"Neue Zeitrechnung": Löw richtet alles auf Holland aus
Mehr Sport

"Neue Zeitrechnung": Löw richtet alles auf Holland aus

"Neue Zeitrechnung": Löw richtet alles auf Holland aus

Ronaldo startet irres Geschäftskonzept in Madrid: Er wird Klinik-Chef

Ronaldo startet irres Geschäftskonzept in Madrid: Er wird Klinik-Chef
Keine Lust auf die Bayern? James offenbar vor Flucht nach Italien

Superstar sucht das Gespräch

Keine Lust auf die Bayern? James offenbar vor Flucht nach Italien
Keine Lust auf die Bayern? James offenbar vor Flucht nach Italien

Sprungbrett Hoffenheim: Süle, Nagelsmann, Mutzel

Wie steht's um die Nachwuchsarbeit im deutschen Fußball? Das wird derzeit viel diskutiert. Hoffenheim hat einen Trainer wie Nagelsmann ausgebildet, der wiederum Talente voranbringt, die teilweise aus der eigenen Akademie stammen. Den Weg soll nun Schreuder weiter gehen.
Sprungbrett Hoffenheim: Süle, Nagelsmann, Mutzel

"Kein Besserwisser": Klinsmann wieder nah dran an Löw

Jürgen Klinsmann rückt wieder nah ran an Joachim Löw und die deutsche Nationalmannschaft. Der Ex-Chef sieht seinen ehemaligen Assistenten beim Neustart durchaus unter besonderem Druck. RTL spielt mit zwei Rechtepakten nun ganz oben mit im Fußball-TV-Geschäft.
"Kein Besserwisser": Klinsmann wieder nah dran an Löw

Schreuder wird Nagelsmann-Nachfolger bei 1899 Hoffenheim

Nicht der Salzburger Marco Rose, sondern der Niederländer Alfred Schreuder: Hoffenheim hat als Nachfolger von Julian Nagelsmann dessen früheren Assistenten verpflichtet. Der hatte zuletzt auch einen Anteil an Ajax Amsterdams Triumph über Real Madrid.
Schreuder wird Nagelsmann-Nachfolger bei 1899 Hoffenheim

55 UEFA-Mitglieder starten in die EM-Qualifikation

Auf dem Weg zur EM 2020 müssen die 55 UEFA-Mitglieder einen Qualifikationsmarathon bewältigen. Vier der 24 Teilnehmer werden erst gut zehn Wochen vor dem Turnierstart in zwölf Ländern feststehen. Vor allem für die WM-Verlierer steht viel auf dem Spiel.
55 UEFA-Mitglieder starten in die EM-Qualifikation

Krstajic setzt für Serbiens Kader auf Bundesliga-Stars

Der Nationaltrainer des nächsten deutschen Gegners ist ein guter alter Bekannter: Serbiens Mladen Krstajic spielte früher für Werder Bremen und Schalke 04. Mit dem einen oder anderen Bundesliga-Spieler hat er trotzdem ein Problem.
Krstajic setzt für Serbiens Kader auf Bundesliga-Stars

Arp in der Krise - Trainer rüffelt: "Besser trainieren"

Fiete Arp gilt als das Talent beim HSV. Doch die Belastung mit Abi-Stress, Abstiegskampf und (zu) hohen Erwartungen haben dem 19-Jährigen zu schaffen gemacht. Im Moment steckt er tief im Tief.
Arp in der Krise - Trainer rüffelt: "Besser trainieren"

Zweites Länderspiel in Wolfsburg - Schlechte Erinnerung

Wolfsburg (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Mittwoch (20.45 Uhr/RTL) mit der Testpartie gegen Serbien ihr 952. Länderspiel.
Zweites Länderspiel in Wolfsburg - Schlechte Erinnerung

Löw wieder beim DFB-Team - Goretzka möchte Loch stopfen

Joachim Löw hat nicht viel Zeit. Nach seiner Zahn-OP bleibt dem Bundestrainer nur eine Trainingseinheit, um das neuformierte Nationalteam auf das erste Länderspiel des Jahres einzustellen. Beim Gegner sind drei Profis dabei, die in der Liga für Aufsehen sorgen.
Löw wieder beim DFB-Team - Goretzka möchte Loch stopfen