Zwislsperger stellt Loher und Hierl in den Schatten

Waldkraiburg – Eine große Überraschung gab es bei den Kreismeisterschaften im Zielwettbewerb auf Winterbahnen in der Raiffeisen-Arena Waldkraiburg.

Monika Zwislsperger vom EV Pürten stellte mit 150 Punkten die beiden Nationalspielerinnen Katja Loher (135) vom SV Mehring und Marianne Hierl (99) vom TSV Taufkirchen in den Schatten.

Außerdem war ihr Zählerstand auch noch um acht höher, als der des Herrensiegers. In dieser Klasse erzielten Andreas Mittermaier vom ESV Waldkraiburg und Thomas Eder vom DJK SV Pleiskirchen je 142 Punkte. Mit der höheren Punktzahl von 40 gegenüber 34 beim abschließenden Kombinieren ging der Titel des Eisstocksportkreises 200 Mühldorf-Altötting um Haaresbreite an Mittermaier.

Ansonsten gab es bei den gemeinsam mit dem Kreis 204 Rottal-Inn ausgetragenen Kreismeisterschaften fast nur klare Triumphe. Am spannendsten verlief noch das Vereinsduell von Lukas Vorderwestner und Valentin Hollerbach bei den Schülern U14.

Nach den vier Wertungsdurchgängen Massen in die mittleren Zielringe, Stockschießen, Massen in die seitlichen Zielringe und Kombinieren trennten die beiden Nachwuchshoffnungen des ESV Wang nur fünf Zähler – 91 zu 86.

Bei der Vereinswertung hatte der DJK-SV Pleiskirchen mit 413 Punkten klar die Nase vor dem ESV Waldkraiburg (377) und dem TSV Taufkirchen (373). Von den 16 angetretenen Vereinen wurden die jeweils besten drei Eisstockschützen gewertet.

Eisstock Kreismeisterschaft Zielwettbewerb Schülerinnen U14: 1. Laura Hadersberger (DJK-SG Ramsau) 70 Punkte; 2. Sarah Mittermair (TSV Gars) 62; 3. Pia Eder (TSV Gars) 44.

Schüler U14: 1. Lukas Vorderwestner (ESV Wang) 91; 2. Valentin Hollerbach (ESV Wang) 86; 3. Johannes Zauner (TSV Taufkirchen) 79.

Jugend U16 weiblich: 1. Alina Hocheder (SV Mehring) 110; 2. Uschi Zerbin (SV Oberbergkirchen) 90.

Jugend U16 männlich: 1. Stefan Eder (DJK SV Pleiskirchen) 104; 2. Matthäus Aigner (DJK Niedertaufkirchen) 67.

Jugend U19: 1. Andreas Eder (DJK SV Pleiskirchen) 147.

Junioren U23: 1. Christian Thurner (ESV Wang) 114; 2. Ludwig Hörth (EV Pürten) 99.

Damen:1. Monika Zwislsperger (EV Pürten) 150; 2. Katja Loher (SV Mehring) 135; 3. Marianne Hierl (TSV Taufkirchen) 99.

Herren: 1. Andreas Mittermaier (ESV Waldkraiburg) 142/40; 2. Thomas Eder (DJK SV Pleiskirchen) 142/34; 3. Martin Linner (TSV Taufkirchen) 140;

Vereinswertung: 1. DJK SV Pleiskirchen 413; 2. ESV Waldkraiburg 377; 3. TSV Taufkirchen 373. kam

Kommentare