36-Jähriger mit 1,14 Promille bei Brannenburg gestoppt

Verkehrskontrolle der Polizei

36-Jähriger mit 1,14 Promille bei Brannenburg gestoppt

36-Jähriger mit 1,14 Promille bei Brannenburg gestoppt
Mann (65) fährt trotz Alkoholkonsums durch Ort - Polizei stoppt Promillefahrt
Mann (65) fährt trotz Alkoholkonsums durch Ort - Polizei stoppt Promillefahrt

Fotoserie zum Karriereende von Bastian Schweinsteiger

Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere als Profifußballer. Deutscher Meister, Weltmeister, DFB-Pokal-Sieger: Wir blicken in unserer Bilderserie zurück auf der Leben eines großen Sportsmannes.
Fotoserie zum Karriereende von Bastian Schweinsteiger

Die Karriere von Bastian Schweinsteiger: Von der E-Jugend in Oberaudorf zum Weltmeister

Beim FV Oberaudorf hat er das Kicken gelernt und später auch für den TSV 1860 Rosenheim gespielt, bevor seine Karriere richtig Fahrt aufnahm. Dutzende Titel hat Bastian Schweinsteiger in seiner Fußballerkarriere gesammelt – mit dem WM-Sieg als Höhepunkt. Jetzt sagt "Schweini" servus.
Die Karriere von Bastian Schweinsteiger: Von der E-Jugend in Oberaudorf zum Weltmeister

Müllhäuschen aus Lärchenholz mit zwei großen Graffitis beschmiert

Brannenburg - Unbekannte beschmierten in den vergangenen Tagen ein Mülltonnenhäuschen mit Graffitis.
Müllhäuschen aus Lärchenholz mit zwei großen Graffitis beschmiert

Schmierfinken verunstalten Gebäude - Polizei ermittelt

Brannenburg - Unbekannte Täte haben ein zu Gemeinde gehörendes Gebäude mit Grafitti verunstaltet.
Schmierfinken verunstalten Gebäude - Polizei ermittelt

Großprojekt "Dahoam im Inntal" in Brannenburg: Sägmühle bald Heimat für 1000 Einwohner

Die derzeit laufenden Bauarbeiten im „Sondergebiet Betreuung und Pflege“ im Ortsteil Sägmühle sollen bis Mitte 2022 abgeschlossen sein. Dahoam im Inntal-Projektleiter Rupert Voß berichtete in der Gemeinderatssitzung über den Stand der Dinge.
Großprojekt "Dahoam im Inntal" in Brannenburg: Sägmühle bald Heimat für 1000 Einwohner

Brannenburger Schuldirektor zu hoher Geldstrafe verurteilt – er ließ EU-Gelder in seine Tasche wandern

Das Amtsgericht Rosenheim hat den Chef der Dientzenhofer-Realschule in Brannenburg zu einer Geldstrafe von 27.000 Euro verurteilt. Er und ein Kollege hatten bei einem mit EU-Geld geförderten Projekt getrickst – und sich 5.000 Euro zugeschustert.
Brannenburger Schuldirektor zu hoher Geldstrafe verurteilt – er ließ EU-Gelder in seine Tasche wandern

Keine ruhige Minute: Brannenburger Polizei im Dauereinsatz

Brannenburg - Am Sonntag hatte die Polizei wieder alle Hände voll zu tun. Verkehrsufälle, Sachbeschädigung und Verletzungen waren dabei.
Keine ruhige Minute: Brannenburger Polizei im Dauereinsatz

PKW im Kreuzungsbereich Kaiserstraße/Frühlingstraße beschädigt

Rosenheim - Am Donnerstag, den 5. September, gegen 23.15 Uhr schlug eine männliche Person gegen einen silbernen Pkw im Kreuzungsbereich Kaiserstraße/Frühlingstraße in Rosenheim.
PKW im Kreuzungsbereich Kaiserstraße/Frühlingstraße beschädigt