Corona-Fallzahlen für die Region Rosenheim, Mühldorf, Chiemgau + Bayern und Deutschland

Aktuelle Inzidienz-Zahlen für alle Landkreise Bayerns

Corona-Fallzahlen für die Region Rosenheim, Mühldorf, Chiemgau + Bayern und Deutschland

Corona-Fallzahlen für die Region Rosenheim, Mühldorf, Chiemgau + Bayern und Deutschland
Bundespolizei Rosenheim stoppt rund 40 illegale Einreiseversuche am Wochenende
Bundespolizei Rosenheim stoppt rund 40 illegale Einreiseversuche am Wochenende
Coronavirus: 52 Neu-Infektionen in Stadt und Landkreis Rosenheim
Coronavirus: 52 Neu-Infektionen in Stadt und Landkreis Rosenheim

Corona-Tests auf der Loretowiese starten – Wer sich testen lassen kann

Stadt und Landkreis Rosenheim haben seit Freitag, 28. August, gemeinsam wieder das Corona-Testzentrum auf der Rosenheimer Loretowiese vorbereitet. Ab Dienstag (1. September) können wieder Proben genommen werden. Doch nicht bei allen... 
Corona-Tests auf der Loretowiese starten – Wer sich testen lassen kann

Zehntausende Verstöße gegen Corona-Regeln in Bayern: Bußgelder in Millionenhöhe

Busfahren ohne Mund-Nasen-Schutz kostet 150 Euro, kein Hygienekonzept für ein Geschäft oder eine Veranstaltung ist gleich 33 Mal so teuer: 5000 Euro. Doch zig Menschen verstoßen gegen die Corona-Auflagen. Das bringt den Kommunen viel Geld - aber auch rechtliche Streitigkeiten.
Zehntausende Verstöße gegen Corona-Regeln in Bayern: Bußgelder in Millionenhöhe

Coronavirus: Mehr Neu-Infektionen in der Region und eindringliche Warnungen vor zweiter Welle

Das Niveau ist noch niedrig. Aber die Tendenz ist klar. In der Region steigt die Zahl der Coronavirus-Infektionen. Betroffen sind die Landkreise Rosenheim und Mühldorf. Der Kreis Traunstein bildet noch eine Ausnahme.
Coronavirus: Mehr Neu-Infektionen in der Region und eindringliche Warnungen vor zweiter Welle

Rosenheim – Mühldorf – Traunstein: 23 neue Coronafälle in der Region

23 Neu-Infektionen mit dem Coronavirus, die meisten davon in Stadt und Landkreis Rosenheim, sind in der Region in der vergangenen Woche aufgetreten. Die Gesundheitsämter mahnen zur Wachsamkeit – und zur Einhaltung der Corona-Regeln. Welche Gemeinden noch betroffen sind...
Rosenheim – Mühldorf – Traunstein: 23 neue Coronafälle in der Region

100 Tage im Amt: Rosenheimer Landrat Otto Lederer ist ein Gestalter am Stehtisch

Bereut hat er ihn nicht, den Wechsel vom Maximilianeum auf den Chefsessel im Rosenheimer Landratsamt. Warum das so ist und welche politischen Ziele er hat, das verrät Landrat Otto Lederer in einer ersten Zwischenbilanz nach 100 Tagen Amtszeit.
100 Tage im Amt: Rosenheimer Landrat Otto Lederer ist ein Gestalter am Stehtisch

Das Hochwasser hält die Region Rosenheim in Atem – das waren die größten Flut-Einsätze

Unwetter-Chaos in der Region Rosenheim: Bis in die Abendstunden hinein waren am Dienstag weit über 1000 Kräfte von Feuerwehren, THW und Wasserwacht im Einsatz, um der Überflutungen Herr zu werden. Heftige Regenfälle hatten Bäche und Flüsse über die Ufer treten lassen. Abschnittsweise musste auch die Autobahn A8 gesperrt werden.
Das Hochwasser hält die Region Rosenheim in Atem – das waren die größten Flut-Einsätze

Corona-Lagebericht: Zahl der Neuinfizierten steigt – Region vor zweiter Welle?

Steht Rosenheim vor einer zweiten Welle? Die Anzahl der Corona-Fälle ist deutlich gestiegen. 20 Neuinfektionen meldet das Gesundheitsamt. Die Region liegt damit in einem Besorgnis erregenden Trend, der sich deutschlandweit abzeichnet. In den Kreisen Mühldorf und Traunstein ist es etwas ruhiger.
Corona-Lagebericht: Zahl der Neuinfizierten steigt – Region vor zweiter Welle?

Rosenheim: So viele neue Coronavirus-Fälle wie seit Mitte Mai nicht mehr

Es sind so viele Neu-Infektionen mit dem Coronavirus in Stadt und Kreis Rosenheim wie seit Mitte Mai nicht mehr. 20 neue Coronavirus-Fälle meldet das Rosenheimer Gesundheitsamt. Die meisten Fälle pro Einwohner hat eine Gemeinde im östlichen Landkreis.
Rosenheim: So viele neue Coronavirus-Fälle wie seit Mitte Mai nicht mehr