Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


EISHOCKEY

Zwei Siege für dieStarbulls-Jugend

Die U17-Jugend der Starbulls Rosenheim absolvierte ihr letztes Eishockey-Spiel im Oktober 2020 und konnte nach dieser langen Pause nun wieder die Schlittschuhe schnüren.

Das Team um Nachwuchs-Cheftrainer Oliver Häusler entschied beide Partien in Regensburg klar für sich. Beim 7:2 im ersten Spiel trafen Schneider (2), Groh, Mühlfenzl, Achatz, Raab und Oswald für die Starbulls, beim 7:3-Erfolg waren Oswald (3), Müller (2), Schneider und Groh erfolgreich. „Wir sind sehr froh, dass wir nach so langer Pause wieder unsere ersten Spiele bestreiten durften. Im ersten Spiel hat man den Jungs die Nervosität im ersten Drittel noch angemerkt, aber im Verlauf des Spiels konnten wir sie ablegen. Insgesamt bin ich sehr zufrieden, zur Saison hin müssen wir uns allerdings noch steigern“, so Häusler.re

Kommentare