Umfrage: Mehrheit in Bayern gegen mehr Landtag-Abgeordnete
Bayern

Umfrage: Mehrheit in Bayern gegen mehr Landtag-Abgeordnete

Derzeit sitzen 205 Abgeordnete im bayerischen Landtag. Laut Verfassung sollen es jedoch maximal 180 sein. Die FDP möchte das ändern und fordert eine Reform.
Umfrage: Mehrheit in Bayern gegen mehr Landtag-Abgeordnete
FDP betont Eigenständigkeit in der Ampel-Koalition
Politik

Bundesregierung

FDP betont Eigenständigkeit in der Ampel-Koalition
Zum ersten Mal seit Langem trifft sich die FDP an Dreikönig wieder als Regierungspartei. Dabei zieht Parteichef Lindner auch Grenzlinien zu den Koalitionspartnern.
FDP betont Eigenständigkeit in der Ampel-Koalition
FDP-Landeschef warnt: „Impfpflicht kein Allheilmittel“
Politik

Corona-Pandemie

FDP-Landeschef warnt: „Impfpflicht kein Allheilmittel“

Unter Liberalen wächst die Skepsis gegenüber einer allgemeinen Impfpflicht. Der Südwest-Landeschef spricht gar von „trügerischen Hoffnungen“ - und macht alternative Vorschläge im Kampf gegen Corona.
FDP-Landeschef warnt: „Impfpflicht kein Allheilmittel“
Schicksals-Wahl 2023: Dieses Trio könnte Markus Söder herausfordern
Politik

Grüne stehen vor Problem

Schicksals-Wahl 2023: Dieses Trio könnte Markus Söder herausfordern

Die CSU sorgt sich erstmals offen um den Machterhalt. Doch wer aus der Opposition könnte eine Gefahr für Markus Söder werden? Eine Kandidatin ist noch zu jung.
Schicksals-Wahl 2023: Dieses Trio könnte Markus Söder herausfordern
Neue Sitzordnung im Bundestag: CDU neben AfD
Politik

Plenarsaal

Neue Sitzordnung im Bundestag: CDU neben AfD

Die FDP rückt mehr in die Mitte und die Union muss nun neben der AfD sitzen: Im Bundestag wurden die Plätze getauscht.
Neue Sitzordnung im Bundestag: CDU neben AfD
FDP-Chef Hagen: CDU und CSU sind nicht die Feinde der FDP
Bayern

FDP-Chef Hagen: CDU und CSU sind nicht die Feinde der FDP

Kurz vor dem Dreikönigstreffen der FDP hat Bayerns Landeschef Martin Hagen von seiner Partei auch als Teil der Bundesregierung einen Kurs unabhängig von SPD und Grünen verlangt. „Die FDP darf sich künftig nicht als Teil eines Ampel-Lagers begreifen, sondern muss sich als eigenständige Kraft der Mitte positionieren. Dazu gehört auch, dass wir weiterhin gute Kontakte zur Union pflegen“, sagte Hagen am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur in München.
FDP-Chef Hagen: CDU und CSU sind nicht die Feinde der FDP
EU-Atompläne ärgern die Grünen - SPD-Promi gerät wegen Vergleich ins Kreuzfeuer
Politik

FDP glaubt nicht an Veto

EU-Atompläne ärgern die Grünen - SPD-Promi gerät wegen Vergleich ins Kreuzfeuer

Der Atom-Vorschlag aus Brüssel ist hochumstritten. Die Ampel-Parteien positionieren sich, Konfliktpotenzial besteht. Der SPD-Abgeordnete Stegner sorgt für Aufregung. News-Ticker.
EU-Atompläne ärgern die Grünen - SPD-Promi gerät wegen Vergleich ins Kreuzfeuer
Lindner verspricht Milliarden-Entlastungen - und sagt den Ampel-Kollegen, was sie jetzt tun sollen
Politik

„Corona-Steuergesetz“ soll kommen

Lindner verspricht Milliarden-Entlastungen - und sagt den Ampel-Kollegen, was sie jetzt tun sollen

Bundesfinanzminister Lindner will Bürger und Unternehmen „um deutlich mehr als 30 Milliarden Euro“ in dieser Legislaturperiode entlasten. Er spricht auch über ein „Corona-Steuergesetz“.
Lindner verspricht Milliarden-Entlastungen - und sagt den Ampel-Kollegen, was sie jetzt tun sollen
Corona als „Tschernobyl-Moment“: Epidemiologe fordert Umdenken - FDP gibt ein Versprechen
Politik

IPPEN-Serie: Teil 3 - Corona-Politik

Corona als „Tschernobyl-Moment“: Epidemiologe fordert Umdenken - FDP gibt ein Versprechen

Corona-Jahr drei naht. Für IPPEN.MEDIA schildert Epidemiologe Hajo Zeeb ein Paket an Maßnahmen für Lockdown-Ende und bessere Vorbereitung. In einem Punkt scheint die FDP anderer Meinung.
Corona als „Tschernobyl-Moment“: Epidemiologe fordert Umdenken - FDP gibt ein Versprechen

Bayern-FDP fordert 2022 rasche Steuerentlastungen

Die Bayern-FDP fordert im neuen Jahr rasche Steuerentlastungen. 2022 müsse ein Jahr der finanziellen Entlastung für Bürger und Unternehmen werden, sagte FDP-Landeschef Martin Hagen der Deutschen Presse-Agentur. „Nach zwei Jahren Corona-Krise brauchen wir dringend wieder Wachstumsimpulse.“ Bereits im kommenden Jahr müssten eine Reihe von Maßnahmen aus dem Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP im Bund auf den Weg gebracht werden, etwa die Erhöhung des Sparerfreibetrags, des Ausbildungsfreibetrags und der Minijob-Grenze.
Bayern-FDP fordert 2022 rasche Steuerentlastungen
Neuer Zoff um die Impfpflicht: FDP-Minister warnt vor Register - Ärzte-Vertreter hält es sogar für „unrealistisch“
Politik

„Umfassender Zugriff des Staates“?

Neuer Zoff um die Impfpflicht: FDP-Minister warnt vor Register - Ärzte-Vertreter hält es sogar für „unrealistisch“

Die anstehende Entscheidung über eine allgemeine Impfpflicht sorgt für Aufregung. In den Fokus gerät nun auch ein mögliches Impfregister - die Meinungen gehen weit auseinander.
Neuer Zoff um die Impfpflicht: FDP-Minister warnt vor Register - Ärzte-Vertreter hält es sogar für „unrealistisch“