Zahl der Fälle steigt

Lungenkrankheit in China: Infektionen gestiegen - diese Stadt sollten Touristen meiden

Lungenkrankheit in China: Infektionen gestiegen - diese Stadt sollten Touristen meiden
USA raten wegen Coronavirus von Reisen nach China ab
USA raten wegen Coronavirus von Reisen nach China ab
Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren
Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren

Das Coronavirus ist inzwischen in fast jeder Provinz oder Region Chinas aufgetaucht. Das hat Folgen für den Tourismus - auch in Deutschland.
Veranstalter: China-Reisende können umbuchen oder stornieren
Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen
Welt

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Fast 60 Tote, fast 2000 Infizierte: China hat seine Maßnahmen gegen das neue Coronavirus deutlich verschärft. Einige Länder wollen ihre Bürger aus der Region Wuhan holen.
Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Chinesische Sportverbände reagieren auf Coronavirus

Der chinesische Sport muss umplanen. Der Ausbruch der neuen Lungenkrankheit führt zur zahlreichen Verlegungen von Sportveranstaltungen. Dazu zählt auch eine Olympia-Generalprobe.
Chinesische Sportverbände reagieren auf Coronavirus
Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich
Welt

Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Das neue Coronavirus hatte sich in große Teile Asiens und in die USA ausgebreitet. Nun hat der Erreger Europa erreicht: In Frankreich wurden zwei Fälle der dadurch verursachten Lungenkrankheit bestätigt.
Coronavirus erreicht Europa: Zwei Fälle in Frankreich

Experte: Kein Grund zur Corona-Panik - auch auf Reisen

Das Coronavirus bestimmt die Schlagzeilen. Doch wie gefährlich ist es tatsächlich? Muss ich deswegen eine Reise absagen? Ein Experte sagt: In aller Regel nicht.
Experte: Kein Grund zur Corona-Panik - auch auf Reisen
Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt
Welt

Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

China reagiert mit drastischen Maßnahmen auf den Ausbruch einer neuartigen Lungenkrankheit. Mehrere Städte wurden abgeschottet. Die Weltgesundheitsorganisation verhält sich weiterhin zurückhaltend. Wie lange noch?
Chinesische Städte wegen Virus abgeriegelt

Wie Geely seine Pläne in Deutschland vorantreibt

Der chinesische Autobauer Geely ist hierzulande vor allem als größter Daimler-Aktionär bekannt. Seit dem vergangenen Jahr ist der Konzern von Milliardär Li Shufu aber auch selbst in Deutschland vertreten - still und leise, aber mit großen Ambitionen.
Wie Geely seine Pläne in Deutschland vorantreibt

Nicht zu stoppen: Lungenkrankheit in China breitet sich aus

Die Zahl der infizierten in China steigt weiter. Auch bei 15 Krankenhausangestellten wurde das Coronavirus nachgewiesen. Die Weltgesundheitsorganisation beruft ihren Notfallausschuss ein.
Nicht zu stoppen: Lungenkrankheit in China breitet sich aus