HANDICAPSPORT

Zwei Siege und fünf Niederlagen

Beim diesjährigen Inklusiven Basketballturnier der Evangelischen Jugend Bayern in Nürnberg holten die Unified-Basketballer (behinderte und nichtbehinderte Sportler spielen gemeinsam im Team) des Sportbund DJK Rosenheim den vierten Platz in der zweiten Leistungsgruppe.

In der Sichtungsrunde absolvierten die Sportbündler vier Spiele, wobei es neben zwei Siegen gegen Teams vom Nürnberger Land und aus Hof auch zwei Niederlagen gegen Amberg und Neuendettelsau gab. Aufgrund dieser Ergebnisse wurden die Rosenheimer in die zweite Leistungsgruppe eingeteilt. Hier traf die Mannschaft vom Sportbund auf Teams aus Bamberg, Weißenfels und Amberg. Allerdings setzte es gegen alle drei Mannschaften Niederlagen, sodass sich der SBR mit dem vierten Platz zufriedengeben musste. re

Kommentare