STEUEREINBRUCH

Corona hinterlässt seine Spuren: Egglkofen meldet für 2020 starken Gewerbesteuereinbruch

In Egglkofen waren im Jahr 2020 rund 200.000 Euro eingeplant, tatsächlich wurden es nur 82.700 Euro. Kämmerer Thomas Menzel legt Rechenschaft über das vergangene Jahr ab.
Corona hinterlässt seine Spuren: Egglkofen meldet für 2020 starken Gewerbesteuereinbruch

Grafiken und Statistiken

Coronavirus im Landkreis Mühldorf: Fallzahlen und aktuelle Entwicklungen im Überblick
Der Landkreis Mühldorf blieb noch relativ lange vom Coronavirus verschont. Doch mit dem ersten Infektionsfall am 17. März 2020 setzte dieselbe Entwicklung ein, wie überall anders auch. Wir dokumentieren hier für Sie an dieser Stelle die Corona-Entwicklung in aktuellen Zahlen und Grafiken.
Coronavirus im Landkreis Mühldorf: Fallzahlen und aktuelle Entwicklungen im Überblick

GESAMTLEITUNG IM EILTEMPO

Manuela Schmaußer löst Anna-Maria Held als Kindergartenleiterin in Eggklkofen

Das hätte sich Manuela Schmaußer nicht träumen lassen, als sie zu Jahresbeginn zur stellvertretenden Leiterin der Egglkofener Kindertagesstätte „Kinderland“ bestimmt wurde: Nur drei Monate später wurde ihr die pädagogische Gesamtleitung des Kinderlandes übertragen.
Manuela Schmaußer löst Anna-Maria Held als Kindergartenleiterin in Eggklkofen

Spieler und Trainer bei der SG Egglkofen/Neumarkt St. Veit

Vom Fußballer zum Marathon-Mann: Beny Ehret machte aus der Corona-Not eine Lauf-Tugend

Dem leidenschaftlichen Fußballer und Trainer der dritten Mannschaft der SG Egglkofen/Neumarkt St. Veit Benny Ehret fiel es sehr schwer, dass während der Corona-Zeit weder Fußballtraining noch Fußballspiele möglich waren. Deshalb beschloss er, ganz alleine einen Marathon zu laufen.
Vom Fußballer zum Marathon-Mann: Beny Ehret machte aus der Corona-Not eine Lauf-Tugend

SCHWIERIGSTE UNTERRICHTSBEDINGUNGEN

Schulen haben schon Kriege überstanden: Egglkofener Erinnerungen an die Zeit vor 75 Jahren

So schwierig wie in der Corona-Pandemie, den Unterricht an Schulen aufrecht zu erhalten, war es zuletzt im Zweiten Weltkrieg. Eine Frau aus Egglkofen erinnert sich an diese Zeit.
Schulen haben schon Kriege überstanden: Egglkofener Erinnerungen an die Zeit vor 75 Jahren

INTERVIEW MIT BÜRGERMEISTER JOHANN ZIEGLEDER

Mit Energie muss man alles angehen: Egglkofen hat einiges vor

Egglkofen – Ein kleiner Virus sorgt weltweit für große Probleme. In zahlreichen Bereichen sind die Menschen in ihren Aktivitäten eingeschränkt. Die Heimatzeitung befragte Egglkofens Bürgermeister Johann Ziegleder nach den Erfahrungen aus dem abgelaufenen Jahr sowie seinem persönlichen Ausblick.
Mit Energie muss man alles angehen: Egglkofen hat einiges vor

Nach einer schweren Erkrankung

Nachruf auf Maria Birnkamer: Schlossherrin von Schloss Egglkofen mit nur 58 Jahren verstorben

Die Schlossherrin von Schloss Egglkofen ist tot. Im Alter von nur 58 Jahren ist Maria Birnkammer an den Folgen einer schweren Erkrankung gestorben. Sie war die Tochter von Erna Gräfin von Montgelas, die als „brennende Gräfin“ im weiten Umkreis bekannt war, und vor vier Jahren starb.
Nachruf auf Maria Birnkamer: Schlossherrin von Schloss Egglkofen mit nur 58 Jahren verstorben

ALT, BLIND UND EINSAM

Sorge um kleines Shetland-Pony in Egglkofen

Egglkofener bangen um die Gesundheit des kleinen Ponys Methusalems. Das Veterinäramt war schon vor Ort und die Besitzerin verteidigt die artgerechte Haltung.
Sorge um kleines Shetland-Pony in Egglkofen

CHRISTROSEN ENTWENDET

Grabfrevel beim Blumenschmuck: Schale von Grab gestohlen

Was mich freut was mich ärgert: Bei der Beerdigung waren die Christrosen noch da, zwei Tage später nicht mehr
Grabfrevel beim Blumenschmuck: Schale von Grab gestohlen

Unfall bei Egglkofen

Beim Bremsen übersehen - Auto kracht auf B299 in Gegenverkehr

Am Nachmittag des 2. Februar kam es zum Zusammenstoß zwischen den Autos eines Herren mittleren Alters und einer älteren Dame.
Beim Bremsen übersehen - Auto kracht auf B299 in Gegenverkehr

Unfall am Samstagnachmittag

Uneinig über Vorfahrt: Zwei verletzte Frauen (30/31) in Egglkofen

Am Samstagnachmittag, 30. Januar, kam es an der Einmündung Sonnenweg/Harpoldener Straße in Egglkofen zu einem Verkehrsunfall.
Uneinig über Vorfahrt: Zwei verletzte Frauen (30/31) in Egglkofen