Dutzende Migranten sterben an EU-Außengrenze von Melilla: Spanische Regierung reagiert mit Kriegsrhetorik
Welt

Gewalteskalation von Melilla

Dutzende Migranten sterben an EU-Außengrenze von Melilla: Spanische Regierung reagiert mit Kriegsrhetorik

Dutzende Menschen sterben an der EU-Außengrenze von Melilla. Spaniens Regierungschef sieht in dem Vorfall vor allem ein Sicherheitsproblem. Das ist bitter.
Dutzende Migranten sterben an EU-Außengrenze von Melilla: Spanische Regierung reagiert mit Kriegsrhetorik
Burg zu Burghausen soll künftig auch Geflüchteten Platz bieten
Bayern

Mit Schauspielern unter einem Dach

Burg zu Burghausen soll künftig auch Geflüchteten Platz bieten

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen - aus diesem Grund soll die Theaterakademie auf der Burghauser Burg künftig neben Schauspielern auch …
Burg zu Burghausen soll künftig auch Geflüchteten Platz bieten
Wie rund 1300 Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg in  Feldkirchen-Westerham gestrandet sind
Region Bad Aibling

Recherchen des Senioren- und Heimatvereins

Wie rund 1300 Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg in Feldkirchen-Westerham gestrandet sind

Fast 1300 Menschen strandeten nach dem Zweiten Weltkrieg auf dem Gebiet der heutigen Gemeinde Feldkirchen-Westerham. Wie sie aufgenommen wurden und …
Wie rund 1300 Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg in Feldkirchen-Westerham gestrandet sind
„Stück weit auch Seelenarbeit“:  Bruckmühlerinnen helfen mit Kleidung
Region Bad Aibling

Einsatz für Ukraine-Flüchtlinge

„Stück weit auch Seelenarbeit“: Bruckmühlerinnen helfen mit Kleidung

Den Gräueltaten im Krieg gegen die Ukraine ohnmächtig zusehen zu müssen, ist kaum auszuhalten. Bruckmühler Frauen haben jetzt einen Weg gefunden, wie …
„Stück weit auch Seelenarbeit“: Bruckmühlerinnen helfen mit Kleidung
Bruderkrieg mit Russland schlimmer als Zweiter Weltkrieg: Ukrainische Flüchtlinge erzählen vom Grauen
Region Bad Aibling

70 Frauen und Kinder in Feldkirchen-Westerham aufgenommen

Bruderkrieg mit Russland schlimmer als Zweiter Weltkrieg: Ukrainische Flüchtlinge erzählen vom Grauen

„Das sind keine Fake News, das ist die Wahrheit“, sagt Inna (51) aus Kiew. Sie gehört zu den 70 Frauen und Kindern, die es aus dem Krieg in den …
Bruderkrieg mit Russland schlimmer als Zweiter Weltkrieg: Ukrainische Flüchtlinge erzählen vom Grauen
Erste Kriegsflüchtlinge in der Region angekommen - warum der erste Halt Rosenheim ist
Stadt Rosenheim

Bundespolizei übernimmt Registrierung

Erste Kriegsflüchtlinge in der Region angekommen - warum der erste Halt Rosenheim ist

Rund 200 Geflüchtete aus der Ukraine sind in der Nacht zum Donnerstag in Rosenheim angekommen, wie die Stadt berichtet. Andere Stellen sprechen von …
Erste Kriegsflüchtlinge in der Region angekommen - warum der erste Halt Rosenheim ist
Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“
Politik

„Mit einem Bruchteil der Mittel“

Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“

Europa muss sich auf eine neue Flüchtlingswelle gefasst machen, warnt ein Kommandeur aus Afghanistan. Jetzt habe Deutschland noch die Chance, dagegen …
Afghanistan: Kommandeur warnt deutsche Politik vor neuem Fehler - „Es sind Millionen“
Region Mühldorf

„Das geht in Richtung Hass“

Thema Flüchtlinge: Facebook-Post von Lena Koch löst Streit im Gemeinderat Polling aus

„Egoistisch“ und „menschenverachtend“ – das soll die Grünen-Gemeinderätin Lena Koch in einem Facebook-Post über den Gemeinderat geschrieben haben, …
Thema Flüchtlinge: Facebook-Post von Lena Koch löst Streit im Gemeinderat Polling aus
Politik

„Autobahn auf dem Meer“

Videos kursieren: Migranten schwimmen von Marokko nach Europa - Spanien schiebt Tausende Menschen wieder ab

Innerhalb von 24 Stunden gelangten zuletzt rund 8000 Migranten aus Marokko in die spanische Exklave Ceuta. Spanien hat 4800 von ihnen wieder …
Videos kursieren: Migranten schwimmen von Marokko nach Europa - Spanien schiebt Tausende Menschen wieder ab
Politik

Rückgang von sechs Prozent

Zahl leistungsberechtigter Asylbewerber erneut gesunken

Nach dem Höchststand von 2015 ist die Zahl der Leistungsberechtigten zum vierten Mal in Folge gesunken.
Zahl leistungsberechtigter Asylbewerber erneut gesunken
Politik

Nach technischen Kontrollen

Italien setzt Rettungsschiff «Alan Kurdi» erneut fest

Auch in der Corona-Krise kommen weiter Migranten in Italien an. Manche von ihnen werden zuvor von Hilfsorganisationen aus dem Mittelmeer gerettet. …
Italien setzt Rettungsschiff «Alan Kurdi» erneut fest
Politik

Nach jahrelangem Streit

Seehofer verteidigt Asylpaket: Keine «Sonderlasten»

Die Kritik aus CDU und CSU ließ nicht lange auf sich warten, nachdem die EU-Kommission ihr neues Asylkonzept vorgelegt hatte. Jetzt haben die …
Seehofer verteidigt Asylpaket: Keine «Sonderlasten»
Politik

Nach Brand in Moria

Hunderte Flüchtlinge werden aus Lesbos zum Festland gebracht

Nach der vollständigen Zerstörung des Registrierlagers von Moria können nun weitere Migranten die Insel Lesbos verlassen. Einem Bericht zufolge haben …
Hunderte Flüchtlinge werden aus Lesbos zum Festland gebracht
Leute

Soziales Engagement

Trystan Pütter: «Moria lässt einen erzittern»

Er hat die Spendenkampagne «Los für Lesbos» mit ins Leben gerufen. Jetzt war Trystan Pütter auf der griechischen Insel, um sich ein Bild vor Ort zu …
Trystan Pütter: «Moria lässt einen erzittern»
Politik

Erfolg vor Gericht

Seenotretter-Schiffe dürfen auslaufen

Seit August sitzen zwei Schiffe der Flüchtlingshilfsorganisation Mare Liberum im Mittelmeer fest. Grund ist eine Verfügung des …
Seenotretter-Schiffe dürfen auslaufen
Politik

Flucht vor Gewalt und Armut

Tausende Migranten ziehen von Honduras in Richtung USA

In Honduras sind erneut mehrere tausend Menschen zu Fuß in Richtung USA aufgebrochen. Den Migranten stehen große Hürden bevor.
Tausende Migranten ziehen von Honduras in Richtung USA