Bundesbank warnt: Treffen Strafzinsen bald mehr Bankkunden in Deutschland?

Bundesbank warnt: Treffen Strafzinsen bald mehr Bankkunden in Deutschland?

Angst vor Strafzinsen: Scholz richtet „sehr ernsten Appell“ an Banken - und „hofft“ nun

Angst vor Strafzinsen: Scholz richtet „sehr ernsten Appell“ an Banken - und „hofft“ nun
„Sinnbild des Bösen“: Tagesschau-Kommentator rechnet mit Finanzpolitik ab

Kritik an EZB-Zinspolitik

„Sinnbild des Bösen“: Tagesschau-Kommentator rechnet mit Finanzpolitik ab
„Sinnbild des Bösen“: Tagesschau-Kommentator rechnet mit Finanzpolitik ab

Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor

Bankkunden müssen sich offenbar auf steigende Kosten einstellen. Das deutet Sparkassenchef Helmut Schleweis an. Hintergrund sei das Vorgehen der EZB.
Wegen EZB-Taktik: Sparkassenchef bereitet Bankkunden auf höhere Kosten vor

Sparer in Sorge: Strafzinsen könnten bald mehr Verbrauchern drohen

Eine steigende Zahl von Bankkunden muss womöglich bald Strafzinsen auf Einlagen zahlen. „Der Druck steigt.“
Sparer in Sorge: Strafzinsen könnten bald mehr Verbrauchern drohen

EuGH-Entscheidung - EZB-Anleihenkäufe sind rechtens

Die milliardenschweren Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank (EZB) verstoßen nicht gegen EU-Recht. Das wurde in Luxemburg entschieden.
EuGH-Entscheidung - EZB-Anleihenkäufe sind rechtens

Geldschwemme geht weiter: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Trotz Kritik von verschiedenen Seiten hat die Europäische Zentralbank am Donnerstag verkündet, sie werden den Leitzins auch weiterhin bei null Prozent belassen. 
Geldschwemme geht weiter: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Mini-Zinsen: Sparer verlieren Milliarden, Staat gewinnt

Frankfurt am Main/Kiel - Für Kreditnehmer ist die Niedrigzins-Politik der EZB ein Segen. Das gilt auch für den Staat. Für vorsichtige Sparer ist sie hingegen ein Fluch.
Mini-Zinsen: Sparer verlieren Milliarden, Staat gewinnt