Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zweimal Silber bei der Oberbayerischen

Der TSV Eiselfing in der Abwehr gegen den TSV Mühldorf: Von links: Nina Pauker, Cilly Hälbich, Helena Pauker, Marlies Fischer; im Block Emma Pick, Leni Nitschke.
+
Der TSV Eiselfing in der Abwehr gegen den TSV Mühldorf: Von links: Nina Pauker, Cilly Hälbich, Helena Pauker, Marlies Fischer; im Block Emma Pick, Leni Nitschke.

Eiselfing – In den Altersklassen U20 und U16 wurden die oberbayerischen Meisterschaften im Volleyball ausgetragen – unter stark modifizierten Rahmenbedingungen, um diese trotz der Pandemie veranstalten zu können.

In beiden Altersklassen mussten sich die Volleyball-Mädchen aus Eiselfing nur den starken Mannschaften des SV Lohhof geschlagen geben, wurden jeweils mit dem zweiten Platz oberbayerischer Vize-Meister und schafften damit die Qualifikation zur südbayerischen Meisterschaft. Diese wird in der U20 am 19. Februar in Mauerstetten ausgetragen, bei der U16 steht bei gleichem Datum noch kein Austragungsort fest.

Nächstes Wochenende wird es dann in der heimischen Halle in Eiselfing noch einmal spannend: Am Samstag empfangen die Kleeblätter der Damen 1 den TSV Niederviehbach und den TSV Waldkirchen zu ihrem Heimspieltag. Zuschauer sind erlaubt mit 2G- plus und FFP2-Maske. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.

Am Sonntag ist der TSV Eiselfing Ausrichter eines Teils der oberbayerischen Meisterschaft der U18. Ob und unter welchen Voraussetzungen Zuschauer zugelassen werden, wird erst in den kommenden Tagen entschieden.

Mehr zum Thema