Zweite Runde im Baupokal beendet

Im Fußball-Baupokal der C-Junioren ist im Kreis Inn/Salzach die zweite Runde abgeschlossen worden.

Im letzten Spiel setzte sich die SG Neumarkt-St. Veit/Egglkofen deutlich in Schnaitsee durch und trifft in der kommenden Woche im Viertelfinale auf die JFG Ötting/Inn. Die Viertelfinal-Sieger qualifizieren sich für das Kreis-Endturnier, das am 1. Mai ausgetragen wird. Die Begegnungen:

Baupokal, 2. Runde:SG Schnaitsee/Grünthal/Waldhausen – SG Neumarkt-St. Veit/Egglkofen 1:7.

Viertelfinale:SG Aßling/Ostermünchen/Emmering – ESV Rosenheim (Dienstag, 18.30 Uhr), JFG Mangfalltal-Maxlrain – SB/DJK Rosenheim, SG Neumarkt-St. Veit/Egglkofen – JFG Ötting/Inn (beide Mittwoch, 18.30 Uhr), SG Raubling/ Großholzhausen/Nicklheim – JFG FC Holzland/Inn (14. März). tn

Kommentare