz-Mama