Zwei Siege und zwei Niederlagen

Aschau – Am siebteb Spieltag der Kegler des SV Aschau konnte man zwei Siege einfahren, musste aber auch zwei Niederlagen hinnehmen.

Der SV Aschau 1 verlor in der Bezirksoberliga gegen den SKC Fortuna Penzberg 11 mit 2:6 Punkten und 3176:3200 Holz. Stärkster bei Aschau war Alexander Seibert mit 3:1 Satzpunkten und 560:500 Holz.

Einen Sieg holten sich die Herren vom SV Aschau 2. Die Mannschaft gewann gegen den SV Wacker Burghausen 2 mit 5:1 Punkten und 1983:1916 Holz. Thomas Arlt hatte mit 3:1 Satzpunkten und 502:461 Holz das beste Ergebnis auf Aschauer Seite.

Der SV Aschau 3 siegte gegen den SV Miesbach 1 mit 5:1 Punkten und 2017:1913 Holz. Sebastian Erber schob mit 4:0 Satzpunkten und 529:465 Holz am meisten bei den Aschauern.

Der SV Aschau 4 unterlag dem SV Wacker Burghausen 4 mit 2:4 Punkten und 2031:2051 Holz. Bester Aschauer war Alfons Haindl mit 3:1 Satzpunkten und 545:534 Holz. hpf

Kommentare