Fussball-Kreisklasse 1

Zwei wegweisende Partien gab es am 18. Spieltag in der Fußball-Kreisklasse 1: Im Stadtderby zwischen dem FC Bosna i Hercegovina Rosenheim und der Landesliga-Reserve des SB DJK Rosenheim stand das Duell des Tabellenführer und Tabellenletzten an.

Die Bosnier wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und siegten klar mit 8:2. BiH-Verfolger SV Schloßberg empfing den Vorletzten aus Großkarolinenfeld. Dabei landete der Aufsteiger mit dem 3:0-Sieg einen wichtigen Dreier im Abstiegskampf. Die Gäste zeigten eine disziplinierte Abwehrleistung und hatten dann das Glück des Tüchtigen: Zwei Distanzschüsse von Nico Schustereder und Christoph Kremser und eine Flanke aus dem Halbfeld von Fabian Feige, die ihr Ziel über Schloßberg-Keeper Konstantin Rott hinweg im langen Eck fand, bescherten den Karoern den wichtigen 3:0-Auswärtssieg.

Damit hat die Sportbund-Zweite nun wieder sieben Punkte Rückstand auf Großkarolinenfeld und der FC Bosna liegt sechs Zähler vor dem SV Schloßberg, der auf Rang drei abrutschte, und dem SV Tattenhausen. Dieser hat im Derby gegen den SV Schechen nichts anbrennen lassen und mit 3:0 gewonnen. Schechen liegt nun einen Zähler hinter dem SVT, hat aber schon zwei Spiele mehr absolviert.

Beide Mittelfeldduelle des Spieltags endeten mit 1:1 unentschieden: Der TV Feldkirchen war gegen Nußdorf klar überlegen, schaffte es aber nicht, ein zweites Tor zu erzielen. Riedering und Flintsbach teilten sich die Punkte. Die Partien zwischen Brannenburg und Frasdorf und NK Croatia Rosenheim und Neubeuern wurden abgesagt.

SV Schloßberg – TuS Großkarolinenfeld 0:3 (0:3).Tore: 0:1 Nico Schustereder (18.), 0:2 Fabian Feige (41.), 0:3 Christoph Kremser (45.). Zuschauer: 50.

SV Tattenhausen – SV Schechen 3:0 (0:0).Tore: 1:0 Marinus Niedermaier (51.), 2:0 Felix Weinzierl (73.), 3:0 Florian Hofmann (90.). Zuschauer: 135.

TV Feldkirchen – SV Nußdorf 1:1 (0:0).Tore: 0:1 Christian Staimer (52.), 1:1 Michael Hinteregger (86.). Zuschauer: 30.

SV Riedering – ASV Flintsbach 1:1. Tore: keine Angabe. Zuschauer: keine Angabe.

SB DJK Rosenheim II – FC Bosna i Hercegovina Rosenheim 2:8 (0:5). Tore: 0:1 Omer Jahic (1.), 0:2 Sanel Sehric (20.), 0:3 Sanel Sehric (30.), 0:4 Sanel Sehric (35./Elfmeter), 0:5 Sanel Sehric (42.), 1:6 Dawid Kotarak (52.), 1:6 Omer Jahic (64.), 1:7 Sanel Sehric (80.), 2:7 Dawid Kotarak (87.), 2:8 keine Angabe. Zuschauer: 100.

Torschützenliste

19 Tore:Omer Jahic (FC BiH Rosenheim), Sanel Sehric (FC BiH Rosenheim).

18 Tore:Florian Hofmann (SV Tattenhausen).

11 Tore:Simon Marold (SV Schloßberg). les

Kommentare