Coronavirus in der Region: Aktuelle Gemeindezahlen für Rosenheim und Mühldorf

Mit Inzidenzzahlen für alle Regionen Bayerns

Coronavirus in der Region: Aktuelle Gemeindezahlen für Rosenheim und Mühldorf

Coronavirus in der Region: Aktuelle Gemeindezahlen für Rosenheim und Mühldorf
Weitere Fälle an Schulen im Kreis Altötting - „Hotspot“-Zahlen aus der Region
Weitere Fälle an Schulen im Kreis Altötting - „Hotspot“-Zahlen aus der Region
Fahranfänger (18) aus Landkreis Traunstein schleudert über Kreisverkehr gegen Bäume
Fahranfänger (18) aus Landkreis Traunstein schleudert über Kreisverkehr gegen Bäume

Weihnachtsferien bereits am 16. Dezember? Bund will Länder-Vorschläge für Corona-Regeln ergänzen

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Dienstag (24. November) im News-Ticker:
Weihnachtsferien bereits am 16. Dezember? Bund will Länder-Vorschläge für Corona-Regeln ergänzen

Zentralrat der Juden: Corona-Leugner auf Demos relativieren Holocaust

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Montag (23. November) im News-Ticker:
Zentralrat der Juden: Corona-Leugner auf Demos relativieren Holocaust

Störungen im Mobilfunk-Netz von Vodafone behoben

Landkreis - Im Vodafone-Netz kam es am Montag bis zum Abend im gesamten Bundesgebiet zu Störungen. Auch die Region war stark betroffen.
Störungen im Mobilfunk-Netz von Vodafone behoben

Entwurf für Positionspapier durchgesickert - Wird jetzt der Lockdown verschärft?

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Sonntag (22. November) im News-Ticker:
Entwurf für Positionspapier durchgesickert - Wird jetzt der Lockdown verschärft?

Asylunterkunft Neuötting in Quarantäne - Aktuelle Zahlen aus der Region

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Samstag (21. November) im News-Ticker:
Asylunterkunft Neuötting in Quarantäne - Aktuelle Zahlen aus der Region

Aktuelle Zahlen aus der Region - RoMed Klinikum schränkt Besuche weiter ein

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Freitag (20. November) im News-Ticker:
Aktuelle Zahlen aus der Region - RoMed Klinikum schränkt Besuche weiter ein

Corona-Ausbruch in Altenheim in Siegsdorf - Aktuelle Fallzahlen aus der Region

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Donnerstag (19. November) im News-Ticker:
Corona-Ausbruch in Altenheim in Siegsdorf - Aktuelle Fallzahlen aus der Region

Alkohol am Steuer: Kontrollen in Ruhpolding und Inzell

Landkreis Traunstein - Am 18. November wurden ein 57-jähriger Ruhpoldinger und ein 52-jähriger Inzeller Autofahrer von der Polizei kontrolliert.
Alkohol am Steuer: Kontrollen in Ruhpolding und Inzell

Alle aktuellen Zahlen aus der Region - Acht Patienten und ein Mitarbeiter in RoMed-Klinik erkrankt

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Mittwoch (18. November) im News-Ticker:
Alle aktuellen Zahlen aus der Region - Acht Patienten und ein Mitarbeiter in RoMed-Klinik erkrankt

Söder und die Angst vor Silvester: „Wenn Skigebiete aufmachen...“ - Razzia bei „ultrarechtem“ Hildmann

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Dienstag (17. November) im News-Ticker:
Söder und die Angst vor Silvester: „Wenn Skigebiete aufmachen...“ - Razzia bei „ultrarechtem“ Hildmann

Mahnender Appell von Bund und Ländern: Das solltet Ihr jetzt beachten

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Montag (16. November) im News-Ticker:
Mahnender Appell von Bund und Ländern: Das solltet Ihr jetzt beachten

Neue Beschränkungen und „Winter-Knigge“ drohen - Söder-Klartext: „Nie seit dem 2. Weltkrieg...“

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Sonntag (15. November) im News-Ticker:
Neue Beschränkungen und „Winter-Knigge“ drohen - Söder-Klartext: „Nie seit dem 2. Weltkrieg...“

Knallhart Lockdown in Österreich für drei Wochen - auch Merkel stimmt Bürger auf harte Monate ein

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt in der Region, in Bayern, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Samstag (14. November) im News-Ticker:
Knallhart Lockdown in Österreich für drei Wochen - auch Merkel stimmt Bürger auf harte Monate ein

Nun doch: Maskenpflicht für Grundschüler ab morgen in München - auch im Unterricht

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt nunmehr seit über neun Monaten in der Region, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Sonntag (8. November) im News-Ticker:
Nun doch: Maskenpflicht für Grundschüler ab morgen in München - auch im Unterricht

EKD über Vereinsamung in Altenheimen: „Wenn Menschen sterben, müssen sie Begleitung bekommen“

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt nunmehr seit über neun Monaten in der Region, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Samstag (7. November) im News-Ticker:
EKD über Vereinsamung in Altenheimen: „Wenn Menschen sterben, müssen sie Begleitung bekommen“

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fünf Corona-Toten im Klinikum Schongau

München/Oberbayern - Das Coronavirus sorgt nunmehr seit über neun Monaten in der Region, in Deutschland und der Welt nach wie vor für Einschränkungen im öffentlichen Leben. Die Entwicklungen am Freitag (6. November) im News-Ticker:
Staatsanwaltschaft ermittelt wegen fünf Corona-Toten im Klinikum Schongau