„Let it all out ...“

HSV präsentiert Neuzugang mit kuriosem Video - Hohn und Spott folgen sofort

HSV präsentiert Neuzugang mit kuriosem Video - Hohn und Spott folgen sofort
HSV holt Bayer-Stürmer Pohjanpalo auf Leihbasis
HSV holt Bayer-Stürmer Pohjanpalo auf Leihbasis
Kühne über HSV-Engagement: "Sehr trauriges Kapitel"
Kühne über HSV-Engagement: "Sehr trauriges Kapitel"

DFB-Urteil: Strafen für HSV und St. Pauli reduziert

Quasi wöchentlich vermeldet der DFB Geldstrafen wegen verbotener Feuerwerke in den Fußball-Stadien. Zweitligist HSV fordert während eines erneuten Urteils gegen ihn einen Runden Tisch aller Beteiligten im deutschen Fußball.
DFB-Urteil: Strafen für HSV und St. Pauli reduziert

Brisantes Fan-Plakat: St. Pauli pocht auf Meinungsfreiheit

Politik hat im Stadion nichts zu suchen - sagen die großen Fußballverbände. Die als überaus politisch geltenden Fans des FC St. Pauli haben sich in der Syrien-Frage gegen die Türkei positioniert. Eine drohende Strafe dafür will der Zweitligist nicht hinnehmen.
Brisantes Fan-Plakat: St. Pauli pocht auf Meinungsfreiheit

HSV vor Verpflichtung von Gladbachs Abwehrtalent Beyer

Lagos (dpa) - Der Hamburger SV steht nach übereinstimmenden Medienberichten vor der Verpflichtung von Jordan Beyer von Borussia Mönchengladbach.
HSV vor Verpflichtung von Gladbachs Abwehrtalent Beyer

Verbot oder Kontrolle? Dauerthema Pyrotechnik im Stadion

Gefährlicher Regelverstoß, sagen Verbände und Politiker. Teil der Fankultur, sagen viele Fußball-Anhänger - trotz Verboten und Geldstrafen wird wohl auch in der Rückrunde illegale Pyrotechnik in deutschen Fußballstadien brennen. Können Kompromisse helfen?
Verbot oder Kontrolle? Dauerthema Pyrotechnik im Stadion

HSV leiht Kölner Schaub bis Saisonende aus

Hamburg/Köln (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV hat seinen ersten Winter-Transfer perfekt gemacht. Der Tabellenzweite verpflichtete Mittelfeldspieler Louis Schaub vom Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Köln.
HSV leiht Kölner Schaub bis Saisonende aus

"Sport Bild": HSV will Hecking auch bei Nichtaufstieg halten

Hamburg (dpa) - Fußball-Zweitligist Hamburger SV will nach Informationen der "Sport Bild" auch im Fall des Nichtaufstiegs mit Trainer Dieter Hecking weiter zusammenarbeiten.
"Sport Bild": HSV will Hecking auch bei Nichtaufstieg halten

Katja Kraus: Fußball für Frauen kein attraktives Berufsfeld

Frankfurt (dpa) - Die ehemalige Fußball-Nationalspielerin Katja Kraus hat die männliche Dominanz in Führungspositionen des deutschen Fußballs kritisiert.
Katja Kraus: Fußball für Frauen kein attraktives Berufsfeld

HSV-Glücksfall Hecking

Dieter Hecking strahlt beim HSV Ruhe und Gelassenheit aus. Daran hat auch die zuletzt sportlich nicht mehr ganz so erfolgreiche Phase beim Tabellenzweiten der 2. Liga nichts geändert. Zumal der 55 Jahre alte Routinier weiß, dass er in Hamburg unumstritten ist.
HSV-Glücksfall Hecking