Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Zwei Neue fürden FC Pipinsried

Zwei Neuzugänge meldet der FC Pipinsried, designierter Meister der Bayernliga Süd: Aus der Regionalliga Südwest kommt vom Ex-Bundesligisten SSV Ulm 1846 der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler Albano Ga shi, dessen Vertrag eine Laufzeit von zwei Jahren hat.

„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung in Pipinsried. Ich möchte Verantwortung übernehmen“, so Gashi bei Vertragsabschluss. „Albano Gashi ist ein absoluter Qualitätsspieler, der uns im Offensivbereich einige Möglichkeiten aufbietet. 157 Einsätze in der Regionalliga dokumentieren seine Klasse“, so Pipinsrieds Sportlicher Leiter Tarik Sarisakal. Zudem kommt der 22-jährige Mittelfeldspieler Dominik Schröder, der zuletzt beim FC Ingolstadt 04 sowohl in der ersten wie auch in der U21-Mannschaft eingesetzt worden ist. dme

Kommentare