Zwei neue Rotter Trainerinnen

Neu im Trainerteam des ASV Rott: Annika Schütz.
+
Neu im Trainerteam des ASV Rott: Annika Schütz.

Die Basketballabteilung des ASV Rott hat ein bekanntes Gesicht in den Trainerstab zurückbekommen: Annika Schütz wird die U10 betreuen.

Sie erlernte das Basketballspielen beim TSV Wasserburg und spielte in der Nachwuchs-Bundesliga und in der bayerischen Auswahlmannschaft. 2016 wechselte sie zum ASV Rott.

Neu im Rotter Team ist Linda Kreuzer. Auch sie spielte für die Bayernauswahl und in der Damen Regionalliga. Ihre Trainerkarriere startete sie mit 14 Jahren und trainierte später in der Damen-Regionalliga. Oberbayerische Auswahlteams stehen ebenso in ihrer Vita wie Trainingscamps in ganz Deutschland. br

Ebenfalls neu in Rott: Linda Kreuzer.

Kommentare