Wurf-Siege zum Saison-Ausklang

Sebastian Hungerhubervom PTSV Rosenheim siegte in Unterneukirchen im Cross der Männer M50. Stuffer

Oberschleißheim/Unterneukirchen. – Auf siegreichen Pfaden begaben sich die regionalen Leichtathleten bei den Meetings in Oberschleißheim, Erding und Unterneukirchen.

Mit zehn Podestplätzen beendeten die Leichtathleten vom TSV Wasserburg die Freiluft-Saison beim Herbst-RausWURF-Meeting in Oberschleißheim. In der Klasse der männlichen Jugend U18 dominierte Kilian Drisga gleich zwei Wettbewerbe. Der 16-Jährige gewann den Diskuswurf mit 32,86 Metern und sicherte sich auch den Sieg im Kugelstoßen mit 12,51 Metern vor seinem Vereinskamerad Lukas Falk mit 10,69 Metern. Gleich vier Stockerlplätze sammelte Bernhard Gansl maier in der Jugend M13. Mit 1461 Punkten holte er den Sieg im Wurf-Dreikampf. Vorangegangen war der erste Platz im Diskus-Finale mit überlegenen 32,70 Metern. Im Kugelstoßen reservierte er sich den zweiten Rang mit 9,71 Metern, Dritter wurde er im Speerwurf mit 27,48 Metern. Nicht zu bezwingen war in der Jugend M12 Jakob Herzog: Der Haager arbeitete sich zu klaren Siegen im Kugelstoßen mit 11,31 Metern sowie im Diskuswurf mit 34,66 Metern. Zweite wurde im W13-Kugelstoßen Sandra Baumann mit 8,79 Metern.

Mit 1200 Läufern war der Stadtlauf in Erding stark besetzt – und drei Athleten vom PTSV Rosenheim spurteten auf das Stockerl. Im Hauptlauf über zehn Kilometer glänzte Reinmund Hobmaier mit dem Sieg bei den Männern M55: Der Priener hatte mit 36:08 Minuten einen Abstand von 3:38 Minuten auf den Zweiten. Bei den Frauen W50 lief Josefine Hobmaier auf den zweiten Rang mit 44:39 Minuten. Auf der Fünf-Kilometer-Distanz feierte Wolfgang Hiltwein ein gelungenes Comeback: Bei den Senioren M65 verbuchte der 67-Jährige den Sieg mit 22:22 Minuten.

Beim Crosslauf in Unterneukirchen gab es ebenfalls drei Podestplätze für den PTSV Rosenheim. Im Hauptlauf über 8250 Meter glänzte Sebastian Hungerhuber mit dem Sieg bei den Männern M50 in 34:03 Minuten. Nicht zu schlagen war im 1000-Meter-Rennen der Jugend W13 Serafina Thalhauser: Mit 4:08 Minuten landete sie einen überlegenen Erfolg. Nur eine Sekunde fehlte Jakob Schmidt zum Sieg über 2000 Meter der Jugend M15 trotz starker 7:19 Minuten. Für den SV Schechen gewann Sonja Mayer über 1000 Meter der Jugend W10 mit 4:05 Minuten. Zweite Plätze gab es für den SC Haag: Im 3750-Meter-Rennen überquerte Regina Wollboldt nach 18:12 Minuten das Ziel bei den Frauen W40. Auf der gleichen Strecke bewährte sich Herbert Gottwald mit 26:02 Minuten in der Klasse M75.

Weitere Ergebnisse:Herbst-RausWURF Oberschleißheim: Männliche Jugend U18, Kugelstoßen: 5. Robin Deppermann (Wasserburg) 9,59; Diskuswurf: 4. Deppermann 24,68; 5. Lukas Falk (Wasserburg) 24,56; Jugend M15, Diskuswurf: 6. Patrick Mittermaier (TSV Wasserburg) 22,44; Jugend W13, Diskuswurf: 5. Sandra Baumann (Wasserburg) 20,49.

Crosslauf Unterneukirchen: Weibliche Jugend U20, 2750 Meter: 3. Katharina Wendl (Haag) 16:12; W50: 3750 Meter: 3. Petra Pommer (Oberndorf) 18:49; Männer, 8250 Meter: 4. Carlo Esposito (Oberndorf) 42:00. stl

Kommentare