Merkel setzt auf Fortschritte bei Elektroautos - Steuererleichterungen im Wohnungsbau beschlossen

Merkel setzt auf Fortschritte bei Elektroautos - Steuererleichterungen im Wohnungsbau beschlossen

Seehofer doch kein treuer Unterstützer Maaßens? Experte überrascht mit Einschätzung in den Tagesthemen

Seehofer doch kein treuer Unterstützer Maaßens? Experte überrascht mit Einschätzung in den Tagesthemen
Spahn-Plan: Mehr Geld für Therapeuten

Bundesgesundheitsminister 

Spahn-Plan: Mehr Geld für Therapeuten
Spahn-Plan: Mehr Geld für Therapeuten

Wird er Merkels Nachfolger? Stoiber und Schäuble sehen diesen CDU-Mann als künftigen Kanzler

In der Biografie eines CDU-Manns lassen Aussagen von Wolfgang Schäuble und Edmund Stoiber aufhorchen. Die beiden Altmeister könnten ihn als kommenden Kanzler befürworten.
Wird er Merkels Nachfolger? Stoiber und Schäuble sehen diesen CDU-Mann als künftigen Kanzler

„Debatte ist total sinnlos“: Bosbach zur Nachfolge von Angela Merkel

Wolfgang Bosbach spricht im Merkur-Interview über den Asylstreit zwischen Seehofer und Merkel, die Lage der CSU vor der Landtagswahl und auch die künftigen Führungskräfte der CDU hat der langjährige Bundestagsabgeordnete im Auge.
„Debatte ist total sinnlos“: Bosbach zur Nachfolge von Angela Merkel

Bosbach über Maaßen: „Es war bestimmt nicht seine Absicht der Kanzlerin Probleme zu bereiten“

Der Fall Chemnitz und die Causa Maaßen: Fragen, die das Land in diesen Tagen beschäftigen. Der langjährige Innenexperte der Union, Wolfgang Bosbach, nimmt dazu Stellung. Er verteidigt Seehofer und Merkel und kritisiert den Umgang mit der AfD.
Bosbach über Maaßen: „Es war bestimmt nicht seine Absicht der Kanzlerin Probleme zu bereiten“

Merkel spricht sich gegen Aufhebung der Sanktionen gegen Russland aus

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat bei einem Besuch in Litauen klare Signale in Richtung Moskau gesandt.
Merkel spricht sich gegen Aufhebung der Sanktionen gegen Russland aus

Union fällt im "Politbarometer" auf Rekordtief

Auch die Union droht jetzt die 30-Prozent-Marke zu unterschreiten. Doch nicht nur CDU und CSU verlieren nach den Vorfällen in Chemnitz und dem Streit über Verfassungsschutz-Chef Maaßen an Zustimmung.
Union fällt im "Politbarometer" auf Rekordtief

Etikettenschwindel bei „Maybrit Illner“: Maaßen und Seehofer im Kreuzfeuer 

Personaldebatten satt im Polit-Talk: Statt wie angekündigt über die innere Sicherheit lässt Maybrit Illner über die Zukunft von Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer diskutieren. Ein Teilnehmer steht ganz alleine da.
Etikettenschwindel bei „Maybrit Illner“: Maaßen und Seehofer im Kreuzfeuer 

Landtagswahl in Hessen: Wann gibt es Ergebnis und Hochrechnung?

Am Sonntag, den 24. Oktober 2018, findet in Hessen die Landtagswahl statt. Doch wann gibt es eigentlich ein Ergebnis? Alle Infos gibt es hier. 
Landtagswahl in Hessen: Wann gibt es Ergebnis und Hochrechnung?

Landtagswahl 2018 in Hessen: Die wichtigsten Fakten im Überblick

Am 28. Oktober wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Hier finden Sie die wichtigsten Informationen für die Zeit vor der Wahl und für den Wahltag.
Landtagswahl 2018 in Hessen: Die wichtigsten Fakten im Überblick

CDU offen für Hardware-Nachrüstungen älterer Dieselautos

Berlin (dpa) - Die CDU ist nach dem Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Frankfurt am Main offen für Hardware-Nachrüstungen an älteren Fahrzeugen.
CDU offen für Hardware-Nachrüstungen älterer Dieselautos

Streit in der Union - Seehofer: "Mutter aller Probleme"

In der Asylpolitik liegen die Spitzen von CDU und CSU seit langem über Kreuz. Nach den Protesten und Ausschreitungen in Chemnitz flammt der Streit neu auf. Innenminister Seehofer jedenfalls legt sich keine Zurückhaltung auf.
Streit in der Union - Seehofer: "Mutter aller Probleme"

Seehofer-Debatte nach Asyl-Zitat: Merkel widerspricht ihm klar

Die GroKo hat sich im Renten-Streit geeinigt. doch beim Thema Asyl drohen neue Konflikte. Seehofer hat die Migration jetzt als „Mutter aller Probleme“ bezeichnet. Alle Infos im News-Ticker.
Seehofer-Debatte nach Asyl-Zitat: Merkel widerspricht ihm klar

Union will Hartz-IV-Schulstarterpaket um 20 Euro aufstocken

Berlin (dpa) - Die Unionsfraktion im Bundestag will die Leistungen für den Schulbedarf von Kindern aus Hartz-IV-Haushalten um ein Fünftel von bisher 100 auf 120 Euro erhöhen.
Union will Hartz-IV-Schulstarterpaket um 20 Euro aufstocken

"Es gab keinen Mob“: Kretschmer übt Kritik an Berichterstattung

Michael Kretschmer will gegen Rechtsextremismus in Sachsen vorgehen. Er warnt aber auch vor Pauschalisierungen gegenüber Chemnitz. 
"Es gab keinen Mob“: Kretschmer übt Kritik an Berichterstattung

Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Ausrüstungsprobleme der Bundeswehr sollen Geschichte sein. Ein Fähigkeitsprofil beschreibt den Weg zur Modernisierung der kleingeschrumpften Streitkräfte. Die Weichen werden wieder Richtung Landes- und Bündnisverteidigung gestellt.
Modernisierte Bundeswehr: Von der Leyen legt Masterplan vor

Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?

Bands wie die Toten Hosen und Kraftklub lassen Chemnitz für einen Abend rassistische Aufmärsche vergessen. Es bleibt friedlich. Doch gelöst ist das Problem noch lange nicht.
Chemnitz: 65 000 bei Konzert gegen rechts - Wie geht es weiter?

„SPD als zweitstärkste Kraft in Gefahr“: Sozialdemokraten schneiden bei Umfrage schlecht ab

Die SPD ist einer aktuellen Meinungsumfrage zufolge in der Wählergunst hinter die AfD gerutscht. Auch die Grünen holen zu den Sozialdemokraten weiter auf.  
„SPD als zweitstärkste Kraft in Gefahr“: Sozialdemokraten schneiden bei Umfrage schlecht ab