Am Wochenende 4700 neue Flüchtlinge registriert

Afrikaner mit gefälschten Pässen in Bussen unterwegs

Afrikaner mit gefälschten Pässen in Bussen unterwegs
Schalke-Boss Tönnies nach Fehltritt: "War schlicht töricht"
Schalke-Boss Tönnies nach Fehltritt: "War schlicht töricht"
Polizei holt Afrikaner mit Zwang aus Zug
Polizei holt Afrikaner mit Zwang aus Zug

14 Afrikaner aus Zug geholt

Rosenheim - 14 Afrikaner haben Donnerstagnacht einen Euro-City am Rosenheimer Bahnhof verlassen müssen.
14 Afrikaner aus Zug geholt

16 Afrikaner aus Bus geholt

Raubling - Die Bundespolizei hat bei der Kontrolle eines Reisebusses auf der Inntalautobahn zwischen Kufstein und Rosenheim 16 somalische Staatsangehörige mit gefälschten Papieren festgestellt. Offenbar wurde die illegale Einreise der Afrikaner von Italien aus organisiert.
16 Afrikaner aus Bus geholt

Acht Afrikaner eingeschleust

Bad Aibling - Die Bundespolizei hat am Donnerstag auf einem Pendlerparkplatz auf der Autobahn bei Bad Aibling einen Italiener festgenommen, der für einen Schleuserlohn in Höhe von 700 Euro acht Afrikaner, darunter zwei Kinder, mit einem Pkw von Italien nach Deutschland gebracht hat. Ausweisen konnte sich nur der 46-jährige Autofahrer, seine acht Mitfahrer im Alter von neun bis 46 Jahre hatten keine Papiere dabei.
Acht Afrikaner eingeschleust

20 Afrikaner illegal eingereist

Bad Aibling - Auf drei Reisebusse verteilt waren 20 illegal eingereiste Afrikaner, die die Rosenheimer Bundespolizei am Sonntag auf der Autobahn Salzburg-München auf Höhe von Bad Aibling bei einer Kontrolle festgenommen hat. Acht von ihnen benutzten nach Polizeiangaben gefälschte Dokumente, alle anderen waren ohne Papiere unterwegs.
20 Afrikaner illegal eingereist

Afrikaner schleusten Landsleute

Raubling - Die Rosenheimer Bundespolizei hat am Sonntag vier Tunesier festgenommen, die offenbar sechs Eritreer von Italien aus nach Deutschland geschleust hatten.
Afrikaner schleusten Landsleute