Zwei S-Springen auf Gut Ising: Doppelsieg für Elisabeth Meyer

Elisabeth Meyer (hier mit Lautrec) landete beim Springturnier auf Gut Ising am Freitag und Samstag einen Doppelsieg.
+
Elisabeth Meyer (hier mit Lautrec) landete beim Springturnier auf Gut Ising am Freitag und Samstag einen Doppelsieg.

Einen Doppelsieg für Elisabeth Meyer vom RV Leingarten gab es bei den beiden S-Springen am Freitag und Samstag auf Gut Ising.

Ising – Elisabeth Meyer setzte beim Springturnier auf Gut Ising am Samstag nach ihrem S*-Sieg vom Freitag noch eins drauf: Nachdem sie mit Lautrec die goldene Schleife gewonnen hatte, war es einen Tag später der Schimmelwallach Dakota, mit dem sie die schnellste fehlerfreie Runde im S*-Springen ablieferte.

48 Konkurrenten hatte die stark reitende Amazone dabei in die Schranken verwiesen. Bester einheimsicher Reiter war am Freitag Patrick Lam vom Gastgeber PSC Ising mit den Plätzen zehn und elf. Am Samstag schaffte es keiner in die Top Ten.

Kommentare