Löw und Bierhoff wollen mit Özil auf Arsenal-Gelände sprechen - dort erleben sie dicke Überraschung

Löw und Bierhoff wollen mit Özil auf Arsenal-Gelände sprechen - dort erleben sie dicke Überraschung

Mesut Özil in schlechteste Elf des Jahres gewählt - er ist nicht der einzige Deutsche

Mesut Özil in schlechteste Elf des Jahres gewählt - er ist nicht der einzige Deutsche
„Alles, was nicht niet- und nagelfest ist“: Grindel greift EM-Mitbewerber Türkei an 

Entscheidung am Donnerstag 

„Alles, was nicht niet- und nagelfest ist“: Grindel greift EM-Mitbewerber Türkei an 
„Alles, was nicht niet- und nagelfest ist“: Grindel greift EM-Mitbewerber Türkei an 

DFB-Bundesgericht bestätigt Punktabzug für Waldhof Mannheim

Mannheim (dpa) - Fußball-Regionalligist Waldhof Mannheim ist mit seiner Berufung gegen den Punktabzug infolge der Ausschreitungen im Relegationsspiel um den Aufstieg in die 3. Liga gescheitert.
DFB-Bundesgericht bestätigt Punktabzug für Waldhof Mannheim

Philipp Lahm: Noch Kaiserchen, bald Präsident?

Philipp Lahm ist das prominente Gesicht der deutschen EM-Bewerbung. Der Ehrenspielführer hat in kurzer Zeit den Grundstein für eine wohl steile Karriere beim DFB gelegt. Sogar eine Wahlniederlage würde ihm im Gegensatz zu Verbandschef Grindel wahrscheinlich nicht schaden.
Philipp Lahm: Noch Kaiserchen, bald Präsident?

EM-Vergabe: Deutschland als Favorit mit Restzweifeln

Deutschland will erstmals seit 1988 wieder eine Fußball-EM ausrichten. Die Chancen auf einen Zuschlag stehen gut. Die technischen Voraussetzungen haben die UEFA-Prüfer überzeugt. Doch der Konkurrent Türkei darf im Schlussspurt nicht unterschätzt werden.
EM-Vergabe: Deutschland als Favorit mit Restzweifeln

Proteste in der Englischen Woche: "Was bleibt uns übrig?"

Mit einem Stimmungsboykott bei den Spielen der höchsten drei Fußball-Ligen wollen Teile der Fans am Dienstag und Mittwoch gegen den DFB und die DFL protestieren. Die Aktion kommt für den DFB zur Unzeit. Denn am Donnerstag steht eine wichtige Entscheidung an.
Proteste in der Englischen Woche: "Was bleibt uns übrig?"

Leuchtturmprojekt EM 2024 als Schicksalsfrage für Grindel

Mit Beginn seiner Amtszeit erklärte DFB-Chef Reinhard Grindel die EM-Bewerbung zum "Leuchtturmprojekt". Die Frage des Zuschlags dürfte nun auch seine persönliche Zukunft beeinflussen. Der Generalsekretär des Verbands befürchtet eine Personaldebatte.
Leuchtturmprojekt EM 2024 als Schicksalsfrage für Grindel

Kein Feuer in Grindels Leuchtturm - EM lässt Fans noch kalt

Reizfigur Dietmar Hopp, Dauerthema Videobeweis und die Bayern als gefühlter Meister zur Wiesn-Zeit. Die Bundesliga bietet viel Diskussionsstoff. Nur die bevorstehende EM-Vergabe elektrisiert noch nicht. Dabei hätte der DFB so gerne positive Werbebilder verschickt.
Kein Feuer in Grindels Leuchtturm - EM lässt Fans noch kalt

Löw will weiter junge Spieler integrieren

Joachim Löw spricht bei der FIFA-Fußballkonferenz vor Kollegen aus aller Welt über die fehlende Gier beim WM-Aus. Weltmeistercoach Didier Deschamps hat es da leichter und kann locker über die Erfolge referieren. Er verrät ein Detail der Kaderzusammenstellung.
Löw will weiter junge Spieler integrieren

Özil dankt Boateng für Unterstützung nach Rücktritt

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Mesut Özil hat sich bei seinem ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Jérôme Boateng für dessen Unterstützung nach seinem Rücktritt aus dem DFB-Team bedankt.
Özil dankt Boateng für Unterstützung nach Rücktritt