Zwei Siege für TVF

Barbara Seidllandete in beiden Disziplinen vorne. Wld

München. – Das Weihnachtsturnier für Karate-Kinder bis 14 Jahre in München ist wieder mit den teilnehmenden Vereinen TV Feldkirchen, SV 1880 München und ESV Neuaubing ausgetragen worden.

Mit 96 Teilnehmern wurde eine Rekordzahl erreicht. Der TV Feldkirchen war mit acht Aktiven am Start.

Wieder einmal kann sich die TVF-Medaillenbilanz mehr als sehen lassen: In der Klasse Kata 9-11 Jahre ab 6. Kyu belegte Sophie Bolz den vierten Platz. Lena Fuchs erreichte in der Klasse Kata 12-14 Jahre bis 6. Kyu ebenfalls Platz vier, im Kumite kam sie auf den dritten Platz. Era Kryeziu belegte in einem starken Feld in der Altersklasse 9-11 Jahre ab 6. Kyu sensationell sowohl in der Kata als auch im Kumite den zweiten Platz. Beste Feldkirchner Teilnehmerin war an diesem Tag Barbara Seidl. In überzeugender Weise sicherte sie sich in der Klasse 12-14 Jahre ab 5. Kyu in beiden Disziplinen unangefochten den Spitzenplatz. re

Kommentare