FUSSBALL

Zwei Neuzugänge für Eichstätt

Der oberbayerische Regionalligist VfB Eichstätt verstärkt sich zur neuen Saison mit Thomas Selz und Jonas Halbmeyer.

Thomas Selz kommt vom FV Dittenheim in die Domstadt nach Eichstätt. Nach sechs Jahren, 56 Toren und 123 Spielen in der Bezirksliga wagt der 26 Jahre alte Angreifer nun also den Sprung in die höchste Amateurklasse Bayerns: „Allen voran möchte ich mich aber zuerst beim gesamten FV Dittenheim für die letzten sechs Jahre bedanken.“ Jonas Halbmeyer vom Bayernliga-Schlusslicht Nördlingen kommt ebenfalls nach Eichstätt. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler ist in der Jugend unter anderem beim 1. FC Nürnberg hervorragend ausgebildet worden. Nach Florian Lamprecht, der seinen Vertrag beim VfB verlängerte, ist der beidfüßig schießende Halbmeyer bereits der zweite Spieler, der aus dem Ries nach Eichstätt wechselt. „Ich denke, dass der VfB Eichstätt eine sehr gute Mannschaft und einen starken Zusammenhalt hat.“ dme

Kommentare