Sport in Zahlen

BASKETBALL; EISHOCKEY; FUSSBALL; SKI ALPIN; SKI NORDISCH; TENNIS; TISCHTENNIS

BASKETBALL

Bundesliga: Hagen – Artland Dragons 87:74 (32:35), Würzburg – Bamberg 49:61 (31:25), Ludwigsburg – Tübingen 78:68 (35:27), Bayreuth – Mitteldeutscher BC 77:83 (39:44), Bremerhaven – Oldenburg 76:85 (37:43), Berlin – Braunschweig 98:79 (54:37), Frankfurt – Vechta 70:67 (42:40).

Tabelle

1. FC Bayern 15 1362:1126 28:2

2. Bamberg 15 1203:1080 24:6

3. Oldenburg 14 1118:1034 20:8

4. Bonn 15 1191:1156 20:10

5. Artland 15 1149:1165 20:10

6. Berlin 13 1067:908 18:8

7. Frankfurt 15 1163:1176 18:12

8. Ulm 15 1273:1182 18:12

9. Hagen 14 1214:1232 14:14

10. Ludwigsburg 15 1176:1179 14:16

11. Mitteldeut. BC 15 1143:1221 14:16

12. Braunschweig 15 1134:1186 12:18

13. Trier 15  1157:1180 12:18

14. Bremerhaven 15 1141:1228 8:22

15. Würzburg 15 1124:1165 6:22

16. Vechta 15 1163:1259 6:24

17. Bayreuth 15 1141:1251 6:24

18. Tübingen 15 1057:1248 6:24

EISHOCKEY

DEL: Ingolstadt – München 2:3 (2:1, 0:1, 0:1). – Tore: 1:0 Sabolic (1:15), 2:0 Boucher (14:59), 2: 1 Sparre (15:43), 2:2 Merl (36:25), 2:3 Urbas (57:41). – Schiedsrichter: S. Bauer/Brill (Nürnberg/Zweibrücken). – Zuschauer: 4815. – Strafminuten: 2 – 8.

 Hamburg – Krefeld 3:1 (2:1, 1:0, 0:0). – Tore: 1:0 Roy (9:07), 2:0 Krämmer (11:26), 2:1 Blank (16:11), 3:1 Roy (23:17). – Schiedsrichter: Aicher/Schukies (Rosenheim/Herne). – Zuschauer: 12 800. – Strafminuten: 16 + 10 Schubert + 10 Wolf –18 + 10 Sonnenburg.

 Wolfsburg – Augsburg 3:5 (0:2, 2:2, 1:1). –

Tore: 0:1 Uvira (13:25), 0:2 Forrest (15:46), 0:3 Connolly (22:23), 1:3 Milley (34:03), 1:4 Uvira (37:10), 2:4 Danner (39:06), 3:4 Brocklehurst (41:18), 3:5 Bayda (59:24). – Schiedsrichter: Haupt/Piechaczek (Kempten/Finning). – Zuschauer: 300. – Strafminuten: 4 – 10.

 Düsseldorf – Nürnberg 2:6 (0:2, 1:1, 1:3). –

Tore: 0:1 Elsner (16:56), 0:2 Reimer (17:27), 1:2 Paris (22:08), 1:3 Eriksson (26:33), 1:4 Elsner (47:16), 1:5 Kaufmann (55:48), 1:6 Pollock (58:28), 2:6 Olimb (58:52). – Schied.: Brüggemann/Schimm (Iserlohn/Waldkraiburg). – Zuschauer: 8709. – Strafen: 2 – 4.

 Berlin – Straubing 3:2 n.P. (0:0, 1:0, 1:2). – Tore: 1:0 Borer (29:43), 2:0 Sparre (47:23), 2:1 Röthke (52:24), 2:2 Schönberger (52:54) - Penalty: Bell. – Schiedsrichter: Aumüller/Sicorschi (Planegg-Würmtal/Waldkraiburg). – Zuschauer: 14 200. – Strafminuten: 25 + Spieldauer Lalonde – 25 + Spieldauer Hendry.

 Mannheim – Iserlohn 2:5 (0:0, 2:5, 0:0). – Tore: 0:1 York (20:20), 1:1 Höfflin (22:16), 1:2 Mulock (30:01), 1:3 Connolly (31:44), 2:3 Mauer (34:37), 2:4 Teubert (36:36), 2:5 Connolly (39:27). – Schiedsrichter: Jablukov/Vogl (Berlin/München). – Zuschauer: 12 024. – Strafminuten: 6 – 14.

Kölner Haie – Schwenninger Wild Wings 3:1 (1:0, 2:0, 0:1). – Tore: 1:0 Stephens (13:57), 2:0 Müller (26: 40), 3:0 Weiß (29:55), 3:1 O’Connor (44:55). – Schiedsrichter: Daniels/Jablukov (Gelsenkirchen/Berlin). – Zuschauer: 14.173. – Strafminuten: 4 – 8.

Tabelle

1. Köln 32 100:64 64

2. Hamburg 33 100:75 64

3. Nürnberg 32 105:76 61

4. Mannheim 32 99:79 57

5. Krefeld 32 99:83 56

6. Wolfsburg 31 93:78 54

7. München 33 107:99 53

8. ERC Ingolstadt 32 85:82 53

9. Berlin 31 82:89 46

10. Augsburg 32 85:108 42

11. Straubing 32 82:94 36

12. Iserlohn 33 98:120 34

13. Schwenningen 32 91:116 32

14. Düsseldorf 35 68:131 26

DEL2: Lausitzer Füchse – Ravensburg 4:3 n.P. (1:1, 1:1, 1:1). – Heilbronn – Bremerhaven 2:0 (0:0, 1:0, 1:0), Bad Nauheim – Dresden 1:3 (1:1, 0:2, 0:0), Kaufbeuren – Landshut 2:4 (0:1, 1:3, 1:0), Riessersee – Rosenheim 5:4 n.V. (1:4, 1:0, 2:0), Crimmitschau – Bietigheim 6:5 n.V. (1:1, 2:2, 2:2).

Tabelle

1. Rosenheim 32 110:77 64

2. EV Landshut 32 130:89 63

3. Bietigheim 32 127:103 58

4. Dresden 32 103:82 58

5. Ravensburg 32 108:94 57

6. Bremerhaven 32 108:93 55

7. Riessersee 32 94:82 52

8. Lausitzer Füchse 32 80:90 43

9. Bad Nauheim 31 93:121 37

10. Heilbronn 32 80:113 34

11. Crimmitschau 32 102:132 27

12. Kaufbeuren 31 77:136 25

Oberliga Süd: Bayreuth – Regensburg 3:4 (0:0, 2:1, 1:3), Peiting – Schweinfurt 6:2 (1:2, 2:0, 3:0), Erding – Klostersee 1:4 (1:0, 0:2, 0:2), Füssen – Selber Wölfe 3:4 n.V. (2:1, 0:0, 1:2), Tölz – Weiden 8:3 (1:2, 3:1, 4:0), Deggendorf – EHC Freiburg 2:3 (1:2, 0:1, 1:0).

Tabelle

1. Selber Wölfe 27 120:63 63

2. EHC Freiburg 27 101:67 59

3. EC Peiting 27 106:84 49

4. EHC Bayreuth 27 101:74 48

5. Tölz 27 97:84 43

6. EV Füssen 27 97:102 39

7. EHC Klostersee 27 79:92 39

8. EV Regensburg 27 87:94 38

9. Erding 27 94:101 36

10. Deggendorf 27 81:112 30

11. Weiden 27 81:122 24

12. Schweinfurt 27 73:122 18

U20-WM: Deutschland – USA 0:8.

FUSSBALL

England: West Ham United – West Bromwich Albion 3:3, Aston Villa – Swansea City 1:1, Norwich – Manchester United 0:1, Hull City – FC Fulham 6:0, Manchester City – Crystal Palace 1:0, Cardiff – Sunderland 2:2, Everton – Southampton 2:1, Newcastle – Arsenal 0:1, Tottenham – Stoke City 3:0, FC Chelsea – FC Liverpool 2:1. – Tabellenspitze: 1. FC Arsenal 19 Spiele/37:18 Tore/42 Punkte, 2. Manchester City 19/54:21/41, 3. FC Chelsea 19/35:19/40, 4. FC Everton 19/31:18/37.

SKI ALPIN

Weltcup in Bormio/Italien: Abfahrt: 1. Svindal (Norwegen) 1:54,08 Minuten, 2. Reichelt (Österreich) 0,39 Sekunden zurück, 3. Guay (Kanada) 0,51, 4. Theaux (Frankreich) 0,89, 5. Mayer (Österreich) 0,96, 6. Innerhofer (Italien) 0,98, 7. Fayed (Frankreich) und Defago (Schweiz) beide 1,13, 9. Varettoni (Italien) 1,14, 10. Duerager (Österreich) und Ganong (USA) beide 1,18, ... 29. Keppler (Ebingen) 2,29, 36. Sander (Ennepetal) 2,39, 47. Stechert (Oberstdorf) 3,00, 49. Ferstl (Hammer) 3,12, 57. Brandner (Königssee) 3,77.

Stand im Abfahrts-Weltcup nach 4 von 9 Rennen: 1. Svindal (Norwegen) 300 Punkte, 2. Guay (Kanada) 207, 3. Reichelt (Österreich) 180, 4. Theaux 135 (Frankreich), 5. Paris (Italien) 129, 6. Fill (Italien) 124, ... 33. Stechert (Oberstdorf) 26.

Stand im Gesamtweltcup nach 12 von 34 Wettbewerben: 1. Svindal (Norwegen) 630 Punkte, 2. Hirscher (Österreich) 435, 3. Ligety (USA) 329, 4. Reichelt (Österreich) 268, 5. Pinturault (Frankreich) 268, 6. Küng (Schweiz) 266, ... 25. Dopfer (Garmisch) 132, 26. Luitz (Bolsterlang) 130, 31. Felix Neureuther (Partenkirchen) 111.

Frauen in Lienz, Riesenslalom: 1. Fenninger (Österreich) 2:17,00 Minuten (1:08,65+ 1:08,35), 2. Lindell-Vikarby (Schweden) 0,50 Sekunden zurück (1:08,63+ 1:08,87), 3. Shiffrin (USA) 0,51 (1:08,98+1:08,53), 4. Zettel (Öster.) 0,96 (1:08,67+ 1:09,29), 5. Fanchini (Italien) 1,19 (1:09,55+ 1:08,64), 6. Brignone (Italien) 1,30 (1:09,24+ 1:09,06), 7. Pietilä-Holmner (Schweden) 2,21 (1:09,87+1:09,34), 8. Marmottan (Frankreich) 2,33 (1:09,90+ 1:09,43), 9. Löseth (Norwegen) 2,48 (1:10,31+1:09,17), 10. Karbon (Italien) 2,54 (1:11,21+1:08, 33), ... 15. Höfl-Riesch (Partenkirchen) 3,39 (1:10,82+ 1:09, 57), 24. Rebensburg (Kreuth) 4,15 (1:10,73+1:10,42). – nicht qualifiziert für den 2. Lauf der besten 30.: 40. Weinbuchner (Lenggries) 1:12,10. – ausgeschieden im 1. Lauf: Hösl (Berchtesgaden).

Stand im Riesenslalom-Weltcup nach 5 von 8 Rennen: 1. Lindell-Vikarby 332 Punkte, 2. Pietilä-Holmner 222, 3. Weirather (Liechtenstein) 219, 4. Fenninger 218, 5. Zettel 216, 6. Shiffrin 212, ... 12. Höfl-Riesch 130, 18. Rebensburg 67, 30. Hronek 24.

 Lienz, Slalom: 1. Marlies Schild (Österreich) 1:55,63 Minuten (56,85+58,78), 2. Shiffrin (USA) 0,41 Sekunden zurück (56,16+59,88), 3. Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) 0,63 (56,70+ 59,56), 4. Gagnon (Kanada) 1,01 (57,22+ 59,42), 5. Löseth (Norwegen) 1,24 (57,53+ 59,34), 6. Hansdotter (Schweden) 1,43 (56,87+1:00,19), 7. Costazza (Italien) 1,48 (57,34+59,77), 8. Geiger (Oberstdorf) 1,64 (57,58+59,69), 9. Holdener (Schweiz) 1,72 (56,99+1:00,36), 10. Barthet (Frankreich) 2,13 (58,51+59,25), ... 20. Wirth (Lenggries) 3,47 (58,68+1:00, 42), 22. Susanne Riesch (Partenkirchen) 3,54 (57,96+1:01,21). – ausgeschieden im zweiten Lauf: Dürr (Germering). – nicht qualifiziert für den zweiten Lauf der besten 30.: Wallner (Inzell) 59,29. – ausgeschieden im ersten Lauf: Wiesler (Münstertal).

Stand im Slalom-Weltcup nach 3 von 8 Rennen: 1. Shiffrin (USA) 202 Punkte, 2. Schild (Österreich) 200, 3. Hansdotter (Schweden) 152, 4. Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) 140, 5. Gagnon (Kanada) 135, 6. Löseth (Norwegen) 113, ... 8. Geiger (Oberstdorf) 72, ... 18. Wirth (Lenggries) 40, 28. Wallner (Inzell) 23, 38. Susanne Riesch (Partenkirchen) 9.

Stand im Gesamtweltcup nach 15 von 33 Wettbewerben: 1. Maria Höfl-Riesch (Partenkirchen) 611 Punkte, 2. Weirather (Liechtenstein) 609, 3. Fenninger (Österreich) 597, 4. Gut (Schweiz) 568, 5. Maze (Slowenien) 442, 6. Shiffrin (USA) 414, ... 22. Rebensburg (Kreuth) 161, 39. Geiger (Oberstdorf) 72.

SKI NORDISCH

Weltcup in Oberhof, Skilanglauf, Tour de Ski: 4,5 km Prolog: 1. Harvey (Kanada) 9:03,4 Minuten, 2. Kershaw (Kanada) 4,1 Sekunden zurück, 3. Jespersen (Nor.) 10,2, 4. Tschernussow (Russland) 13,4, 5. Duvillard (Frankreich) 13,8, 6. Johnsrud Sundby (Norwegen) 14,4, 7. Eriksson (Schweden) 15,5, 8. Jauhojärvi (Finnland) 15,7, 9. Haagen Krogh (Norwegen) 16,6, 10. Rehemaa (Estland) 16,8 ... 28. Angerer (Vachendorf) 25,1, 33. Teichmann (Bad Lobenstein) 26,6, 34. Kühne (Oberwiesenthal) 26, 8, 35. Bing (Dermbach) 26,9, 43. Filbrich (Frankenhain) 29,5, 50. Dobler (Traunstein) 31,9, 56. Tscharnke (Biberau) 34,1, 67. Dotzler (Sonthofen) 38, 4, 69. Göring (Zella-Mehlis) 39,5, 80. Eisenlauer (Sonthofen) 44,1, 102. Wenzl (Zwiesel) 1:12,7.

1,5 km Sprint/Freistil: 1. Halfvarsson (Schweden) 3:08,6 Min.; 2. Pellegrino (Italien) 0,3 Sek. zurück; 3. Johnsrud Sundby (Norwegen) 1,8; 4. Eriksson (Schweden) 5,5; 5. Wenzl (Zwiesel) 8,6; 6. Northug (Norwegen) 32,3; 7. Eisenlauer (Sonthofen) Halbfinale; 8. Below (Russland); 9. Legkow (Russland); 10. Newell (USA); ... 13. Tscharnke (Biberau) Viertelfinale; 14. Dobler (Traunstein); 31. Bing (Dermbach) Qualifikation; 40. Dotzler (Sonthofen); 41. Kühne (Oberwiesenthal); 46. Teichmann (Bad Lobenstein); 47. Göring (Zella-Mehlis); 50. Angerer (Vachendorf); 72. Wick (Zella-Mehlis); 88. Filbrich (Frankenhain); Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) nicht angetreten.

Tour de Ski-Gesamtwertung, nach 2 von 7 Wettbewerben: 1. Harvey (Kanada) 11:26,1 Min.; 2. Halfvarsson (Schweden) 0:20,2 zurück; 3. Kershaw (Kanada) 0:21,8; 4. Eriksson (Schweden) 0:21,9; 5. Johnsrud Sundby (Norwegen) 0:26,8; 6. Northug (Norwegen) 0:34,0; 7. Legkow (Russland) 0:35,7; 8. Razym (Tschechien) 0:38,1; 9. Below (Russland) 0:39,0; 10. Jespersen (Norwegen) 0:40,0; ... 25. Eisenlauer (Sonthofen) 1:01,4 Minuten; 26. Dobler (Traunstein) 1:02,8; 27. Tscharnke (Biberau) 1:03,4; 30. Bing (Dermbach) 1:04,4; 33. Angerer (Vachendorf) 1:05,8; 34. Kühne (Oberwiesenthal) 1:06,1; 35. Teichmann (Bad Lobenstein) 1:06,5; 61. Dotzler (Sonthofen) 1:17,7; 63. Filbrich (Frankenhain) 1:17,8; 67. Göring (Zella-Mehlis) 1:19,5; 76. Wick (Zella-Mehlis) 1:25,0; 77. Wenzl (Zwiesel) 1:25,1; Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) 0:52,8.

Weltcup-Gesamtwertung, nach 10 von 28 Wettbewerben: 1. Johnsrud Sundby (Norwegen) 428 Pkt.; 2. Legkow (Russland) 294; 3. Jespersen (Norwegen) 274; 4. Manificat (Frankreich) 266; 5. Poltoranin (Kasachstan) 259; 6. Halfvarsson (Schweden) 237; ... 36. Wenzl (Zwiesel) 76; 38. Tscharnke (Bib.) 70.

 Frauen, 3 km Prolog: 1. Björgen (Norwegen) 6:34,4 Minuten, 2. Uhrenholdt Jacobsen (Norwegen) 1,9 Sekunden zurück, 3. Jaskowiec (Polen) 7,0, 4. Herrmann (Oberwiesenthal) 8, 4, 5. Diggins (USA) 9,2, 6. Kyllönen (Finnland) 9,5, 7. Saarinen (Finnland) 9,7, 8. Cebasek (Slowenien) 10,7, 9. Caldwell (USA) 11,8, 10. Niskanen (Finnland) 12,0 ... 17. Zeller (Oberstdorf) 19,8, 19. Nystad (Oberwiesenthal) 20,4, 26. Fessel (Oberstdorf) 23,2, 27. Anger (Oberstdorf) 23,4, 30. Böhler (Ibach) 23,7, 39. Kolb (Buchenberg) und Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) beide 27,1, 51. Ringwald (Schönwald) 30,0, 63. Belger (Oberwiesenthal) 39,2.

1,5 km Sprint/Freistil: 1. Erikson (Schweden) 3:25,7 Min.; 2. Herrmann (Oberwiesenthal) 0,8 Sek. zurück; 3. Flugstad Østberg (Norwegen) 4,3; 4. Fessel (Oberstdorf) 4,4; 5. Bjørgen (Norwegen) 4,8; 6. Anger (Oberstdorf) 9,3; 7. Johaug (Norwegen) Halbfinale; 8. Kyllönen (Finnland); 9. Vuerich (Italien); 10. Kolb (Buchenberg); ... 15. Zeller (Oberstdorf) Viertelfinale; 17. Ringwald (Schonach); 20. Böhler (Ibach); 30. Nystad (Oberwiesenthal); 49. Carl (Zella-Mehlis) Qualifikation; 60. Belger (Oberwiesenthal); Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) nicht angetreten.

Tour de Ski-Gesamtwertung, nach 2 von 7 Wettbewerben: 1. Bjørgen (Norwegen) 9:08,7 Min.; 2. Herrmann (Oberwiesenthal) 0:18,7 Sekunden zurück; 3. Flugstad Østberg (Norwegen) 0:25,8; 4. Uhrenholdt Jacobsen (Norwegen) 0:28,2; 5. Kyllönen (Finnland) 0:29,0; 6. Jaskowiec (Polen) 0:34,3; 7. Johaug (Norwegen) 0:35,3; 8. Fessel (Oberstdorf) 0:41,3; 9. Anger (Oberstdorf) 0:43,3; 10. Cebasek (Slowenein) 0:43,6; ... 18. Kolb (Buchenberg) 0:55,0; 21. Zeller (Oberstdorf) 0:57,6; 26. Nystad (Oberwiesenthal) 1:01,5 Minuten; 27. Böhler (Ibach) 1:03,1; 31. Ringwald (Schonach) 1:06,6; 58. Carl (Zella-Mehlis) 1:31,1; 61. Belger (Oberwiesenthal) 1:32,5; Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) ausgeschieden.

Weltcup-Gesamtwertung, nach 10 von 28 Wettbewerben: 1. Bjørgen (Norwegen) 656 kt.; 2. Kowalczyk (Polen) 444; 3. Johaug (Norwegen) 406; 4. Kalla (Schweden) 401; 5. Herrmann (Oberwiesenthal) 330; 6. Randall (USA) 303; ... 23. Fessel (Oberstdorf) 90; 35. Kolb (Buchenberg) 59; 45. Anger (Oberstdorf) 38. 

TENNIS

Abu Dhabi: Showturnier: Finale: Djokovic (Serbien) – Ferrer (Spanien) 7:5, 6:2.

Brisbane/Australien: WTA-Turnier (1 Mio. Dollar), 1. Runde: Lisicki (Berlin/Nr. 7) – Rybarikova (Slowakei) 6:3, 6:4, Petkovic (Darmstadt) – Mattek-Sands (USA) 6:4, 7:5.

Hopman Cup in Perth/Australien, Gruppe A:

Polen – Italien 3:0. – Agnieszka Radwanska – Falvia Pennetta 6:2, 6:2; Grzegorz Panfil – Andreas Seppi 6:4, 2:2 Aufgabe Seppi; Radwanska/Panfil – Pennetta/Oliver Anderson 6:2, 6:1.

TISCHTENNIS

Pokal: Viertelfinale: Grenzau – Hagen 3:0, Frickenhausen – Ochsenhausen 2:3, Düsseldorf – Mühlhausen 3:0, Fulda-Maberzell – Bergneustadt 3:1.

 Halbfinale: Borussia Düsseldorf – TTC Zugbrücke Grenzau 3:1, TTC Fulda-Maberzell - Liebherr Ochsenhausen 3:0.

 Finale: Düsseldorf – Fulda-Maberzell 3:1.

Kommentare