Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


41 350 Starter

...liefen gestern beim Marathon von Chicago vor einer beeindruckenden Skyline, soviele Teilnehmer waren hier noch nie gemeldet.

Der zweimalige Weltmeister Abel Kirui aus Kenia gewann das Rennen, der 34 Jahre alte Olympia-Zweite von London 2012 siegte in international allerdings nur zweitklassigen 2:11:23 Stunden mit drei Sekunden Vorsprung vor Vorjahressieger Dickson Chumba (Kenia). Auch bei den Frauen ging der Sieg nach Kenia: Vorjahressiegerin Florence Kiplagat setzte sich in guten 2:21:32 Stunden klar vor ihrer gleichnamigen, aber nicht verwandten Teamgefährtin Edna Kiplagat durch. Foto: dpa

Kommentare