WM-Bronze

+

Peter Rottmoser vom SV Schechen hat seine Klasse erneut unter Beweis gestellt.

Bei der Weltmeisterschaft der Eisstock-Weitschützen im italienischen Ritten hat er als Dritter erneut den Sprung aufs Podest geschafft.

Kommentare