OVB-Podcast zur Tour de France: „Wir können mit dieser Tour de France nicht zufrieden sein“

Inside Bora-hansgrohe - Letzte Folge

OVB-Podcast zur Tour de France: „Wir können mit dieser Tour de France nicht zufrieden sein“

OVB-Podcast zur Tour de France: „Wir können mit dieser Tour de France nicht zufrieden sein“

Tour de France 2020: Buchmann, Sagan und viel Talent – Der Rennstall Bora-hansgrohe im Porträt

Die vergangene Saison beendete Bora-hansgrohe auf Platz 2 der Weltrangliste. In den elf Jahren seit der Gründung bei weitem nicht der einzige Erfolg. Zur Krönung fehlt Bora-hansgrohe nur noch eines: Ein Sieg bei der Tour de France. Doch dieser scheint 2020 erstmal in weite Ferne gerückt.
Tour de France 2020: Buchmann, Sagan und viel Talent – Der Rennstall Bora-hansgrohe im Porträt

Tour de France 2020: Gelb, grün, rot gepunktet – Die Bedeutung aller Trikots erklärt

Das Gelbe Trikot bei der Tour de France ist Legende. Wer die Gesamtwertung der Frankreichrundfahrt anführt, darf es tragen. Doch es gibt noch Trikots für den besten Sprinter, Bergfahrer, Nachwuchsfahrer, den kämpferischsten Fahrer – und weitere Trikots mit besonderer Bedeutung. Wir stellen alle vor.
Tour de France 2020: Gelb, grün, rot gepunktet – Die Bedeutung aller Trikots erklärt

Rückschlag für Buchmann den Pyrenäen: Kommt der Kapitän von Bora-hansgrohe nochmal zurück?

Bei der 107. Tour de France ging es unter den Favoriten erstmals richtig zur Sache. Buchmann verliert dabei über eine Minute. Ein herber Rückschlag. Aber aufgeben kommt für den Team-Kapitän von Bora-hansgrohe nicht in Frage – im Gegensatz zu einem anderen Mitfavoriten.
Rückschlag für Buchmann den Pyrenäen: Kommt der Kapitän von Bora-hansgrohe nochmal zurück?

Tour de France 2020: Das ist Deutschlands große Tour-Hoffnung Emanuel Buchmann

„Never give up“ – „Gib nie auf“ lautet das Motto von Radsportprofi Emanuel Buchmann. So zumindest steht es in seinem Profil auf der Homepage seines Teams Bora-hansgrohe mit Sitz in Raubling. Und dieses Motto hat vor dem Start der Tour de France 2020 für Emanuel Buchmann noch mehr an Bedeutung gewonnen,
Tour de France 2020: Das ist Deutschlands große Tour-Hoffnung Emanuel Buchmann

Eine Tour de France zum Vergessen für Supertalent Lennard Kämna – bislang

Er ist das Versprechen für die Zukunft, ein möglicher Kandidat für das Podium von Morgen bei der Tour de France. Aktuell sind derartige Ziele aber ganz weit weg für Lennard Kämna vom Rennstall Bora-hansgrohe aus Raubling (Oberbayern). Nach drei Stürzen quält sich der Youngster durch die Tour.
Eine Tour de France zum Vergessen für Supertalent Lennard Kämna – bislang

Tour de France 2020: Zeitstrafe – Julian Alaphilippe verliert das Gelbe Trikot

Große Aufregung um Julian Alaphilippe: Der französische Superstar verliert das Gelbe Trikot nach einer Zeitstrafe. Neuer Spitzenreiter ist Adam Yates. Der Belgier Wout van Aert gewinnt die Etappe und beschert der Mannschaft um Tony Martin den nächsten Sieg.
Tour de France 2020: Zeitstrafe – Julian Alaphilippe verliert das Gelbe Trikot

Bora-hansgrohe: Neue Trikots für Tour de France 2020 – wichtige Entscheidungen für die Zukunft

Wenn das Team Bora-hansgrohe am 29. August in die Tour de France 2020 startet, dann ist die dominierende Farbe weiß statt schwarz. Und noch vor Start der Tour haben die beiden Hauptsponsoren des Rennstalls aus Raubling (Oberbayern) die Weichen für die Zukunft gestellt.
Bora-hansgrohe: Neue Trikots für Tour de France 2020 – wichtige Entscheidungen für die Zukunft

Tour-de-France-Test mit dem OVB am Samerberg: Halb so schnell wie Emanuel Buchmann

Wie sieht‘s aus bei der Tour de France 2020? Mit Teammanager Ralph Denk sprachen wir über die Chancen von Bora-hansgrohe, über die Kletterkünste von Emanuel Buchmann und über Drama im Radsport. Schauplatz unseres Gesprächs: Eine wunderbare Rad-Runde am Samerberg – mit lästigen Anstiegen.
Tour-de-France-Test mit dem OVB am Samerberg: Halb so schnell wie Emanuel Buchmann

Der Tross von Bora-hansgrohe: Im Raumschiff zum Planet Tour de France 2020

Das Team Bora-hansgrohe aus Raubling schickt acht Profis zur Tour de France. Mission: ein Podestplatz am Ende, in Paris. Hinter den Sportlern und ihren federleichten Maschinen stecken Tonnen von Material und die Arbeit eines großen Stabs. Wie Bora-hansgrohe den Grand Depart in Nizza vorbereitet.
Der Tross von Bora-hansgrohe: Im Raumschiff zum Planet Tour de France 2020

Tour de France 2020: Peter Sagan will das achte Grüne Trikot

Ob Titelverteidiger Bernal oder die deutsche Hoffnung Buchmann – der schillerndste Name der Tour de France 2020 ist Peter Sagan. Der slowakische Star vom Raublinger Rennstall Bora-hansgrohe wieder auf die Jagd nach Punkten und Etappensiegen im Sprint. Sein Ziel: das achte Grüne Trikot bei der Tour.
Tour de France 2020: Peter Sagan will das achte Grüne Trikot

Tour de France 2020: Dan Lorang macht die Stars bei Bora-hansgrohe fit

Er ist der Mann, der aus den Stars noch mehr herausholt: Dan Lorang. Der 41-jährige Luxemburger betreut die Triathlon-Stars Jan Frodeno und Anne Haug sowie die Chiemgauer Hoffnung Frederic Funk. Und Lorang macht die Fahrer vom Rennstall Bora-hansgrohe fit für die Tour de France 2020.
Tour de France 2020: Dan Lorang macht die Stars bei Bora-hansgrohe fit

Tour-de-France-Energie für Bora-hansgrohe: Frische Lebensmittel aus der Region Rosenheim

Die Tour de France ist auch eine Kalorien-Schlacht, wer fährt, muss futtern. Robert Gorgos sorgt dafür, dass die Profis von Bora-hansgrohe sich gesund ernähren. Er ist Ernährungsberater. Und er setzt auf frische Lebensmittel aus der Region Rosenheim. Was er empfiehlt. Wovon er abrät.
Tour-de-France-Energie für Bora-hansgrohe: Frische Lebensmittel aus der Region Rosenheim

Buchmann, Schachmann und Mühlberger werden zum Start der Tour de France 2020 fit

Trotz der erlittenen Sturzverletzungen werden Emanuel Buchmann, Maximilian Schachmann und Gregor Mühlberger die Tour de France in Angriff nehmen. Das teilt der Rennstall Bora-hansgrohe am Montagabend (24. August) mit. Allerdings unter anderen Voraussetzungen als ursprünglich geplant.
Buchmann, Schachmann und Mühlberger werden zum Start der Tour de France 2020 fit

Tour de France 2020 – Emanuel Buchmann: „Die Tour ist in diesem Jahr wie für mich gemacht“

21 Fragen für 21 Etappen: Bei der Tour de France 2020 ist Emanuel Buchmann erstmals Kapitän des Raublinger Profi-Rennstalls Bora-hansgrohe. Der gebürtigen Ravensburger zählt zu den Mitfavoriten auf den Tour-Sieg. Auch deshalb, weil er im Vorjahr mit Platz 4 nur knapp das Podium verfehlte.
Tour de France 2020 – Emanuel Buchmann: „Die Tour ist in diesem Jahr wie für mich gemacht“

Nach Sturz bei Dauphiné: Emanuel Buchmann trainiert für die Tour de France 2020

Bei der Dauphiné-Rundfahrt war er schwer gestürzt, sein Start bei der Tour de France stand auf der Kippe. Doch nun trainiert Emanuel Buchmann wieder. Er greift für seine Mannschaft Bora-hansgrohe die Gesamtwertung bei der Tour de France an.
Nach Sturz bei Dauphiné: Emanuel Buchmann trainiert für die Tour de France 2020

Lennard-Kämna: der neue Edelhelfer für Emanuel Buchmann bei der Tour de France 2020?

Der Sieg bei der 4. Etappe der Dauphiné-Rundfahrt ist der bislang größte Erfolg für den Radprofi Lennard Kämna (23) vom Raublinger Rennstall Bora-hansgrohe. Für die Tour de France 2020 hat sich Kämna nun einiges vorgenommen – vor allem mit Blick auf den Bora-Spitzenfahrer Emanuel Buchmann.
Lennard-Kämna: der neue Edelhelfer für Emanuel Buchmann bei der Tour de France 2020?